Behringer B210D

416

Aktiver Fullrangelautsprecher

  • Eurolive Serie
  • Bestückung: 10” und 1,35” Lautsprecher
  • Leistung: 170 W RMS (200 W peak)
  • Class D-Endstufe
  • Frequenzgang: 65 bis 20.000 Hz
  • Schalldruck: 113 dB SPL max
  • 2-Band EQ
  • Anschlüsse: XLR in/out
  • mit 35 mm Lautsprecher-Flansch
  • Monitorwinkel
  • Abmessungen: 464 x 292 x 244 mm
  • Gewicht: 8,5 kg
  • optional passendes cover 268861
Erhältlich seit Juli 2010
Artikelnummer 252139
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 292 mm
Tiefe 244 mm
Höhe 466 mm
Gewicht 8,7 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 10
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 173 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 1
Mic Preamp 1
Klangregelung/Ch. Nein
Bluetooth Play Nein
USB Player Nein
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz
Multifunktionsgehäuse 1
Bestückung der Tieftöner 1x 10"
Hochtöner 1" und größer 1
Mikrofoneingang 1
Line Eingang 1
Anzahl Hochtöner 1
Mitteltöner in Zoll Kein Mitteltöner
Anzahl Mitteltöner 0
Leistung RMS 173 W
Schalldruck in dB 113 dB
Frequenzbereich (-3dB) von 65 Hz
Frequenzbereich (-3dB) bis 20000 Hz
Summenklangregelung 1
Line Out XLR
Flugfähig Nein
Ständerflansch 35 mm
Mehr anzeigen
198 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel ist ausverkauft und wurde nachbestellt. Leider kann unser Lieferant derzeit keine Lieferung in den nächsten drei Monaten zusagen. Wir empfehlen Ihnen, sich in unserem Shop nach Alternativen umzusehen.

Informationen zum Versand
1

416 Kundenbewertungen

202 Rezensionen

s
Positiv überrascht
stoxmusic 11.07.2011
Ich brauchte für einen kleinen Gig in einer Kirche eine kompakte, unkomplizierte Box. Da ich die Opera 100 basic von db Technologies kenne, wollte ich eigentlich die kaufen, aber die gab's nicht mehr. Also habe ich es mit der Behringer versucht. Trotz mancher eher negativer Kundenkommentare...

Also bei mir hat die Box genau das gemacht, was sie soll: Stimme und Instrumente wurde unverfälscht und druckvoll wiedergegeben. Besonders haben mir die klaren aber unaufdringlichen Höhen gefallen. Das habe ich bei deutlich teureren Boxen auch schon schlechter gehört.

Die Box ist leicht und handlich, kann auch liegend als Wedge-Monitor betrieben werden und hat oben sogar ein Gewinde eingebaut, mit dem sie per Half-Coupler auch mal schnell in die Traverse gehängt werden kann, wenn's sein muss.

Man darf natürlich bei dieser Größe keine Disco-Erdbeben-Bässe erwarten (auch wenn ich das hier schon als Kundenkritikpunkt gelesen habe), denn dafür ist diese Box schlichtweg nicht gebaut. Und von wegen Rauschen: Natürlich rauscht die Box wenn man den Eingangsregler auf Vollanschlag dreht. Aber dann hat man auch eine Verstärkung von +30 db. bei normalem Linepegel und Regler in 9 Uhr Position rauscht der eingebaute Verstärker auch nicht mehr als andere (in dieser Preisklasse wohlgemerkt). Und wer klebt schon direkt mit dem Ohr am Hochtöner?

Die kleine Schwarze ist keine T+W oder db audio. Also sollte man sie nicht mit denen vergleichen, dann da muss sie zwangsläufig den Kürzeren ziehen. Aber für unter 170.- EUR macht sie meiner Meinung nach eine gute Figur.
Features
Sound
Verarbeitung
19
5
Bewertung melden

Bewertung melden

T
klanglich einwandfreier Allrounder
Tschief 12.01.2019
Ursprünglich habe ich diese Box als Weihnachtsgeschenk für meine Freundin gekauft.
Sie brauchte dringend die Möglichkeit mit einer kleiner Band, bestehend aus Schlagzeug und E-Gitarre (mit kleinem Kombo) etwas mithalten zu können.
Des Weiteren habe ich mir die Box schon ein paar mal als Monitor ausgeliehen, damit auch Schlagzeuger in den kleinen Locations an denen ich Sound mache etwas hören konnten.
Auch für kleinere Beschallungen, z.B. bei kleineren Feiern auf der Arbeit, konnte ich die Box für die Hintergrundbeschallung nutzen.

Klanglich kann die Box voll überzeugen! Bei dem geringen Gewicht, bin ich auch von der Verarbeitung beeindruckt. Man muss diese Box nicht gerade mit Samt Handschuhen anfassen.
Bei dem Preis-/Leistungsverhältnis kann ich auch über die Lautstärke nicht meckern.

Insgesamt, bei kleinem Budget, kann ich diese Box also wärmstens empfehlen.

Ich muss jedoch gestehen, dass sie als Monitor für Schlagzeuger eher mäßig nutzbar ist. Zumindest im Rock und Metal Bereich, scheinen die Schlagzeuger ganz schön was mit den Ohren zu haben, weswegen ich die Box mit Sicherheit arg an ihre Grenzen bringen musste, worunter dann letztlich der Sound litt.

Wer etwa das doppelte ausgeben kann, findet natürlich schon eine ganz andere Liga an Boxen, aber in dem Preissegment, waren wir sehr zufrieden damit.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Es kommt auf den Zweck an...
KeineAhnungVonNix 12.07.2013
Was soll man von einer Box erwarten, die 144,- Euro pro Stück kostet? Als professioneller mobiler DJ setze ich natürlich für die Beschallung des Dancefloors andere Kaliber ein. Aber gesucht wurde ein Paar (also 2 Stück) Boxen, die ausreichend sind, um damit Hintergrundmusik in einen Nebenraum oder in einen Außenbereich zu bringen und dabei wenig Kilos zu tragen.

Dafür ist mir dann eine Box für 1000,- Euro das Stück doch zu teuer und zu unnötig. Also 2 Stück dieser Behringer Boxen bestellt. Wie immer bei Thomann wurde schnell und unkompliziert geliefert. Nun habe ich die Boxen auch ausprobiert. Die Verarbeitung ist für die Preisklasse wirklich ok und gibt das her, was man erwartet. Angenehm ist die kompakte Größe und das geringe Gewicht, da auch das für mich ein Kaufgrund war. Nun ja, ans Mischpult angeschlossen und sofort dieses sehr hohe und unangenehme Grundrauschen und ein leichtes "Piepsen" festgestellt.

Das ist weniger schön, bis hin zu sehr störend. Dann Sound an und einigermaßen angenehm überrascht worden. In Sachen Sound erfüllt die Box den Zweck, für den ich sie gekauft habe. Und mit Sound hört man natürlich auch das Rauschen und Piepsen nicht. Man wird damit ohne Probleme einen Nebenraum oder einen Außenbereich mit Hintergrundmusik beschallen können. Für richtig Party ist diese Box natürlich nicht geeignet. Auch dann nicht, wenn man noch einen Bass dazu stellt. Zumindest nicht als DJ. Aber das ist für den Preis auch nicht zu erwarten gewesen.

Ich hätte der Box eine höhere Bewertung gegeben, wenn diese fiesen Nebengeräusche nicht wären, sobald kein Sound läuft. Trotzdem würde ich sie für den Zweck, der angedacht ist, wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr laut!
Anonym 17.02.2017
Also, klar, diese Box ist nicht die beste, was tiefe Töne betrifft. Dafür ist der Lautsprecher wohl auch einfach zu klein.
Das gute: Sie kann wahnsinnig verstärken und ist auch bei der Band, in der wir öfters mal die 120dB erreichen gut zu hören.
Allerdings hat diese Belastung wohl auch ihren Preis gefordert - nach 3 Jahren Nutzung ist jetzt ab und zu ein Knacksen zu hören. Kann auch sein, dass ich zeitweise mit zu hohem Eingangspegel gearbeitet habe, da ich ein Volume-Pedal nutze.
Auf jeden Fall schön günstig und vor allem gut zu transportieren (dank Griff und runder Form) und passt sogar in meinen Wanderrucksack.
Beim Monitoring empfehle ich die Box auf einen Ständer zu stellen, obwohl es auch geht, wenn sie auf der Seite auf dem Boden liegt.
Sie hat einen eingebauten EQ, den ich auch immer nutzen musste, denn sonst mulmt die Box und die Höhen werden bei großen Lautstärken sehr bissig. Mit komplett abgeschwächten Höhen und Tiefen ist der Klang aber akzeptabel.
Ein Problem: Beim Benutzen des Ausgangs wird die Box stummgeschaltet. Das scheint auch nicht abzustellen zu gehen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube