Behringer UCG102 Audio Interface

USB-Interface

Das USB-Interface GUITAR LINK UCG102 ist eine beeindruckende Übungshilfe, die den direkten Anschluss Deiner Gitarre an einem Computer ermöglicht - für das beste beider Welten.

Es erlaubt Dir, mit Modeling Amps und Effekten zu spielen und aufzunehmen - nur mit Deiner Gitarre! Gleich nachdem Du die E-Gitarre per USB-Verbindung mit dem Computer verbunden hast, kannst Du erstklassige, beiliegende Software-Anwendungen wie Kristall Audio Engine und Audacity nutzen. Das UCG102 verfügt darüber hinaus über einen Kopfhörerausgang für ungestörtes Üben.

Greif jetzt zu und heb ab mit dem GUITAR LINK UCG102!

  • direkter Anschluss für die E-Gitarre am Computer
  • Kopfhörerausgang
  • für PC & Mac

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 1x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 0
Anzahl der Line Eingänge 0
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 0
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Nein
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 48 kHz
Maximale Auflösung in bit 16 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 1.1
Breite in mm 95,6 mm
Tiefe in mm 50,8 mm
Höhe in mm 24,6 mm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer UCG102
31% kauften genau dieses Produkt
Behringer UCG102
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19 € In den Warenkorb
Behringer U-Phoria UMC22
18% kauften Behringer U-Phoria UMC22 35 €
Behringer U-Control UCA222
7% kauften Behringer U-Control UCA222 19 €
Behringer U-Phoria UMC202HD
7% kauften Behringer U-Phoria UMC202HD 59 €
Behringer U-Phoria UM2
7% kauften Behringer U-Phoria UM2 29 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
473 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
203 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Achtung: Treiberfalle!

Mall of Death, 06.02.2014
Hab mir neben meinem Line6 Interface, das ich daheim zum Aufnehmen benutze, ein etwas handlicheres zulegen wollen, um unterwegs auf Geschäftsreisen zu spielen und Songideen aufzunehmen.

Zunächst einmal zur Verarbeitung: das Kunststoffgehäuse macht einen einigermaßen robusten Eindruck, hätte aber ruhig etwas schwerer sein können. Das Kabel, das am Interface hängt, ist schwerer als das Interface selbst, so dass es dauernd rumfliegt. Andererseits kann man's am Kopfhörer baumeln lassen und merkt nichts von.

Am Gehäuse selbst befinden sich zwei Funzeln - eine signalisiert die Verbindung zum PC, die andere leuchtet auf, wenn der Input zu laut wird und das Interface den Sound kappt (dazu später). Außerdem gibt es einen Lautstärkeregler (der gut funktioniert) und einen high/low - Input - Umschalter, der keinerlei Wirkung zeigt.

Die Software scheint frisch dem 20en Jahrhundert entsprungen zu sein. Die Treiber sind Steinalt und blockieren den USB Port permanent für andere Interfaces. Hier fangen die Probleme an:
Die Behringer-Treiber sind archaisch und vertragen sich nicht all zu gut mit anderen Treibern (wie z.B. denen von Line6). Hat man das Interface ein mal über einen USB Port installiert, akzeptiert dieser keine anderen Interfaces auf diesem USB Port. Echt unpraktisch...
Die Alternativtreiber funktionieren einfach nicht. Die Latenz bei ASIO4ALL ist unter aller sau (70+ ms) und egal was man einstellt - Programme blocken das Interface, so dass man nicht gleichzeitig Guitar Pro und Amplitube laufen lassen kann.

Die Original-Treiber haben das Problem mit dem Blocken zwar nicht, liegen aber von der Latenz immer noch neutlich über dem, was hochwertigere Interfaces bieten. Im Schnitt sind es ca . 35ms (vs. mein Line6 mit ~16ms). Zum üben ist es allerdings in Ordnung. Aufnehmen würde ich damit nicht unbedingt.

Ein gewaltiges Problem ist allerdings, dass das Interface nicht mit allen Tonabnehmern zurechtkommt. Während schwächere, passive Pickups unproblematisch sind, übersteuern meine Seymour Duncan Blackouts hoffnungslos. Zum einen kappt das Interface dann selbst die Lautstärke (was klingt wie ein überdrehter Kompressor), zum anderen kommt das Signal, das aus dem Interface bei den gängigen VST Hosts (Amplitube, Guitar Rig) ankommt, unsäglich laut.

Fazit:
Wer unterwegs ein handliches, kleiner Interface haben möchte, um mit passiven Pickups ein wenig zu üben, kann sich das Teil anschauen. Aufnehmen kann man damit vermutlich nicht. Wer ein iPhone hat, dem würde ich eher iRig zu Herzen legen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Der perfekte Alleskönner für Unterwegs am Laptop

KeinPlan, 10.05.2011
Nach längerem Suchen nach einem günstigen und portablem USB-Interface für meine Gitarre, bin ich auf das UCG102 von Behringer gestoßen. Bisher hatte ich keine guten Erfahrungen mit der Marke, ich dachte aber, diesmal könnte ich riskieren das Interface zu kaufen. Das Gerät wurde erstmal auf Herz und Nieren getestet.

Das Gerät selbst besteht auf weißem Kunststoff, macht aber einen relativ soliden Eindruck. Es sind nicht zu viele Schalter/Knöpfe etc. dran, sodass auch der absolute Anfänger damit umgehen kann ohne verwirrt zu sein.

Wer ein aktives Instrument nutzt, wird wohl den kleinen Schalter von HI auf LO stellen müssen. Diese Funktion dämpft das Eingangssignal etwas ab. Wann man umstellen sollte, zeigt einem eine rote LED.

Die Installation erfolgte über die mitgelieferte Software. Die einzelnen Schritte der Installation sind mit Bildern gut und einfach umschrieben im Handbuch veranschaulicht. Anders als erwartet, zeigten sich bei mir keine Probleme bei der Installation, sodass gleich losgelegt werden konnte.

Die mitgelieferte Software beinhaltet unter anderem drei verschiedene Combo-Verstärker, von denen einer als Vollversion freigeschaltet werden kann.

Ich persönlich nutze Guitar Rig 4, wo man ein noch größeres Spektrum an Sounds hat und die Aufnahme leichter ist, als bei Guitar Combo, jedoch ist auch bei Guitar Combo die Klangvielfalt erstaunlich.

Der Ausgang des (bearbeiteten) Gitarrensignals erfolgt über eine 6,3mm-Stereo-Klinke am Interface, wo die Lautstärke des Ausgangsignal mittels Drehrads eingestellt werden kann.
Die normalen Sounds des Computers werden wie gewohnt über die Lautsprecher wiedergeben. Leidglich die Wiedergabe von Musik über das virtuelle Tapedeck und das Gitarrensignal sind über das Interface zu hören. Zumindest habe ich noch keine andere Funktion entdeckt, womit ich zum Beispiel auch das Gitarrensignal über die PC-Boxen laufen lassen kann.

Der Sound ist erstaunlich gut, für ein Gerät, das nicht einmal 30EUR kostet. Die Latenz ist direkt über den PC einstellbar, je höher die Leistung des Rechners, desto geringer die Latenz. Ich habe einen "Mittelklasse-Laptop" und kann keine Latenz feststellen (7ms).

Soweit so gut - eines stört mich und zwar, dass das USB-Kabel untrennbar mit dem Interface verbunden ist. Besser wäre hier eine USB Typ B-Buchse gewesen, falls man das Kabel mal tauschen muss. Man stolpert einmal drüber und das Kabel ist hin. Schade.

Für 30 Euro war dies der Beste Kauf seit langem und in Verbindung mit einer guten Anlage für mich eine wahre Alternative zu meinem kleinen Marshall-Combo. Außerdem ist das Interface perfekt, wenn man mal unterwegs ist, oder wenig Gepäck mitnehmen kann - dann dient eben der Laptop in Verbindung mit Kopfhörern als Amp. Das wichstigste ist, natürlich jedoch, dass ich nun endlich das Gitarren-Spiel sauber digital aufzeichnen kann. Hier kann man wirklich nichts falsch machen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
19 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controller-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungsempfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB;...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Kürzlich besucht
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Ltd.

Friedman BE-OD Deluxe Clockworks Overdrive LTD; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Kürzlich besucht
Orange Pedal Baby 100

Orange Pedal Baby 100 Class A/B Solid-State Amp; 1 Kanal; 10 0 Watt; Lautsprecher Ausgänge: min. 8 Ohm gesamt, 2 x Klinke ; Maße (B x H x T): 30 x 7.7 x 19.5 cm; Gewicht: 3,2 kg; Far be...

Kürzlich besucht
SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB

SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB; Secure Digital Card SDXC; Class 10 & UHS Class 3 (U3); Datentransfergeschwindigkeit: bis zu 170 MB/s lesen, bis zu 90 MB/s schreiben; Schreibschutzschalter um das versehentliche Löschen oder Überschreiben zu verhindern; sehr gut geeignet für...

(1)
Kürzlich besucht
Korg Volca Modular

Korg Volca Modular; Semimodularer Synthesizer; analoge Klangerzeugung nach Vorbild der "West Coast Synthese"; Dreieck-VCO mit FM-Modulator; "Woggle" Zufalls-Generator; zwei Low-Pass-Gates; Stereo-Reverb-Modul; zwei separate Funktions-Generatoren; Splitter- / Mixer-Modul; Utility-Modul zum Skalieren und invertrieren von CV- und Audiosignalen; interner Stepsequenzer für Tonhöhen...

Kürzlich besucht
MXR M 280 Vintage Bass Octave

MXR M 280 Vintage Bass Octave; Sub Octave Bass Effekt Pedal; basierend auf einem klassischen Sub Octave Schaltkreis; von fettem Growl bis hin zu bebenden Dub Tones; überlegenes Tra cking; zwei unabhängige Sub-Oktav Stimmen; schaltbarer Midra nge Boost bis zu...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.