Behringer Solina String Ensemble

50

Analoger String Ensemble Synthesizer

  • authentische Reproduktion der originalen ARP/Eminent Solina SE-II
  • multi-orchestrale String-Machine mit Violine, Viola, Trompete + Horn (nur in Kombination miteinander spielbar), Cello und Kontrabass
  • Cello und Kontrabass monophon
  • Violin-, Violen-, Trompeten- und Horn-Stimmen voll Polyphon (Oktavteilung)
  • BBD-Chorus für Ensemble-Effekte
  • Vintage-Style Small Stone Phase Shifter
  • Phase Shifter auch als Effekt für externe Sounds nutzbar
  • Color-Schalter und Rate-Regler für die Feinabstimmung von Effektgeschwindigkeit und Klang
  • kann als vollständige Eurorack-Synthesizerstimme verwendet werden (Breite: 70 TE)
  • Maße: 87 x 374 x 136 mm

Anschlüsse:

  • 3,5 mm Klinke Gate Ausgang
  • Trig Ausgang
  • Mod Eingang
  • Mod Ausgang
  • Phaser Eingang
  • Phaser Ausgang
  • VCA CV Eingang und Stereo Audio Ausgang
  • MIDI In/Thru und USB-MIDI
  • 6,3 mm Klinkenausgang
Erhältlich seit Juni 2023
Artikelnummer 567206
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Desktop
Anzahl der Stimmen 48
Tonerzeugung Analog
Speichermedium Keine
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja
Optionale Erweiterungen Keine
329 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1

Moderne String-Machine

Mit dem Solina String Ensemble belebt Behringer den legendären ARP Eminent Solina SE-II aus den 1970ern wieder: Der Hersteller verpackt den authentischen Nachbau in ein zeitgemäßes, kompaktes Eurorack-Format. Mit diesem analogen Synthesizer entstehen multi-orchestrale Klänge in 49-stimmiger Polyphonie. Dazu gehören Violinen, Trompeten, Hörner, Cellos und ein Kontrabass. Neben einem BBD-Chorus ist auch eine Phaser-Sektion mit an Bord. Sie ist an den EHX Small Stone angelegt, der damals besonders in Kombination mit String-Synthesizern beliebt war. Darüber hinaus überzeugt dieses Modell im Vergleich zum Original mit zusätzlichen Ein- und Ausgängen, dank sich das Solina String Ensemble flexibel in jedes Setup integriert.

Behringer Solina String Ensemble

Mit Chorus und Phaser für sechs Klangfarben

Sobald man ein externes Keyboard über die 5-Pol-MIDI-Buchse ans Solina String Ensemble angeschlossen hat, stellt man die genaue Tonhöhe über den dementsprechenden Drehregler ein. Die Tasten in der Mitte der Bedienoberfläche lassen die Wahl aus sechs Klangfarben – Kontrabass und Cello sind monophon und nur im unteren Register verfügbar. Unterhalb dieser Tasten sind vier Fader angebracht: Der BASS-Fader ist für die Lautstärke der Kontrabass- und Celloklänge zuständig, während CRESCENDO zum Einstellen der Geschwindigkeit dient, in der die Note die volle Lautstärke erreichen soll. Der Fader SUSTAIN LENGTH legt die Zeitspanne fest, in der die Noten nach dem Note-Off-Befehl ausklingen. Ganz rechts aktiviert man Chorus und Phaser. Für den Phaser gibt es einen Rate-Regler, der die Geschwindigkeit ändert. Ein weiterer Schalter bestimmt wiederum, ob der Effekt eine helle oder dunkle Klangfarbe einnehmen soll.

Behringer Solina String Ensemble – Detail

70er-Jahre-Klänge für moderne Produktionen

Das Solina String Ensemble erweckt altbewährte Klänge aus den 1970ern zum Leben, die aus zahlreichen Musikhits bekannt sind. Künstler wie Richard Wright, Herbie Hancock und Elton John haben das Original etwa verwendet. Dank Chorus und Phaser können die User ihre eigenen Klänge so lange individualisieren, bis sie die gewünschte persönliche Note enthalten. So verschieden wie die Möglichkeiten zur kreativen Klanggestaltung sind auch die zur Ansteuerung: Neben der 5-Pol-MIDI-Buchse auf der Vorderseite lässt sich das Solina String Ensemble auch über die USB-Buchse auf der Rückseite bedienen, wo man auch DIP-Schalter zur Konfiguration des MIDI-Channels findet. Das Audiosignal des Synthesizers gelangt auf Wunsch über den Summenausgang auf der Rückseite auch direkt an ein externes Mischpult oder einen Lautsprecher.

Behringer Solina String Ensemble – Analoger String Ensemble Synthesizer

Über Behringer

Das in Deutschland von Uli Behringer gegründete und heute in China ansässige Unternehmen steht seit dem ersten Produkt, dem Studio Exciter F, für preiswertes Equipment. Mischpulte, wie das Eurodesk MX8000, sowie unzählige Signalprozessoren und später auch Beschallungsequipment ermöglichten es unzähligen Musikern auch bei begrenztem Budget ihre Heimstudios, Übungsräume und mobilen PAs mit Equipment auszurüsten, das sonst nicht erschwinglich war. Die Produktpalette von Behringer wuchs über die Jahre ständig weiter. Durch die Übernahme weiterer Firmen, u.a. Midas, Klark Teknik und TC Electronic, kamen nicht nur neue Produktgruppen hinzu, sondern es floss auch deren technisches Know How in die Produktentwicklung mit ein.

