Behringer BB 560M

Hör-Sprech-Kombination mit Bluetooth

  • drahtloser Kopfhörer mit Bluetooth-Konnektivität
  • ideal für DJs, Broadcaster, Podcaster, Musiklabore und Gamer
  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • Kopfhörer mit 40 mm Treiber mit breitem Frequenzgang mit definierten Bässen und detailierten Höhen
  • komibiert einen geräuschreduzierenden Kopfhörer mit einem "super-sensitive" Mikrofon
  • Übertragungsbereich Kopfhörer: 20 - 20.000 Hz
  • Bluetooth V5.0 mit bis zu 10 m Reichweite
  • bis zu 6 Std. Betriebszeit
  • weichen Ohrmuscheln und einstellbarer gepolsterter Kopfbügel sorgt für eine gleichmäßige Hörumgebung mit konstanter Schallisolierung
  • Übertragungsbereich Mikrofon: 100 - 20.000 Hz
  • entworfen und konstruiert in Deutschland

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Frequenzgang Mikrofon 100 Hz – 20000 Hz
Kabel austauschbar Ja
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Eigentlich kaum zu gebrauchen
S.Merk, 13.12.2019
Der Name Behringer ist immer Zündstoff für Diskussionen in Musikerkreisen, dabei hat Uli Behringer als Sohn eines Kirchenorgel-Fans alles richtig gemacht. Entwicklung in Europa und die Produktion in China, dort hat er auch lange Zeit gelebt. Was man aber kritisiert ist der Umstand, dass er Bekanntes gerne nachbaut und dies in für gewöhnlich guter Qualität. Unter Music Tribe findet sich somit alles, was man zum Musikmachen braucht und dies zu günstigen Preisen. Da war meine Hoffnung groß, dass eine drahtlose Hör-Sprechkombination für 35 Euro ein großes Problem löst, Telefonkonferenzen oder -Interviews in sendefähiger Qualität.

Hier muss ich kurz ausholen und das Problem schildern. Die Apple-Diktatur verbietet es, dass man die Telefon-API nicht über Interfaces oder den Lightning-Adapter abgreifen kann. Während man am Headset-Anschluss eines iPhone SE ein Telefon-Interview beispielsweise mit dem RODE RODECaster Pro aufzeichnen könnte, will das am iPhone ohne Headset-Buchse nicht gelingen. Der beiliegende Adapter stellt nur einen Dreipol-Stecker bereit, so dass stets das interne Mikrofon genutzt wird, Lightning-Interfaces bleiben außen vor. Das betrifft übrigens nicht nur FaceTime und die Telefonie, sondern auch Skype und Discord. Einzig über Bluetooth wäre es möglich, das Gespräch hochauflösend zu führen und gegebenenfalls mit einer App aufzuzeichnen. Dazu bedarf es allerdings eines Headsets mit guter Mikrofonposition und der Fähigkeit, HD-Voice zu übertragen, In-Ears scheitern oft an der Mikrofonposition. Bluetooth 5.0 in den technischen Daten des BB 560M war für mich Grund genug, das in der Praxis einmal auszuprobieren.

Man findet im Karton den Kopfhörer mit Schwanenhalsmikrofon, USB-Kabel mit Typ Micro-B zum Aufladen und ein Klinkenkabel, denn der BB 560M lässt sich auch drahtgebunden nutzen. Die Qualität passt, die kunstbezogenen Ohrpolster sind sicher nichts für hohe Temperaturen, aber hier muss man den Preis auch berücksichtigen. Drei Tasten zur Steuerung, wie Lautstärke und Telefoniefunktionen, befinden sich links und sind bei aufgesetztem Hörer gut zugänglich. Ist er eingeklappt, werden die Tasten vom Rahmen verdeckt, ebenso die Ladebuchse. Das ist aber auch kein Problem und würde mich nicht stören. Gekoppelt ist es schnell und so war ich auf die ersten Töne gespannt.

Klanglich ist das BB 560M unterer Durchschnitt, das können die Thomann-eigenen Kopfhörer besser, der Klang ist nicht ausgewogen und überzeichnet im Präsenzbereich. Irgendwie erinnerte mich das an die billigen Kopfhörer von Philips in den 80er und 90er Jahren, aber für den Einsatzzweck wäre das auch nicht problematisch. Gleiches gilt für das Mikrofon an sich, kaum Windgeräusche und das bei der direkten Positionierung vor dem Mund.

Die große Schwierigkeit liegt in der Kernkompetenz, dem Bluetooth. Schon beim Einschalten kommt der bekannte aufsteigende Piep des CSR-Chip, dies kenne ich von älteren Nokia-Headsets und den findet man auch in aktuellen Produkten, somit kein Garant für eine schlechte Verbindung. Allerdings reichte ein kurzes Telefonat und eine WhatsApp-Nachricht aus, um die eher schlechte Qualität zu manifestieren. So nutzt das BB 560M nur HSP/HFP als Profil, überträgt Audio mit A2DP und den klangverschlechternden SBC-Codec, was sich dann auch bei näherer Betrachtung negativ zeigte. Bluetooth 5.0 ist übrigens auch kein Garant für aptX-HD- oder AAC-Codecs, diese sind im Standard faktisch nicht enthalten und müssen stets extra lizenziert werden. Das hat Behringer leider versäumt und somit ein Problem nicht lösen können. Im Vergleich bekommt man zu diesem Preis inzwischen gute In-Ears, die auch HD-Voice übertragen können und mit TWS sogar drahtlos untereinander kommunizieren.

