Behringer Amp 800

Kopfhörerverstärker

  • kompakter 9,5” Kopfhörerverstärker für den Studio- und Live-Einsatz
  • 4 unabhängige Stereoverstärker
  • höchste Klangqualität mit praktisch allen Kopfhörern auch bei maximaler Lautstärke
  • Lautstärkeregler mit 6-stelliger LED-Ausgangspegelanzeige pro Kanal für genaue Pegelkontrolle
  • zwei symmetrische Stereoeingänge mit unabhängigen Pegel- und Balance-Reglern ermöglichen individuelle Mischungen
  • separat schaltbar in allen 4 Kanälen
  • 6-stellige LED-Eingangspegelanzeige für genaue Pegelkontrolle beider Line-Eingänge
  • zwei Kopfhörerausgänge pro Kanal auf der Front- und Rückseite erlauben den gleichzeitigen Anschluss von 8 Kopfhörern
  • über den parallelen Link-Ausgang können mehrere Kopfhörerverstärker miteinander verbunden werden
  • extrem rauscharme Operationsverstärker für hervorragende Klangqualität
  • alle Modelle der Mini-Serie sind stapelbar und können zu einer kompakten Signalprozessor-Lösung kombiniert werden

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 4
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 2
Rackformat Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Behringer HA400
40% kauften Behringer HA400 22 €
Behringer HA6000
11% kauften Behringer HA6000 112 €
Behringer HA8000 V2
9% kauften Behringer HA8000 V2 115 €
LD Systems HPA 4
7% kauften LD Systems HPA 4 37 €
Unsere beliebtesten Kopfhörerverstärker
358 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preisgünstige Kopfhörerverstärker für das (Heim-)Studio
Uwe 63, 18.11.2019
Wer mehrere Musiker mit Kopfhörersignal versorgen will/muss, sollte dieses Gerät in Betracht ziehen.

Ja, das Gehäuse ist aus Kunststoff, aber die Eingänge haben sich als "gutmütig" hinsichtlich der Signalquelle erwiesen und die Verstärker sind wirklich rauscharm. Zudem gibt es Pegelanzeigen sowohl für jeden Eingang als auch jeden Ausgang! Also zum Mithören (nicht Abmischen) ist das mehr als ausreichend.

Natürlich ist das Gerät limitiert, ich kann "nur" zwei verschiedene Mixe einspeisen und "nur" vier Musiker mit Kopfhörer versorgen. Ja, kurz auf den Preis geschaut?! Zur Not einfach zwei davon gekauft?!
Wer noch mehr benötigt, spielt wirklich in einer anderen Liga.

Das Gerät hat meiner Meinung nach alles, was man braucht. Von der Rauscharmut war ich positiv überrascht. Der Mix kam klar und transparent ohne merkliches Rauschen über meine Billigkopfhörer.
Die Möglichkeiten sind angesichts des Preises sehr gut: 1 oder 2mal Stereo In, 4mal Stereo Out, alle Signale über LED-Anzeigen mit Pegelkontrolle.
Ja, wenn vier Kopfhörer dran hängen und vier Musiker herumhüpfen, wünscht man sich ein massiveres Gehäuse. Aber noch einmal auf den Preis schauen bitte!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Plasteschachtel mit viel drin
H.Pieper, 10.11.2020
Um mehrere Kopfhörer gleichzeitig zu betreiben, gibt es ja viele Möglichkeiten.
Für mich auschlaggebend für den Kauf des Amp800 war die Möglichkeit, zwischen 2 Audiosignalen umschalten zu können, was mit diesm Verstärker bequem vonstatten geht. So kann ich in meinem kleinen Studio wahlweise Audiosignale vor oder nach dem Audiointerface abhören, was ich sehr komfortabel finde. Die Pegelanzeigen sind auch von Nutzen, will man ein ordentliches Signal auf den Kopfhörern haben. Ob nun ein Balance-Regler nun unbedingt nötig ist sei dahingestellt, ich persönlich hätte den/die nicht vermisst.
Die Bedienung ist einfach, die Regler gehen nicht zu schwer oder zu leicht, die Balance-Regler mit leichter Rastung in Mittelstellung und leicht erreichbar sind die auch.
Die Buchsen halten die Stecker ordentlich fest, fast schon zu fest. Da die Anschlussbuchsen nicht mit dem Gehäuse verschraubt sind,könnte die Gefahr bestehen, im Inneren beim Trennen der Verbindungen etwas zu beschädigen. So ist es jedenfalls mein Eindruck. Dazu kommt, dass der Verstärker von einem Plastgehäuse umgeben ist, was ein nicht sehr hohes Gewicht ergibt. Das kann trotz rutschfester Füsse dazu führen, das dieser Apparat bei entsprechender Krafteinwirkung seinen zugewiesenen Platz unkontrolliert verlässt.
Der Klang wird durch den Verstärker m.E. nicht merklich verändert.