Praxisnahe Anschlüsse auf der Vorderseite

Zur gelungenen Integration in jedes Setup befinden sich die Anschlüsse direkt über der Benutzeroberfläche. Per Trigger und Gate sendet man die Note-On/Off-Befehle des Solina String Ensemble an ein externes Klangmodul, um es von dort aus anzusteuern. Und auch den neuen Phaser kann man über einen externen Synthesizer bedienen – dementsprechende Patch-Buchsen im 3,5mm-Format befinden sich auf der Bedienoberfläche. Der Ein- und Ausgang MOD dient wiederum dazu, ein externes Signal mit dem Chorus/Modulations-Effekt zu bearbeiten. Wegen der verschiedenen Anschlussmöglichkeiten fungiert das Solina String Ensemble auf Wunsch auch als Effektgerät. Per VCA-Eingang können die Nutzer praktischerweise die Lautstärke der internen Hüllkurve regulieren. Dank der USB-Buchse hält man das Solina String Ensemble mit Firmware-Updates vom Computer aus auf dem neuesten Stand.

50 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

36 Rezensionen

M
Back to the future!
Matthias482 09.06.2023
Behringer ist mit dieser String-Machine abermals ein kleiner Geniestreich gelungen (und hievt damit die Frequenzteiler-Technik ins 21. Jh.): Im klanglichen Vergleich zu den Original-Aufnahmen von z.B. "Oxygène", "Sound And Vision" oder "Shine On You Crazy Diamond" lässt das "Bolina" String-Ensemble nichts anbrennen - es produziert eins zu eins den charmanten Sound des Originalinstruments.

Auch die Verarbeitung ist hochwertig: Fader und Potis lassen sich angenehm betätigen - nicht zu streng und auch nicht zu leicht. Nur die acht Taster wirken etwas zu leichtgängig.

Die Behringer-Entwickler haben das String-Ensemble im Vergleich zum Original mit nützlichen Zusatz-Features versehen, wie diversen Ein- und Ausgängen und einem integrierten Small-Stone-Phaser. Die Aktivierung des Phasers sorgt für augenblicklichen Retrofuturismus (JMJ lässt grüssen)!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
18
1
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Solina von Behringer
Elektro-Lurch (aber Lurche gibt es viele) 06.06.2023
Gerät ist gut verarbeitet.
Ich hatte in den 80er das Original, leider vor einigen Jahren verkauft.
Soweit ich mich an den Sound meines Originals erinnere, klingt der Behringer identisch zum Original.
Was mich etwas stört, dass der Behringer nur einen Tastenumfang von 48 Noten wiedergibt (4 Oktaven wie das Original) .
Es wäre schön, wenn mehr Oktaven möglich wären.

Behringer hat genau wie beim Original Solina eine nur monophone ATTACK / Crescendo Hüllkurve vebaut.
Das war damals schon sehr schade, da fast alle Konkurrenten, insbesondere die Geräte aus der Region Marken / Castelfidardo über poyphone Hüllkurven verfügten.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
22
5
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gruß aus den 70zigern 👋
Marco99999 09.06.2023
Diese String machine ist praktisch Kongurenzlos, denn sie benutzt tatsächlich noch die alte frequenzteiler Technik. Die Stringmachine ist schon sehr geil! Was bitte will man hier falsch machen. Es wurde keine digitale Fälschung mit 999 zusätzlichen Funktionen erschaffen die dann total anders klingt, sondern einfach mal ein Hersteller der die alte Technik benutzt so wie damals, nur eben mit modernen Bauteilen. Und genau deshalb klingt das Teil auch so authentisch. Der Chorus und flanger sind aber mono und wer es stereo mag der kann sich bei tc electronic oder klark Technik mal umschauen..... Insgesamt ist es DIE Dreammachine mit der du deinen Vorbildern nacheifern kannst und Spaß hast. Kein Vergleich zum Waldorf Streichfett den ich natürlich trotzdem nicht hergebe 🥰👍

Ich muß schon sagen, inzwischen sieht es hier bei mir aus wie bei einem Behringer Showroom, aber nein es ist mein kleines Studio. Es ist doch kein Wunder, bei der Qualität muss man einfach zuschlagen! Da man mit Musik ohnehin kein Geld verdienen kann lasse ich es von vornherein einfach bleiben und genieße das Leben und bedanke mich beim Robinhood der Musikanten Ulli Behringer.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
18
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Der Sound der 70er und frühen 80er
Analougish 09.08.2023
Was haben Gruppen wie Exile , Kim Wilde , Pink Floyd , Smokie , Jarre , gemeinsam? Ja , genau , diese Stringsounds mit dem unverwechselbaren Charakter. Mit dem Solina String Ensemble von Behringer ist für mich diese Kindheitserinnerung wieder wahr geworden in dem ich meine eigenen Ideen damit umsetzen kann. Der Sound noch etwas mit Hall verfeinert + etwas Delay , es ist für mich die 1zu1 Reproduktion des Originals. Ich bin kein Purist. Mit dem Small stone Phaser ist es dann der Himmel auf Erden. Ob ich da so ganz objektiv sein kann weiss ich nicht , der Sound trifft meine Emotion die ich in dieser Zeit als Jugendlicher verspürte. Ich doppele auch schon mal den Sound des Solina mit dem Streichfett von Waldorf , ergiebt sehr interessante Variationen. Für mich ist das Behringer Solina String Ensemble ein Volltreffer !!!!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden