Behringer Xenyx 802 Mixer

8-Kanal Mischpult

  • 2 Mikrofon-Eingänge über XLR mit 3 Band EQ und schaltbarer 48 V Phantomspeisung
  • 2 Stereo Line Eingänge über Klinke mit 3-Band EQ
  • 1 FX Send Ausgang über Klinke
  • Stereo Control Room Ausgang über Klinke
  • Stereo Master-Ausgang: Klinke
  • 2-Track Ein- und Ausgang über Cinch
  • Kopfhörer-Ausgang
  • externes Netzteil
  • Abmessungen (H x B x T): 47 x 189 x 220 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • passendes Case: Art. 267777 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Tasche: Art. 481190 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Guitar Flat EQ
  • Percussion Flat EQ
  • Vocals Flat EQ
  • Guitar EQ
  • Perecussion EQ
  • Vocals EQ

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 4
Mic-In 2
Stereo-In 2
Master Out 6,3 mm unbal.
Anzahl Pre Aux maximal 0
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 0
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer Xenyx 802
43% kauften genau dieses Produkt
Behringer Xenyx 802
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
48 € In den Warenkorb
Behringer Xenyx Q802USB
10% kauften Behringer Xenyx Q802USB 64 €
Behringer Xenyx 1202FX
5% kauften Behringer Xenyx 1202FX 79 €
Behringer Xenyx 1002
4% kauften Behringer Xenyx 1002 56 €
Behringer Xenyx QX1002USB
4% kauften Behringer Xenyx QX1002USB 88 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
1470 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Genau was ich brauche, auch im Profi-und Semiprofibereich
KRYPTYK, 07.12.2013
Ich suchte einen Mixer, den ich vor meinen AMP hängen kann und in den ich CDs bzw. MP3 und Bodentreter, eispeisen kann, auch wenn er mal nicht am AMP hängt.

Man muss auch separat die Lautstärke regeln können, wenn man zu Playbacks oder Playalongs spielen will und beiden Kanäle, von Gitarre (AMP) und den MP3?s separat auf einen Kopfhörer regeln will. Also die Gitarre rechts und die MP3 links am Ohr (Oder umgekehrt). Über den CDausgang sollte man per Cinchkabel auch in den PC einspielen können.

Also muss ein Mixer her, der meine Vorstellungen für GENAU diesen Anwendungen entspricht und nicht gerade Unsummen kostet und unhandliche Maße hat.

So hatte ich nach langer Suche mehrere Mixer zur Auswahl, von denen nach sorgfältigem überlegen, abwägen und vergleichen, noch 2 Mixer verschiedener Hersteller übrig blieben.

Ich habe mich aber dann für den Behringer Xenyx 802 entschieden.

1.) Weil er die Vorgaben erfüllt, die ich von einem Mixer erwarte.
2.) Weil das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.
3.) Weil ich einige Behringer Produkte habe, und damit sehr zufrieden bin.

Dennoch, gibt es kleine "Mängel" die das Gerät hat. Leider hat es keinen An-/Ausschalter. So muss man jedes mal das Gerät vom Netz trennen. (Netzstecker ziehen) Zudem sind die Drehregler etwas dünn bemessen(Blau-Rot-Schwarz), was aber der Bedienung keinen Abbruch tut. Die weißen Drehregler sind dagegen etwas "dicker" konzipiert.
Ich denke das man aber für einen Preiß von 54,00 € drüber locker hinweg sehen kann. POSITIV bei allen Reglern, ist aber dass die Regler bei "0" Stellung "einrasten", man bei Drehen also einen leichten "Widerstand" in der "0" Stellung merkt.

Die Steckbuchsen sind so bemessen, das die Kabel, fest darin sitzen und nicht rausrutschen können, auch wenn man den Mixer mal in ungewöhnliche Positionen stellen muss. Durch den festen Sitz der Kabel, kann man wenn man will, den Mixer auch transportieren ohne ihn ständig "entkabeln" zu müssen.
Gleiches gilt für die Buchse vom Netzstecker.

Das Kabel des Netzstecker ist wie ich finde im Vergleich zu anderen Herstellern extrem lang. Äußerst POSITIV!

29.01.2014
Ich habe den Mixer nun 4 Wochen im Einsatz und ein weiterer POSITIVER Effekt dieses Mixers ist, dass man (ich) jetzt auf einen MP3-Player Schlagzeug Backups aufspielen kann und diese über das Mischpult beim Üben ablaufen lassen kann, (so ähnlich wie bei einer Loopstation), womit sich mein Gitarrenspiel, insbesondere mein Rhythmusspiel ERHEBLICH VERBESSERT hat.

19.05.2014
Das Gerät ist nun 6 Monate bei mir im fast täglichen Einsatz.
Es läuft OHNE Probleme. Ich verstehe nicht, was es immer an Behringer zu meckern gibt...? Nur weil die Geräte aus Kunststoff sind? Das sind die Geräte anderer Herstelle auch, z.b. die Cool Cat Serie von Danelectro. Da lässt sich aber niemand drüber aus.... Es rauscht auch nicht mehr als bei Mixer die das 10 Fache kosten. Wem es dennoch zu viel rauscht, weil es ja Behringer ist, der kann sich ja ein Noise Gate dazu schalten, das hat wohl jeder Musiker zu Hause.... Der Mischer ist auch für Aufnahmen sehr brauchbar. Ich habe ein HR-4 als Aufnahmegerät dranhängen und meine Aufnahmen die ich damit mache sind alle durchweg Gut.
Wofür also, Unsummen ausgeben, wenn es das gleiche für etwas mehr als 50 Euro gibt?
Ich jedenfalls würde mir diesen Mixer und alle meine andren Behringergeräte jeder Zeit wieder kaufen, auch für den Profi- und oder Semiprofieinsatz !!!

Update:30.07.2020
Auch im 7ten. Jahr läuft das Mischpult noch ohne Probleme, beim Recording, genauso wie als Splitter für 2 Gitarren oder zum einspielen von Backing Tracks. Damit ist wieder mal Bewiesen, das Behringer Equipment auch nicht schlechter ist als das meist schamlos Überteuerte Equipment, der (groß) Markenhersteller....

Fazit: Wer einen Mixer benötigt, auch zum Homerecording, oder auch als Splitter oder zum Einspielen von Backing Tracks der ist mit dem Xenyx 802 bestens allerbedienst.
Von meiner Seite eine ganz klare Kaufempfehlung !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
"You get what you pay for"
Spaghettikotze, 11.05.2021
Vorweg: Natürlich wusste ich auf was ich mich bei einem 50 Euro Mischpult einlasse. Ich hab nicht viel erwartet und wurde auch nicht Enttäuscht. Für diesen Preis kann man was Verarbeitung angeht nicht viel erwarten und im Großen und Ganzen ist alles in Ordnung

Was mich direkt beim auspacken und hinstellen gestört hat, ist dass das Gehäuse auf glatten Oberflächen sehr leicht rutscht. Nervt etwas wenn man viele Kabel anschließt. Habe daraufhin "Anti-Rutsch-Filzaufkleber" unter drangemacht und das Problem hat sich erledigt.

Des weitern muss ich sagen dass (zumindest) bei meinem Mischpult der Stecker vom Netzteil nicht wirklich gut hält und sehr leicht herausfällt wenn man das Mischpult bewegt.

Eine Sache noch: Für mich wäre das Mischpult sehr viel positiver wenn es über Mute-Buttons verfügen würde. Wusste ich natürlich vorher, aber damit wäre die Bedienung für mich deutlich angenehmer.

Was bleibt als Fazit?
Das Mischpult haut natürlich niemanden vom Hocker aber für den Preis kann man sich eigentlich nicht Beschweren. Es tut was es soll, der Sound ist in Ordnung und die Verarbeitung ist "annehmbar"

Von mir keine eindeutige Kaufempfehlung aber dennoch in dieser Preisklasse unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Ein super Mischpult für Einsteiger
Timo N, 11.03.2019
Ich habe mir das Xenyx 802 für mein Desk-Setup zugelegt um meine Audio Channels zu managen. Also eigentlich fast ein wenig "overpowered" jedoch wollte ich mir die Option offen halten das Mischpult auch noch verwenden zu können falls ich mal was größeres vorhabe.

Das Mischpult fühlt sich wertig an jedoch wackelt es minimal wenn man es auf einer flachen Oberfläche (z.B: Tisch) verwendet. Dieses Problem lässt sich jedoch leicht mit einem kleinen Streifen Gaffa-Tape beheben. Einfach auf einen der vier Füße einen kleinen Streifen kleben und dass Mischpult hört auf zu wackeln.

Leider bietet das Mischpult keinerlei Möglichkeiten an einzelne Channels über einzelne Outputs rauszuschicken. Wenn man nun ein XLR Mikrofon verwendet und dieses als cleane Audiospur an den Computer senden will muss man alle anderen Audioeingänge abdrehen da sonnst ein gemischtes Signal am Computer ankommt.

Ich benutze das Mischpult unteranderem um beim zocken mit Freunden einen schnellen Zugriff auf meine Audiolevels zu haben und wollte dementsprechend auch mein Mikrofon durch das Mischpult schleusen. Das war nun leider nicht möglich dar sonnst meine Freunde über den Online Sprachchat auch meine In-Game-Sounds übertragen bekommen und nicht nur das Audio meines Mikros. Nun verwende ich weiterhin mein SC440 USB Mikrofon um dieses Problem zu umgegehen.

Man sollte sich vor dem Kauf des Gerätes gut überlegen für welche Zwecke man es benutzen möchte und ob diese auch möglich sind.

Wenn man jedoch nicht diese Speziellen Bedürfnisse hat kann ich das Mischpult nur jedem wärmstens empfehlen.

Es ist super verarbeit (vorallem für den Preis), ist sehr Rauscharm und fühlt sich sehr wertig an.

Ich werde trotz meinem kleinen "Workaround" das Mischppult weiter benutzen und kann es nur weiterempfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Am Anfang funktioniert noch alles Perfekt...
Luka.ssch, 12.05.2021
Dies ist ein kleines Mischpult mit einer überschaubaren Anzahl an Funktionen, diese funktionieren auch am Anfang noch alle, nach einigen Monaten sieht dies jedoch schon ganz anders aus. Die Poti's sind nicht so hochwertig (war auch zu erwarten), weshalb sich nach ein paar Monaten ein Rauschen beim Bewegen des Poti's ergibt, auch wird bei niedriger Lautstärke nur auf einer Stereo-Seite gespielt. Außerdem lassen sich die Poti's dann sehr einfach drehen und man kann nicht mehr so einfach bestimmte Sachen einstellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 19.05. und Donnerstag, 20.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
Mischpulte
Mischpulte
Da sind aber viele Knöpfe drauf! - Wer auf einer Bühne, im Studio oder Zuhause viele Signale zusam­men­mi­schen will, braucht ein Mischpult. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten und Angeboten kann man allerdings schnell den Überblick verlieren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.