Kundencenter – Anmeldung

Behringer Xenyx 1002B

Hinweis: der aufgerufene Artikel ist derzeit nicht verfügbar und kann auch voraussichtlich vom Vertrieb nicht kurzfristig geliefert werden.
Behringer Xenyx 1202FX
Als Alternative bieten wir Ihnen an:
Behringer Xenyx 1202FX für 79 €

Kompaktmischpult

  • für Batterie- und Netzbetrieb
  • 2 Mikrofonkanäle, 3 Mikrofon-/Stereo-Line-Kanäle, 1 Stereokanal
  • 3-Band EQ in allen Kanälen
  • 2 Aux-Wege
  • 18 V Phantomspeisung bei Batteriebetrieb
  • 23 V Phantomspeisung bei Netzbetrieb
  • Kanalinserts in Kanal 1 und 2
  • 60 mm Fader für Kanäle und Summe
  • Betrieb mit 3 x 9 V-Blocks oder beiliegendem Netzteil
  • Abmessungen (H x B x T): 73 x 298 x 216 mm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • inkl. Rackwinkel
  • passendes Case: Art. 302919 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 6
Mic-In 5
Stereo-In 4
Master Out 6,3 mm unbal.
Anzahl Pre Aux maximal 1
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 0
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Fußschalter Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Behringer Xenyx 802
13% kauften Behringer Xenyx 802 48 €
Behringer Xenyx 1202FX
13% kauften Behringer Xenyx 1202FX 79 €
Behringer Xenyx Q802USB
7% kauften Behringer Xenyx Q802USB 64 €
Behringer Xenyx QX1002USB
7% kauften Behringer Xenyx QX1002USB 83 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
309 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Perfekt für Home-Studios!
30.10.2015
Ein Mischpult, dass die Herzen höher schlagen lassen kann!

Sound:
Soundqualität ist hervorragend, kein hörbares Rauschen (Erst bei voll gepegeltem Gain).
Trotz der schlechten Behringer-Bewertungen in der Kategorie Mischpulte muss ich sagen, dass es einen unglaublich schönen Sound hat.
Der Klang wird außerdem ohne Verzögerung und ohne Verzerrung in Verbindung mit Behringer U-Control UCA222 weitergegeben an den PC.
Rode M3 hört sich super an: Warm und realitätsnah.

Verarbeitung:
Gute Verarbeitung.
Die Regler liegen gut in der Hand, haben einen angenehmen Widerstand und fühlen sich durch Riffelung wertig an!
Gesamtpaket mit der Metalloberfläche überzeugt zudem.

Bedienung:
Einfach, aber gut!
Alles sehr übersichtlich gestaltet und beschriftet.
Sogar völlige Neueinsteiger werden Spaß daran finden!

Features:
Alles was das Herz begehrt und ein Mischpult in der Preisklasse haben muss!
Ein Mon-Send, FX Send und Kopfhörer-Ausgang, neben dem Main-Out und dem Track-Output.
Außerdem ein 3-Band EQ und bei den Stereo-Kanälen ein getrennt regelbarer Gain für Klinke- und XLR-Eingang!
Abgesehen davon 4 Stereo-Eingänge und 2 Mono-Eingänge mit Phantom-Speisung!
Super Ausstattung in dieser Preisklasse! Kaum zu schlagen.

