Behringer RD-8

Beobachter

Analoge Drum Maschine

  • 16 Drum Sounds
  • 64-Step Sequenzer mit Poly-Meter, Step-Repeat, Note-Repeat , Real-Time Triggering, Track-Mute und Track-Solo
  • Wave Designer
  • Dual Mode Filter
  • bis zu 16 Songs und 256 Pattern speicherbar
  • Auto Scroll Funktion
  • LED Display
  • Anschluss für externes Netzteil

Anschlüsse:

  • 1 Line Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • 16 individuelle Line-Ausgänge (Voice): 6,3 mm Klinke
  • 3 Trigger Ausgänge: 6,3 mm Klinke
  • Main Return: 6,3 mm Klinke
  • Kopfhörer-Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Clock Ein- und Ausgang: 3,5 mm Miniklinke
  • USB
  • MIDI In / Out / Thru

Weitere Infos

Klangerzeugung Analog
Pads 0
Effekte Nein
Bass Nein
Display Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 11
Kopfhöreranschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fehlerhaft und billig
Borchi, 16.09.2019
Gerät brummt, stehende Töne bei den Congas, bei Annäherung der Hand wird das Brummen stärker und die Congatöne verändern sich. Das Brummen ist sogar stimmbar. Die Taster sind wenig Vertrauen erweckend und das Gehäuse wirkt mega billig. Neben dem TC Chorus das 3. Behringer Gerät was neu/defekt zurückgeht. Ich gebs auf mit den Billigheimern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tja, was soll man sagen?
Jsem, 06.09.2019
Um es vorweg zu nehmen, ich habe nie eine echte Roland TR 808 besessen, würde es mir aber in diesem Fall wünschen um eben sagen zu können wie nah, ja man muss es sagen, dieser Klon dem Original wirklich kommt. Zu sagen bleibt:

Abgesehen von der immens langen Warte- und Heißmachphase bin ich mit der Behringer RD 8 sehr zufrieden Ebenso mit der fluxen Lieferung von Thomann. Die Einarbeitung in den Drum Sequencer ist recht einfach und wer weiß wie andere Drum Machines so ticken wird mit dieser seine größte Freude haben. Die Kick wummst und die Clap batscht schön. Die Hit Hats so laut wie nie. Compresser drauf und fertig ist der 80s Vibe mit ein wenig Conga geklöppel in Hintergrund. Macht einfach Spass. Es macht tatsächlich mehr Spass den Sequencer der RD 8 uz nutzen als den Beatstep Pro dafür zu nutzen. Wobei ich denke das beide auf das gleiche Sequencer Modul setzen (Wer beide Geräte mal einschaltet weiß was ich meine). Ist aber nur eine Vermutung.

Zusätzlich sind ein Wave Editor bzgl. Transient und Co vorhanden sowie eine Filter Section. Sicherlich Live ne tolle Sache in meinem Fall des Homestudios nutze ich es via Midi und die Einzelouts der Instrumente. Von daher interessieren mich diese Features nicht sonderlich. Jedoch denke ich das der Einsatz des Transient Designers hier und da durchaus sinn macht.

Anzumerken bleibt das es einen USB Anschluss gibt aber noch keine Software. Ebenso sagt die Anleitung nicht viel aus, wir dürfen aber sicherlich gespannt sein inwieweit Behringer hier noch Updates fahren wird. Hinsichtlich des Sequencer könnte ich mir wesentlich mehr Funktionen vorstellen. Kenne ich doch den Beatstep Pro recht gut ;-) Die Machine ist erst vor kurzen veröffentlicht worden also dürfen wir uns sicherlich auf Updates freuen.

Ein weitere Punkt, der mich nun etwas ratlos da stehen lässt ist die Hitzeentwicklung am Stromport (Rechte obere Hälfte), die Machine wird mitunter recht Warm, da ich aber weiß das es sich um eine originalgetreue Kopie handeln soll (Full Analog) weiß ich nicht ob das "Normal" ist. Das externe Netzteil sieht nicht sonderlich Hochwertig aus. In Anbetracht des sehr günstigen Preises für eine echte Analog Drum Machine kann man da drüberhinwegschauen. Jedenfalls nicht ohne ein wenig Sorgen. Bisher läuft sie ohne große Fehler. Aber ich muss mich tatsächlich an die Maschine gewöhnen zeigt sich gerade die Programmierung der Hi-Hats und Cymbals als sehr zeitintensiv., was nicht heißen soll das es nicht total Spass macht.