Lieber Uli, wenn Du diese Rezension liest, hier könntest Du noch punkten: Ein Interview-System zum Aufzeichnen von Telefonaten in Bluetooth-HD, denn leider hat auch RODE beim RODECaster Pro versäumt, moderne Codecs zu lizenzieren, was Interviews ohne Kabel über Skype und Co. nicht schön klingen lässt. Es wäre da also noch Bedarf vorhanden, denn leitungsgebundene Telefonkonferenzen wird man außer im Broadcasting-Studio nicht mehr bevorzugen und erfordern auch richtig teures Equipment. Wenn das BB 560M wenigstens als reiner Kopfhörer irgendwie überzeugen könnte, wäre das ganz nett, aber auch hier fehlt es leider hier und da. Schade und so musste er leider zurück.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 30,20 € verfügbar
35 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Behringer RX1602 V2

Behringer RX1602 V2; 16-Kanal Monitor Line-Mixer; 16 symmetrische Klinke Eingänge für Stero oder Mono Verwendung; goßer Headroom; Monitor / FX Send-Regler pro Sektion mit globaler Master-Regler; Monitor / FX-Signal über Kopfhörer Ausgang; 2 x 7-Segment-LED-Pegelanzeigen; 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang auf...

Kürzlich besucht
LAB Gruppen PDX3000

LAB Gruppen PDX3000;LAB Gruppen PDX3000; Zwei Kanal Verstärker mit DSP-Funktion; 2x 1000W @ 2 Ohm, 2x 1500 W @ 4 Ohm, 2x 800 W @ 8 Ohm; Class-D Endstufe; DSP Konfiguration am Frontpanel oder per USB Verbindung und PDX Controller...

Kürzlich besucht
the box MBA120W MKII

the box MBA120W MKII, 120 Watt kompakte Mobilverstärkerbox mit USB Player (MP3 oder Wave Files) oder Bluetooth, UHF-Funkmikrofon ( 863 - 865 MHz), 3 Eingänge für drahtgebundene Tonquellen (2x MIC/Line, 1x Stereo Line), Ausgänge: Line out (Klinke), Netz- und Akkubetrieb...

(4)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 BG 35th Anniv

PRS SE Custom 24 BG Black Gold Wrap Burst 35th Anniversary LTD, Limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), Ahorn Decke mit geflammten Ahornfurnier, 3-teiliger Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Wide Thin Halsform, Old School Bird Inlays, 635mm Mensur,...

Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE15 Celestion

Harley Benton TUBE15 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 15 Watt; Vorstufenröhren: 3x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 2x EL84; Bestückung: 12" Celestion Seventy Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Tone, Bass, Middle, Treble, Reverb; Schalter: Power Attenuator 15W/1W;...

(1)
Kürzlich besucht
Tannoy Gold 5

Tannoy Gold 5; Aktiver Studio Nahfeldmonitor; 5" Dual Concentric Koaxial-System; 0.8" Titan-Hochtöner mit Tulip Waveguide; 200 Watt Class-AB Bi-Amp; Bassreflex-System; Frequenzbereich: 70 Hz - 20 kHz; max. Schalldruckpegel 107 dB; frontseitige Regler für Lautstärke und Hochtöner-Pegel; zweistufige Bass-Abschwächung auf der...

Kürzlich besucht
the box pro DSX 112

the box pro DSX 112, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 12" Woofer, 1" Kompressionstreiber (1,35" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 128 dB, Abstrahlverhalten...

Kürzlich besucht
Numark DJ2Go 2 Touch

Numark DJ2Go 2 Touch, tragbarer 2-Kanal DJ Controller, inkl. Serato DJ Lite, touch-sensitive Jog Wheels, 2x Pitchfader, Crossfader, Audio Interface, 8 Multifunktions-Performance Pads, 1x 3,5 mm Stereo Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5 mm Stereo Klinke Mainausgang, USB-Port, 5 V DC über...

Kürzlich besucht
Thomann Cover Behringer B 1200D-Pro

Thomann Cover Behringer B1200D-Pro; passend für Cover Behringer B1200D-Pro; Wasserabweisendes Hochwertiges Nylon, hergestellt in Deutschland; Farbe schwarz

Kürzlich besucht
Harley Benton StreetBox-60

Harley Benton StreetBox-60, kompakter tragbarer batteriebetriebener Verstärker mit tollen Funktionen zum Mitspielen und Mitsingen mit gestreamter Musik über die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für E-Gitarre, Akustikgitarre, Ukulele, Gesang und Musik, 60 Watt RMS, 2 x 5,5" Breitbandlautsprecher, Mikrofonkanal: XLR/Klinke Kombi-Buchse, Bass,...

Kürzlich besucht
Crazy Tube Circuits Killer V Pre Amp/Vibrato

Crazy Tube Circuits Killer V Pre Amp/Vibrato; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Inspiriert von einigen kalifornischen Amps der 50er und 60er Jahre mit einem ausgeprägten echten Pitch-Shifting Vibrato-Schaltkreis; der Killer V kopiert das Verhalten, den Klang und das Spielgefühl des...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.