Meiner Meinung nach super zu empfehlen, vor allem für ein kleines Home-Studio mit begrenztem Budget!
Ich bin froh, mich von den vorangegangenen schlechten Bewertungen in der Mischpult-Klasse über Behringer weggesetzt zu haben und mir das Mischpult gekauft habe!
Ich würde es mir immer wieder kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mehrere Fliegen mit einer Klappe
1-Mann-Band-Berlin, 11.04.2019
Ich habe zwar Beschallungssysteme mit eingebauter Mixerfunktion (Bose L1 compact/ LD Systems MAUI 5/ Batterieverstärker) und dennoch möchte ich mehr Mikrofone nutzen oder nicht auf der Bühne sein, um die Pegel einzustellen.
Da nun 2 Sachen zusammenkamen, dass mein bisheriger Kleinmixer nach nun 15 Jahren versagt und ich wieder Straßenmusik machen will, bot es sich an, dieses Mischpult zu ordern.
Eines vorneweg: Der Preis (war zum Zeitpunkt des Kaufs 79 EUR) wäre für mich auch gerechtfertigt, wenn es keinen Batteriebetrieb gäbe.
Was sei noch zu sagen? In einer Preisklasse, in der man sonst nur Drehregler kennt, habe ich richtige Flachbahn-Fader, 3 Band-Klangregelung, 2 Auxwege, Cinch-Anschlüsse, Stereo - also viele Möglichkeiten. Für das, was ich so vor habe, ist das Mischpult wohl optimal. Ich habe ja eh einen kleinen Behringer Graphic Equalizer, mit dem ich den Klang korrigieren kann, für unterwegs auch einen, der mit Batterie geht.
Ein bisschen verwirrend ist das Batteriefach, man braucht die 3 Batterien nur, wenn man Phantomspeisung nutzen will, nun, das ergibt sich bei Straßenmusik nur in Ausnahmefällen, z. B. wenn ein Cajon mit eingebautem Mikrofon zum Einsatz kommen soll.
Man braucht immer einen kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher, es ist schade, dass Behringer so einen nicht beilegt.
Ansonsten ist das Gerät so, wie erhofft und ich werde es kommenden Samstag mit Netzstrom und am Sonntag danach mit Batterie einsetzen.
Das Mischpult hat keinen Hall, aber wenn man von Behringer einen kleinen Hall für 19 EUR ordert, hat man für knapp 100 EUR ein Mischpult mit Hall.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Everyday use
PeterPanx, 12.08.2011
Ich habe, nach dem ich mir ein Netbook zugelegt habe, eine Möglichkeit gesucht beide Geräte problemlos anzuschließen, weiterhin ein ordetnliches Mic für Skype zu nutzen und Aufnahmen zu ermöglichen. Dies alles bietet das Xenyx 1002 B. Ich nutze es inzwischen jeden Tag, drum ist es auch fest bei mir eingebaut. Nur manchel zu kleineren Veranstaltungen wird es abgebaut und mitgenommen.

Positiv:
- recht kompakt
- günstiger Preis
- Fader(die in diesem Preissegment selten anzutreffen sind)
- 2 Monitor bzw. FX Wege
- viele Anschlussmöglichkeiten --> Hohe Flexibilität
- von dem generellen "Behringer-Rauschen" ist nicht zu spüren

Negativ:
- seit nun ca. 1 Jahr täglich in Benutzung: der erste Fader gibt langsam auf
- Phantompreißung fällt manchmal aus
- Mic-Preamps nicht gerade rauscharm, genau wie der Kopfhörerausgang
- die blaue LED unter der Pegel anzeige blendet stark ... aber das lässt sich ja abkleben
- da die Bedienelemente sehr eng aneinander liegen kommt es schnell mal im dunklen zu Verwechslungen, aber dazu gibt es ja Lampen

Weiteres(nicht von mir genutzt):
- praktische Befestigungsbleche im Lieferumfang
- 9V-Block-Batterieversorgung

Klare Kaufempfehlung für kleine Veranstaltungen und für den täglich Gebrauch zu Hause.(vorallem zu dem Preis!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Kompaktmixer der tut, was er soll
Peter998, 04.02.2012
Ich hab mir den Behringer Xenyx 1002 B zu gelegt, weil ich einen kleinen kompakten Mixer für meine Audioaufnahmen gesucht habe. Und hier bin ich fündig geworden. Ein kleiner kompakter Mixer, der tut, was er soll, nämlich mixen. Und da ich noch nebenbei ein kleines Webradio betreibe und wenig Platz habe, ist dieser Mixer erste Wahl für mich.

Nun, manchen mag schon der Name Behringer die Stirn in Falten legen, aber dem ist nicht so. In dieser Preisklasse unschlagbar. Solide verarbeitet, wahlweise mit 230V oder mit drei 9V Blockbatterien zu betreiben, ist man auch für den Outdooreinsatz bestens gerüstet. Einzigstes Manko ist bei dem Mixer die Phantomspannung von 18V. Beim Betrieb des t.bone SC-300 Kondensatormikrofons, welches aber zwischen 36 - 52V Phantomspannung betrieben wird, hatte ich ein "Pumpen" im Kopfhörer und am Lineausgang. Aber da gibt es ja auch was von Behringer. Und zwar hab ich mir noch den Behringer PS 400 (Bestellnummer: 191611) bestellt, den es auch hier bei Thomann gibt. Und schon hab ich das Problem mit dem "Pumpen" nicht mehr. Der PS 400 liefert mir die nötigen 48V und somit ist man dann auf der sicheren Seite.

Man muß dann aber logischerweise die eigene Phantomspannung des Mixers abschalten, was aber nicht das Problem ist.

Alles in allem kann ich jedem, der einen kleinen Kompaktmixer für schmales Geld sucht, den Xenyx 1002 B nur wärmstens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
Mischpulte
Mischpulte
Da sind aber viele Knöpfe drauf! - Wer auf einer Bühne, im Studio oder Zuhause viele Signale zusam­men­mi­schen will, braucht ein Mischpult. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten und Angeboten kann man allerdings schnell den Überblick verlieren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.