So ist das eben mit Analog Maschinen, den uniquen Sound gibts nicht ohne ein wenig Drehrädchen fummeln. In diesem Sinne. Toller Kauf. Tolle, schnelle Lieferung. Extrem lange Heißmachphase die sich dahingehend auflöst: Endlich ein "Original" und keine doofen Samples mehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
299 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(765)
Kürzlich besucht
Shure SE215-CK

Shure SE215-CK, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, dynamischer In-Ear-Ohrhörer, Sound Isolating, ohreinführend, 20 Ohm, 107 dB, 22 - 17.500 Hz, transparent/schwarz, Kabellänge 162 cm, vergoldete Stereoklinke 3,5 mm, abnehmbares Kabel 360° drehbar, inkl. verschiedener Ohrpassstücke und Aufbewahrungsbox, Ersatzkabel EAC64 nicht...

Kürzlich besucht
Yamaha Stagepas 1k

Yamaha Stagepas 1k, mobiles aktives PA-System, 1.000 W Leistung (HF: 190 W + LF: 810 W), 12-Zoll-Subwoofer für Bassbereich, schmaler 10 x 1,5-Zoll-Line-Array-Lautsprecher für hohe Frequenzen, digitaler Mixer (3 Mono-Mic/Line-Eingänge + 1 Stereo-Line-Eingang), Multiband-Kompressor Mode für Master-Ausgang, 1-Poti EQ pro...

(1)
Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO

Rode Lavalier GO; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB; Kevlar®-verstärktes...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix BASS9 Bass Machine

Electro Harmonix BASS9 Bass Machine; Effektpedal für E-Gitarre; verwandelt eine E-Gitarre in neun verschiedene Bassklänge ohne spezielle Pickups, MIDI- oder Instrumentenmodifikationen; verfügt über einen neuen Algorithmus, der für die Transponierung von ein bis zwei Oktaven nach unten mit überlegener Dynamik...

(4)
Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6TBR G2

Solar Guitars A2.6TBR G2, E-Gitarre, Sumpfesche Korpus, Ahorn Hals, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Graphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Trans Blood Red Matte.

Kürzlich besucht
Guitar Grip Reaper Hand Right

Guitar Grip Reaper Hand Right; Instrumentenwandhalter in Form einer Knochen-Hand; Rechts-hand Modell; bietet optimalen Halt für Instrumente mit symmetrischer Kopfplatte oder mit linksseitig höherem Kopfplattenansatz; hergestellt aus Polyresin; weiche Einlage zum Schutz des Instrumentenhalses; Filz Polsterung zum Schutz der Wand;...

Kürzlich besucht
Roland DJ-707M

Roland DJ-707M; DJ-Controller; 4-Kanal-Serato-DJ-Pro-Controller mit vier Decks; vereint DJ-Performance-Controller mit Live-Sound-Mixer und einem Lautsprecher-Management-System; integriertes 24 Bit / 48 kHz Audio Interface; 4-Band-EQ, Multiband-Kompressor und Limiter für jeweils Master-, Booth- und Zone-Ausgangskanäle (abspeicherbar in 10 Szenen); vorausschauende automatische Feedback-Unterdrückung; 2...

(1)
Kürzlich besucht
XVive U3C Microphone Wireless System

XVive U3C Microphone Wireless System; Digitales Wireless Mikrofon-Transceiver System; zur Nutzung mit Kondensator Mikrophonen; integrierte Phantomspeisung (48V / 12V); arbeitet ohne Batterie oder Netzstrom; integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku; Reichweite bis zu 20 m / 70 ft. (ohne Hindernisse); Frequenzbandbreite 20...

(2)
Kürzlich besucht
Marshall Kilburn II Black

Marshall Kilburn II Black portabler Bluetooth Lautsprecher, bis zu 20 Stunden Laufzeit mit interner Batterie, 1x 20 W Woofer, 2x 8 W Tweeter, Class D Endstufe, IPX2 WATER-RESISTANT, Bassreflexgehäuse, 52 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 5 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Kürzlich besucht
Gibson Playing Bar Stool 24"

Gibson Playing Bar Stool 24" Gitarrenhocker/Bar Stuhl aus Metall mit Gibson Logo Sitzbezug, Höhe ca 61cm

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 W

Solar Guitars A2.6 W, E-Gitarre, Mahagoni (Nyatoh) Korpus, Ahorn Hals, C-Profil, Ebenholz (diospyros celebica) Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Graphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe White Matte.

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.