Im Grunde genommen ist der Amp880 ein recht nützliches Werkzeug und daher empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für's Monitoring im Proberaum geeignet!
Verrückter_Drummer, 06.11.2012
Ich habe eine Möglichkeit gesucht, im Proberaum zwei verschiedene Monitor-Mixes an 6 Musiker mit Kopfhörern weiterzuleiten. Mit dem Behringer Amp 800 habe ich das optimale Gerät zum akzeptablen Preis gefunden.

Es stehen zwei Eingänge (A und B) zur Verfügung, an die ich meine beiden Monitor-Mixes anschließen kann. Desweiteren gibt es 4 Kopfhörerkanäle mit eigener Lautstärkeregelung, denen ich jeweils das Signal A oder B zuweisen kann. An jeden Kanal kann ich 2 Kopfhörer anschließen. So komme ich auf bis zu 8 Kopfhörer.

Ein bisschen schade ist, dass ich dadurch immer nur Lautstärke und Signal für 2 Kopfhörer auf einmal einstellen kann, aber das ist bei dem Preis durchaus verschmerzbar.

Der Sound ist für unseren Zweck als "Monitoring-Verteiler" auch durchaus zufriedenstellend. Die Verarbeitung ist auch Ok.

Fazit: Wer mehrere Bandkollen im Proberaum mit Monitor-Mixes versorgen will und nicht auf der Suche nach dem absolut perfekten Sound ist, ist mit dem Amp 800 gut beraten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Qualität für wenig Geld
120dBRockNRoll, 11.11.2009
Den Behringer AMP800 habe ich bereits bei mehreren Aufnahmen zusammen mit meinem anderen mobilen Equipment eingesetzt und bin sehr zufrieden - z.B. bei Gesangsaufnahmen mit mehreren Sängern war das A/B-Feature für 2 verschiedene Stereo-Signalquellen äußerst praktisch. Die Klangqualität ist völlig ok, "High-End" sollte man jedoch nicht erwarten - aber wer braucht das schon für's Monitoring? Super Preis-/Leistungsverhältnis!

Ergänzung nach 8 Jahren Nutzung:
Der Kopfhörerverstärker wurde regelmäßig genutzt (8-10 Stunden pro Woche) und funktioniert noch immer. Seit einiger Zeit wird er im Proberaum (laute Metal-Band) für den Monitor-Mix unseres Drummers verwendet. Der Drummer ist mit dem Sound auf seinem Kopfhörer zufrieden, allerdings wären für meinen Geschmack bei diesem Anwendungsfall etwas mehr Leistungsreserven von Vorteil: bei der benötigten hohen Lautstärke merkt man deutlich, dass der Behringer Amp800 an seine Grenzen kommt und hörbar verzerrt.
Seit Kurzem verwende ich außerdem einen Superlux HA3D Kopfhörerverstärker, der im Vergleich zum Behringer Amp800 auch bei sehr hohen Lautstärken ein sauberes Signal liefert.

Fazit: der Behringer Amp800 ist ein preiswertes und sehr zuverlässiges Arbeitsgerät, von dem man klanglich allerdings keine Wunder erwarten sollte. Für geringe bis mittlere Lautstärken ist er eine gute Wahl. Wer jedoch einen besseren Klang und/oder höhere Lautstärken benötigt, sollte sich nach anderen Geräten umsehen... empfehlen kann ich z.B. den Superlux HA3D.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

5
(5)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat MN LPB

Fender Squier Affinity Stratocaster MN LPB; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Ahorn, Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 3 Keramik Single Coil; Elektronik 1x Volume und 2x Tone, 5 weg Schalter;…

1
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone Sync 2

the t.bone Sync 2 - professionelles digitales 2,4GHz Funksystem mit zwei Sendern und einem Empfänger, die kompakte Größe ist perfekt für mobie Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen, Vlogging, Sender mit intgriertem Mikrofon oder externen Mikrofon nutzbar, Verzerrungsfreie Signalübertagung, Mono oder Stereo…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
Technics SL-1200MK7

Technics SL-1200MK7, professioneller DJ Plattenspieler mit Direktantrieb; Alu Druckguss Gehäuse; Einstellbarkeit von Start- und Bremsmoment; Pitch-Einstellbereich: ±8%/±16%; Reverse Play-Funktion; LED Nadelbeleuchtung; Höhenanpassungsbereich für Tonarm: 0 - 6 mm; Anlaufdrehmoment: 0,18 N pro m / 1,8 kg pro cm; Drehzehlstufen 33…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Auto Return

Dunlop CBM535AR - Cry Baby Mini 535Q Auto-Return Wah, Wah Effektpedal, Auto-Return Switching Funktion aktiviert/deaktiviert Pedal automatisch, 4-Wege Frequency Range Selector (270 Hz - 1300 Hz / 320 Hz - 1650 Hz / 360 Hz - 1840 Hz / 420…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.