Behringer U-Phoria UM2

USB Audiointerface

  • 16 Bit / 48 kHz
  • 2 Eingänge und 2 Ausgänge
  • 1 Kombibuchse XLR/6,3 mm Klinke und 1x 6,3 mm Klinke
  • Xenyx Mikrofonvorverstärker inkl. 48V Phantomspeisung
  • Gitarreneingang
  • Signal- und Clipanzeige
  • Direktmonitoring
  • 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang
  • Cinch Ausgang
  • USB Buspowered
  • kompatibel mit Windows XP, Vista, 7-10 sowie MAC OS
  • inkl. USB Kabel

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 48 kHz
Maximale Auflösung in bit 16 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 1.1
Breite in mm 128 mm
Tiefe in mm 118 mm
Höhe in mm 46 mm

Das kleinste aus der U-Phoria Serie

Das Behringer U-Phoria UM2 ist ein ausgesprochen preiswertes und ultrakompaktes USB-Audiointerface mit jeweils zwei Ein- und Ausgangskanälen, das unter Windows und macOS betrieben werden kann. Das Interface kommt mit einem Mikrofonvorverstärker, der aus den Mischpulten der Xenyx-Serie übernommen wurde und ist die gleichzeitig kompakteste und günstigste Ausbaustufe der U-Phoria Interfaces. Mit seiner internen AD/DA-Wandlung bei Abtastraten bis 16 Bit/48 kHz erfüllt es die Grundbedürfnisse beim Aufnehmen. Wer nach einer funktionalen und preiswerten Grundlage für den Einstieg in die Welt des Recordings sucht, der wird hier fündig.

Studio in the Box

Mit seinen zwei Ein- und Ausgangskanälen bietet das Behringer U-Phoria UM2 alles, was man für einfache Audioaufnahmen benötigt. Der Mic/Line-Eingang stellt 48V Phantomspeisung bereit und ist als XLR/Klinke-Kombibuchse zum Anschluss von Mikrofonen oder Line-Quellen ausgelegt. Der zusätzliche Instrumenteneingang lässt sich gleichzeitig verwenden, um beispielsweise eine Gitarre oder einen Bass anzuschließen. In Hinblick auf die Ausgänge wird man mit einem Main-Out im Cinch-Format und einem Kopfhöreranschluss versorgt, die sich gemeinsam über ein zugehöriges Poti regeln lassen. Eine beim Recording wichtige Funktion zum latenzfreien Mithören der Eingangssignale kann über einen entsprechenden Button zugeschaltet werden. Abgerundet wird das Paket durch eine umfangreiche Software-Suite zur Aufnahme und Nachbearbeitung.

Einstieg ins Homerecording

Als kostengünstiges USB-Audiointerface mit einem Eingang für Mikrofone und Line-Quellen und einem zusätzlichen Instrumenteneingang für Gitarre und Bass bietet das Behringer U-Phoria UM2 eine Basisausstattung für den Einstieg ins Recording am Computer. Einfache Gesangs- und Instrumentalaufnahmen in Mono lassen sich im Handumdrehen und in guter Qualität umsetzen, und auch abseits von rein musikalischen Anwendungen verrichtet das Desktop-Interface seinen Dienst. So werden beispielsweise YouTuber oder Podcaster, die eine flexiblere Alternative zu einem USB-Mikrofon suchen, mit dem U-Phoria UM2 gut versorgt.

Über Behringer

Das in Deutschland von Uli Behringer gegründete und heute in China ansässige Unternehmen steht seit dem ersten Produkt, dem Studio Exciter F, für preiswertes Equipment. Mischpulte, wie das Eurodesk MX8000, sowie unzählige Signalprozessoren und später auch Beschallungsequipment ermöglichten es unzähligen Musikern auch bei begrenztem Budget ihre Heimstudios, Übungsräume und mobilen PAs mit Equipment auszurüsten, das sonst nicht erschwinglich war. Die Produktpalette von Behringer wuchs über die Jahre ständig weiter. Durch die Übernahme weiterer Firmen, u.a. Midas, Klark Teknik und TC Electronic, kamen nicht nur neue Produktgruppen hinzu, sondern es floss auch deren technisches Know How in die Produktentwicklung mit ein.

Solider Reisebegleiter

Auch beim Einsatz „on the road“ macht das ultrakompakte und leicht zu transportierende Behringer U-Phoria UM2 eine gute Figur. Dank Stromversorgung über USB ist zur Verwendung kein zusätzliches Netzteil nötig. Mobiles Recording mit einem hochwertigen Studiomikrofon am Laptop ist genauso möglich wie das Editieren von Aufnahmen im Tourbus oder das Bearbeiten von Arrangements bis hin zu fertigen Mixes. Da viele aktuelle Keyboards mit einer USB-Schnittstelle zum Anschluss an einen Rechner kommen, wird man einen MIDI-I/O, wie er bei manchen größeren Audiointerfaces aus der U-Phoria Serie vorhanden ist, kaum vermissen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer U-Phoria UM2
32% kauften genau dieses Produkt
Behringer U-Phoria UM2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
33,90 € In den Warenkorb
Behringer U-Phoria UMC22
14% kauften Behringer U-Phoria UMC22 41 €
Behringer U-Phoria UMC202HD
9% kauften Behringer U-Phoria UMC202HD 63 €
Behringer U-Phoria UMC204HD
7% kauften Behringer U-Phoria UMC204HD 79 €
Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen
7% kauften Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen 104 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
541 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
An sich gut, aber...
oldie68, 04.12.2020
Das Behringer U-PHORIA UM2 wurde gekauft für Mono-Aufnahmen mit einem Kondensatormikrofon, das 48-V-Phantomspeisung benötigt. Mein bisheriges USB-Interface liefert nur 15 V, die wohl nur für ganz spezielle Kondensatormikrofone ausreichen.
Qualitativ macht das UM2 einen guten Eindruck. Das Gehäuse ist präzise und gefällig aus Kunststoff gefertigt und die Schalter, Regler und Buchsen erfüllen ihren Zweck.
Leider hat dieses Interface für mich deutliche Nachteile.
Unter Windows 7 sind bei normal ausgesteuerten Aufnahmen mit dem Standardtreiber und Audacity als Aufnahmesoftware laute flirrende Störgeräusche hörbar. An der recht umständlichen Installation des von Behringer empfohlenen Treibers bin ich gescheitert.
Mit meinem Macbook und Audacity gelingen zwar sehr rauscharme Aufnahmen, doch der Signalpegel ist auch bei voller Aussteuerung extrem niedrig. Außerdem macht sich bei Mehrspuraufnahmen eine deutliche Latenz bemerkbar.
Ich muss mich also nach einer besseren Gerätelösung umsehen und hoffe, bei anderen Nutzern treten diese Probleme mit dem U-PHORIA nicht auf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Gut und günstig
21.09.2016
Hab das Interface für meinen Kumpel gekauft, der es in Verbindung mit Magix Musicstudio benutzt.
Im Prinzip tut es das, was es soll, es rauscht nicht und lässt sich natürlich kinderleicht in Betrieb nehmen, wenn man sich damit auskennt. Allerdings geht/ging es mir gehörig auf den Zeiger, das es auf den ersten Blick vermeintlich nur mit dem Asio4all Treiber läuft und keinen eigenenen oder Chipsatzunterstützenden hat..Sorry, zu einem Interface gehört ein eigener Treiber und kein Universaltreiber. Nix gegen den Asio4all, der macht das ganz gut und er ist immerhin eine Möglichkeit so einiges ans Laufen zu bekommen..aber das geht leider auf Kosten der Latenz, grade in Verbindung mit dem Magix Zeugs.Behringer hat Treiber für viele,andere USB Audio Devices, vermeintlich aber nicht für das UM-2 auf der Website. Nur so viel, gibt ja nix was es nicht gibt via Google..denn es gibt doch einen Treiber von Behringer, zumindest ist er mit Behringer Logo drin,der funktioniert..warum der nicht unter dem UM2 zu finden ist und man sich den via Google oder Kundensupport besorgen muss, weiss wohl nur Behringer..lange Rede kurzer Sinn...mit dem Treiber funzt das UM2 super, keine Latenzprobleme oder sonstiges Geknister, wie per Asio4All im Magix.Habe das Teil extra nochmal in meine Umgebung gehängt und probiert..auch hier alles super. Aber nen Treiber zu haben und den nicht rauszurücken, finde ich nicht besonders gut, deswegen 2 Sterne Abzug bei Features.Wenn Audiointerfaces, dann gehört da gefälligst ein direkt hardwareunterstützender Asio Treiber dazu.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Ordentlich am XLR-Eingang, mäßig mit schwachen Pegeln
Ralf aus Aachen, 24.04.2021
Ich benutze das Gerät mit Jamulus an einem Raspi 3 und der offenen JamBox Software (Suche nach jambox-pi-gen), wie es auf der Projektseite empfohlen wird mit einem dynamischen Mikrofon und einem einfachen Kopfhörer.

Zusätzlich getestet habe ich es aber auch mit dem passiven Tonabnehmer an meiner Westerngitarre und einem XLR-auf Line-Kabel an einem weiteren dynamischen Mikrofon.

Die 6,3 mm-Eingänge bieten wenig Einstellmöglichkeiten und wenig Regelbereich. M.E. kann man die 6,3 mm Eingänge nur mit Line-Pegel halbwegs benutzen, Das Signal von der Gitarre oder von einem Mikrofon via Klinke hört man nur leise mit erheblichem Rauschen, wenn man die Regler voll aufdreht.

Die Gitarre kann ich mit einer DI-Box an XLR gut hören.

Der XLR-Eingang arbeitet ordentlich, erst wenn man den Regler sehr weit aufdreht (ab ca. 3 Uhr-Stellung) wird ein Grundrauschen störend.

Die gleichen Geräte erzielen am UMC204HD deutlich besseren Klang und Regelbereich.

Fazit: Wenn man ein XLR-Mikrofon und/oder 1-2 Geräte mit hohem Pegel aufnehmen will, ist man hier schon deutlich besser, als 08/15 Interfaces, wie sie in Docks oder USB-Hubs schon mal mit verbaut sind.
Für andere Bedürfnisse sind die Vorverstärker leider nicht geeignet.

Für den beschriebenen Einsatzzweck ist der Preis-/Leistungsverhältnis aber gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
gute Latenzwerte mit dem originalen Treiber
bernanowitz, 23.04.2021
Habe das Interface gekauft, um mit anderen Musikern unter Windows 10 live zusammen zu spielen. Das ist aber erst bei einer Gesamtlatenz unter 50ms vorstellbar, wobei "Gesamt" alle Beteiligten inklusive das Internet mit einschließt.
Das große Manko: Behringer stellt keinen eigenen ASIO-Treiber bereit, sondern verweist auf den ASIO4ALL, der aber in der Installation knifflig ist.
Ich habe aber beim Stöbern im Internet einen Windows 8-Treiber von Behringer gefunden (Version 2.8.40-64-bit), der auch unter Windows 10 64-bit problemlos funktioniert und mit dem sich Latenz-Werte von 48 Samples einstellen lassen, was ca. 1,5 ms entsprechen soll.
Mit diesem Treiber habe ich mit anderen Musikern schon zusammen spielen können. Aufnehmen kann man so natürlich nicht ohne Dropouts, aber dafür kann man dann ja die Latenz hochsetzen.
Unter Mac läuft das Interface ohne zusätzliche Treiberinstallationen, weil das System entsprechende Treiber an Bord hat (soweit die Aussage eines Kollegen).
Für gemeinsames Musikmachen (z.B. JamKazam u.ä.) also geeignet und empfehlenswert.
Die Verarbeitung mutet eher einfach an (alles Plastik), ist aber immer noch besser, als der Preis vermuten lässt. Preis-Leistung unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Behringer U-Phoria UM2
(541)
Behringer U-Phoria UM2
Zum Produkt
33,90 €

Behringer U-Phoria UM2, USB Audiointerface 16bit 48kHz, 2 Eingänge und 2 Ausgänge, 1x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke und 1x 6,3mm Klinke, Xenyx Mikrofonvorverstärker inkl. 48V Phantomspeisung,...

Behringer U-Phoria UMC202HD
(849)
Behringer U-Phoria UMC202HD
Zum Produkt
63 €

Behringer U-Phoria UMC202HD, USB Audiointerface 24bit 192kHz, 2 Eingänge und 2 Ausgänge, 2x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke, MIDAS-Design Mikrofonvorverstärker inkl. 48V Phantomspeisung,...

Behringer UMC404HD
(1096)
Behringer UMC404HD
Zum Produkt
118 €

Behringer UMC404HD, 4x4 USB 2.0 Audio/MIDI Interface mit MIDAS Mic Preamps, 24-Bit/192 kHz, 4x XLR/Klinke 6.3mm Combo Mic-/Line-Eingang mit Pad-Schalter und Clip-/Signal-LED, 4x Line-Ausgang Klinke...

Behringer U-Phoria UMC204HD
(647)
Behringer U-Phoria UMC204HD
Zum Produkt
79 €

Behringer U-Phoria UMC204HD, USB Audiointerface 24bit 192kHz, 2 Eingänge und 4 Ausgänge, 2x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke, MIDAS-Design Mikrofonvorverstärker inkl. 48V Phantomspeisung,...

Behringer UMC1820
(600)
Behringer UMC1820
Zum Produkt
199 €

Behringer UMC1820, USB 2.0 Audiointerface 18x20, bis zu 24-Bit / 96 kHz, 18 Ein- und 20 Ausgänge: 8x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Eingang Mikrofon / Instrument / Line umschaltbar, MIDAS designed...

Behringer U-Phoria UMC22
(958)
Behringer U-Phoria UMC22
Zum Produkt
41 €

Behringer U-Phoria UMC22, USB Audiointerface 16-bit 48kHz, 2 Eingänge und 2 Ausgänge, 1x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke und 1x 6,3mm Klinke, MIDAS-Design Mikrofonvorverstärker inkl. 48V...

Behringer U-Phoria Studio
(40)
Behringer U-Phoria Studio
Zum Produkt
78 €

Behringer U-Phoria Studio; USB Audio-Interface Recording Set; bestehend aus U-Phoria UM2, C-1 Kondensatormikrofon und HPS5000 Studiokopfhörer; USB Audiointerface mit 16 Bit 48kHz; 2 Eingänge und 2...

Behringer U-Phoria Studio PRO
(19)
Behringer U-Phoria Studio PRO
Zum Produkt
125 €

Behringer U-Phoria Studio PRO; USB Audio-Interface Recording Set; bestehend aus U-Phoria UMC202HD, C-1 Kondensatormikrofon und HPS5000 Studiokopfhörer; USB Audiointerface mit 24 Bit 192kHz; 2...

33,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.