Behringer Studio XL

7

2x4 USB 2.0 Audiointerface mit MIDAS Mic Preamps

  • Studio Monitor Controller mit VCA-Stereo-Tracking
  • zwei Midas-Mikrofonvorverstärker mit +48V Phantomspeisung
  • AD/DA-Wandler: 24bit / 44.1 - 192 kHz
  • Frequenzgang: 20 bis 20000 Hz
  • SNR: <-90 dBu RMS
  • THD+N: <0.01% @ 1kHz
  • mit Master-Lautstärkeregler, Source-Wahlschalter und Monitor-Switch
  • Talkback-Funktion mit eingebautem Mikrofon Mikrofon sowie Eingang für externes Mikrofon mit Fußschalter und Pegelregler
  • VCA Control für Pegelsteuerung und Stereo-Tracking
  • mit Mono-, Mute- und Dim-Funktion
  • Zero-Latency Direct Monitoring
  • Dual-LED-Anzeige
  • zwei Kopfhörerverstärker mit separaten Lautstärkereglern und Source-Wahlschalter
  • drei unabhängige Monitorausgänge zum Anschluss zwei weiterer Monitorpaare
  • Aux-Eingang zum Anschluss externer Quellen
  • 2 Mic/Line Combo-Eingänge: XLR/Klinke
  • 4 Line-Eingäng: 6,3 mm Klinke (symmetrisch oder unsymmetrisch)
  • 1 Stereo-Eingang: 3,5 mm Klinke
  • 1 Talkback-Eingang: XLR
  • 5 Stereo Monitor-Ausgänge: 6,3 mm Klinke (symmetrisch oder unsymmetrisch)
  • 2 Kopfhörerausgänge: 6,3 mm Klinke
  • USB Class-Compliant
  • Stromversorung via Netzteil: 12V DC 2000 mA
  • für Windows 10 und Mac OSX 10.14 oder höher
  • Abmessungen (H x B x T): 80 x 328 x 163 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • inkl. Netzteil
Erhältlich seit Januar 2022
Artikelnummer 524691
Verkaufseinheit 1 Stück
Recording / Playback Kanäle 2x4
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 6
Anzahl der Instrumenten Eingänge 6
Anzahl der Line Ausgänge 10
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version 2.0
Breite in mm 328 mm
Tiefe in mm 163 mm
Höhe in mm 80 mm
Anschluss max. Monitorpaare 3
Kopfhöreranschluss 2
Talkback Funktion 1
Integrierter AD/DA Wandler 1
Pegelanzeige 1
Anzahl 2-Track Inputs 0
Geräteformat Desktop
Maße 80 x 328 x 163 mm
Gewicht 1,8 kg
Lieferumfang USB Kabel, Netzteil;
Null Latency Monitoring 1
Mehr anzeigen
259 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.10. und Mittwoch, 12.10.
1

7 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

F
Schönes Pult das sogar den Kopfhörerverstärker Obsolet macht
Fablos 11.08.2022
Schickes kleines Pult für den Tisch (Also, im verlgeich zu den großen Pulten versteht sich). Gekauft um aufm Tisch den Mischmasch aus mehreren Interfaces mal zu vereinheitlichen - Und dafür eignet es sich großartig. Ich bin allerdings auch kein Profi-User, dementsprechend das Salz bereithalten - Mir fehlen die Vergleiche nach oben.

Alle anschlüsse sind auf der Rückseite, die Steuerung passiert von oben - Eher was für Feste Setups und nicht fürs schnelle umstecken - Für mich perfekt als Desktop Gerät.

Das wechseln zwischen den Monitoren geht "Seamless" und wesentlich entspannter als in Windows zwischen mehreren Interfaces zu wechseln - Nach Jahrzehnten macht man das halt doch lieber Analog da die Software einfach nur in den 2000ern Stehengeblieben ist.

Die Treiber laufen auf nem W10 LTSC ohne murren, sowohl der Class Comliant default Treiber von Windows als auch der von Behringer selber. Hinweis an die TS3 Nutzer: Wenn der Channel nen Musik Codec hat hört man euch nur auf einer Seite! Für mich schon bekannt mit dem UMC204HD, da war das mit dem XP Treiber umgehbar, zum Studio XL gibts den allersings nicht mehr.

Die Kontrolle über die Mikrofon-Lautstärke lässt dann doch etwas zu wünschen Übrig - Ein großteil der Leistung passiert in den letzten 20% des Potis und macht die Feinere Steuerung schwieriger. Der SC400 ließ sich bei 80% rum betreiben, das MB7 Beta benötigte einen FetAmp in der Kette um nicht grade so auf 100% hörbar zu sein.

Wo es allerdings nicht fehlt ist die Leistung am Kopfhöreranschluss. Meine Güte, ich weiß ja nicht welche Kopfhörer sich Behringer so vorstellt damit zu betreiben, aber da ist ne menge Power hinter. Ursprünglich war der C Kanal vom Interface für ein Lake People Amp vorgesehen - Spaßeshalber hab ich die T1 dann mal ans Studio XL auf halber Stufe angesteckt - Und die Kopfhörer konnte ich nicht schnell genug vom Kopf nehmen ohne dabei Taub zu werden.
Ich höre gerne relativ Laut. Aber meine güte - Das sprengt den Rahmen. Bei allem über 30% vom Potis hab ich angst um den Hörer - Eher Lautsprecher bei dem Input.

Joa... Schickes Teil, nicht sicher ob man es als Kopfhörerverstärker verkaufen sollte - Aber für den Heimgebebrauch Taugts definitiv.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Ansich ein guter Monitor-Controller - aber...
TomH. 20.06.2022
Vorweg - der Behringer ging leider wieder zurück....

Kurz und Knapp:

Was mir am Behringer sehr gut gefallen hat ist das Aussehen, im Gegensatz zum Mackie Big Knob Studio+, aber das ist eher subjektiv. Die Anordnung und Übersichtlichkeit ist auch super und intuitiv.

Ich hatte mir den Behringer gekauft, da ich ihn nur als reinen Monitor-Controller nutzen wollte, denn davor sitzt ein Audiointerface von Audient, genauer gesagt ein ID14 MKI. Das enthaltene Audiointerface vom Behringer war Nebensache und für mich nicht wirklich wichtig, demzufolge hatte ich es auch nicht ausprobiert.

Was mir beim Einstecken der Kabel aufgefallen ist, die Anschlüsse an der Rückseite des Behringer sind doch etwas sehr wackelig da sie nicht verschraubt sind wie beim Mackie, was ansich keine große Sache ist, mich dann aber doch irgendwie gestört hatte.

Die Umschaltung zwischen den Monitorausgängen funktioniert super und man kann bequem zwischen den Monitorpaaren hin und her schalten oder sie zugleich einschalten.

Mon-Ausgang A - Abhöre 1
Mon-Ausgang B - Abhöre 2
Mon-Ausgang C - SUB

Was mir allerdings bei der Ausgabe beim Sound sofort aufgefallen ist - die Klangfärbung. Der Klang ist nicht wie der der aus meinem Audient kam, eher viel gedämpfter/schlechter, knartziger/rauher - nicht so wirklich schön.

Was mir auch überhaupt nicht gefällt - wenn man die Schalter MONO - MUTE -DIM betätigt hört man beim Wiedereinschalten ein deutliches Knacken in den Lautsprechern und das stört mich wirklich.

Was noch nicht so schön ist, einige Potis schleifen stark und haben nicht eine solch schöne Haptik wie andere Potis die auf dem Behringer verbaut sind.

Schade eigentlich, so hatte ich mich doch auf den Behringer gefreut. Nun heißt es weiter suchen...
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
Nifty Controller
JimsabesT 21.07.2022
I decided to purchase the Behringer Studio XL Controller to allow me to select my recently purchased PreSonus Eris E5 XT studio monitors to listen back through. I also have a power amp driving two 12" X 1" speakers. Not being sure on how to connect everything to the Studio XL, I contacted one of the advisors at Thomann. The technical advice and assistance I received from the Thomann Advisor was astounding and I proceeded with confidence to order the controller and cabling to allow me set up my new piece of kit. Delivery of my goods were extremely fast. I excitedly opened my package from Thomann and within a couple of hours I had everything up and running. Aesthetically, the Behringer controller is very pleasing on the eye and has good quality knobs and buttons which eluminate varying colours of orange, green and red as they are activated. the number of input options are perfect and facilitate my small home studio needs. The monitor outputs allow me to have my PreSonus speakers active. I can also have my power amp playing back at the same time. I can feed the output as said to both or to one whichever I prefer. There is still room for two more sets of monitors at my disposal. Other features include a talkback facility, 2-track input, an USB input as well as direct monitoring through two sets of headphones. In conclusion, I am so happy with my choice of controllers. It is a powerful tool to have in a studio and I would have no hesitation in recommending the Behringer Studio XL Controller to anyone considering its addition to their setup. Again, well done Thomann for bringing top quality audio hardware to me, I have been purchasing from Thomann for a long time now and the service they provide is beyond par.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
E
Behringer sulla strada giusta
EmilianoMolly 23.02.2022
Cercavo una scheda audio con monitor controller, in prima battuta avevo preso la audient ID22, un altro mondo ma doveva rimanere sempre accesa e in caso di mancata alimentazione il mixer si resettava. Devo essere sincero, behringer nono ha mai ispirato fiducia ma dopo la fusione con midas sembrava che stesse iniziando a fare le cose per bene. Il prodotto in questione è un upgrade del control 2 USB, in aggiunta ci sono due preamp midas. Per i possessori di Mac un po' datati dico subito che gira senza problemi anche su osx 10.12.

Lato scheda audio: l'audio non mi ha convinto, i convertitori non sono il massimo e non c'è la dinamica della audient. Anche una 2i2 suona meglio

Lato matrix: la prima delusione è il fatto che i tasti sono meccanici e non digitali, questo li rende rumosori con il tempo ma soprattutto non restituisce un buon feedback. La manopola del volume è molto bella, si tratta di un vca che dovrebbe permettere una gestione trasparente del segnale a qualsiasi volume ma purtroppo non è così, nella parte bassa del volume l'immagine non è precisa ma soprattutto non è possibile chiudere del tutto una sorgente, neanche mettendola in mute, perché un filo di segnale passa ugualmente. Personalmente è la cosa che più mi ha dato fastidio, spero di essermi imbattuto in un esemplare difettoso.

In conclusione: per le features che ha, rapportata al prezzo, è un buon prodotto ma si poteva fare di meglio. Behringer sembra comunque sulla buona strada, staremo a vedere

Team thomann da 5/5, sempre disponibili, preparati e gentili. Il top del top
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube