Kundencenter – Anmeldung

Baton Rouge V2-S sun

Sopran-Ukulele

  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Nato
  • Griffbrett und Steg: Walnuss
  • 12 Bünde
  • Sattel und Stegeinlage: Nubone
  • Saiten: Aquila Nylgut
  • Rosette mit gelasertem Sonnenmotiv
  • offene verchromte Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln
  • Mensur: 34 cm
  • Sattelbreite: 3,5 cm
  • Farbe: Natur matt offenporig
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Jazz
  • Strumming

Weitere Infos

Korpus Mahagoni
Decke Keine
Bünde 12
Hals Nato
Tonabnehmer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Baton Rouge V2-S sun
56% kauften genau dieses Produkt
Baton Rouge V2-S sun
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
65 € In den Warenkorb
Cascha Premium Mahagoni Sopran Bd.Ger
10% kauften Cascha Premium Mahagoni Sopran Bd.Ger 49 €
Baton Rouge V2-sw
5% kauften Baton Rouge V2-sw 67 €
Harley Benton Ukulele UK-11DW Brown
3% kauften Harley Benton Ukulele UK-11DW Brown 17,90 €
Harley Benton UK-12 Black
3% kauften Harley Benton UK-12 Black 19,90 €
Unsere beliebtesten Sopran Ukulelen
54 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ordentlich Verarbeitung/Netter Klang
Simon T, 25.07.2017
Dies ist die zweite Ukulele von BR die wir uns zugelegt haben. Sogar die zweite V2 - Sun welche scheinbar nun mit hellerer Decke produziert wird.

Erster Eindruck:
Die Ukulele macht beim auspacken einen sehr anspprechenden Eindruck. An der Verarbeitung lässt sich kein Makel a la Macke, Farbungleichheit etc. feststellen. Das Instrument wirkt sehr edel aufgrund der Matten Oberfläche. Die Ukulele musste nur noch gestimmt werden und schon konnte man (auch als Anfänger) mit einem beigelegten Anfängerheftchen loslegen. Hier sind grob alle häufiog vorkommenden Akkorde notiert und ein Beispielsong. Ein sehr nettes Gimmick.

Verarbeitung:
Jenseits der oben genannten Punkte sind die offenen Mechaniken rel. stimmstabil. Nach ausgiebigen Sessions kann man gut und gerne nochmal nachstimmen, jedoch könnte dies auch noch an der Neuheit der Saiten liegen. Die Mechaniken wirken jedoch solide und weise wenig bis gar kein Spiel auf. Einziger Punkt der in der Verarbeitung negativ auffällt, ist dass die Kopfplatte nicht aus einem Stück gemacht wurde sondern aus aneinandergeleimten Holzstücken. Oberhalt der ersten beiden Stimmwirbel beginnt ein neues Holzstück. Denke dasist zwar bei dem preis definitiv zu verzeihen und dürfte kaum bis gar kein Auswirkungen auf den Sound haben jedoch sollte es erwähnt sein.

Sound:
Die Ukulele klingt wie eine typische Sopranukulele hell, klar und ein wenig spritzig. Hier wurde klanglich der Sprung aus dem Billigsegment gemeistert.

Bespielbarkeit:
In meinen Augen sehr gut. Die Ukulele ist Bund- und Oktavrein die Bünde sind gut eingestellt und abgerichtet. Keine unerwünschten Nebentöne gar nichts. Das greifen ist angenehm und es stellt sich beim spielen ein positives Bespielbarkeitsgefühl ein.

Fazit: Preis/Leistungsverhältnis stimmt absolut. Jemand der geplant hat mit dem Ukulele spielen anzufangen, sollte diese Ukulele ausprobieren. Kostet vielleicht das doppelte was eine Ukulele aus dem Billigsegment kosten würde, hat dieses dafür aber (fast) komplett hinter sich gelassen und bereitet viel Spielspaß. Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super!
TheGuardy, 30.03.2018
Kurz gefasst: Spielt sich gut, klingt gut, wirkt sauber verarbeitet, sieht auch ganz nett aus, passt alles, kann ich empfehlen.

Etwas länger:
1) Ästhetik: Das Holz hat eine etwas sattere Farbe als auf den Photos, und das sehr dezente, offenporige Finish verleiht der Ukulele einen ganz eigenen, sehr lebendigen Charakter. Dazu trägt auch das Griffbrett und die Brücke bei, die durch die Verwendung von Walnussholz eine recht ungewöhnliche Farbe haben. Die Lasergravuren sind sehr sauber ausgeführt - mir persönlich sind sie optisch ziemlich gleichgültig (beim Spielen sieht man ja sowieso nicht viel davon), aber der Wiedererkennungseffekt ist sicher ganz nett.

2) Verarbeitung: Es waren keinerlei Mängel zu erkennen. Die Ukulele macht einen sauber verarbeiteten Eindruck, die Bünde sind glatt und haben keine scharfen Kanten, die Innenseite sieht, soweit erkennbar, auch recht ordentlich aus, die Mechaniken sind ordentlich festgeschraubt, stimmen ebenmäßig und präzise und sind nicht zu schwergängig. Ich bin kein allzugroßer Fan des Plastiks, aus dem die Flügel der Stimmechaniken gefertigt sind, aber das ist wirklich Meckern auf *ganz* hohem Niveau, vor allem, da ich an den Mechaniken selbst nichts auszusetzen habe. Im Gegenteil, ich mag die richtig gerne.

3) Bespielbarkeit und Klang: Die Ukulele hat einen schön klaren, hellen, dennoch warmen Klang. Sie ist absolut bundrein, bis hoch zum 12. Bund, und nichts schnarrt oder scheppert. Mit Seitenlage und Bespielbarkeit bin ich sehr zufrieden, mit dem Klang auch.

Abschließende Anmerkungen:
Ich habe bei Thomann im Laden so ziemlich alles an Sopranukulelen durchprobiert was ich finden konnte, und es gibt recht wenige, die ich lieber gehabt hätte - und definitiv nichts in der Preisklasse. Eigentlich nicht mal für das Doppelte.
Außerdem: So ein Finish würde ich gerne bei öfter sehen, das finde ich prima, und auch die Holzwahl für Griffbrett und Brücke finde ich für eine Ukulele sehr gelungen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Ukulele
KevinE, 14.06.2021
Erster Eindruck:
Die Ukulele macht beim auspacken einen sehr schönen Eindruck. Es dauert ein paar Minuten um sie in die richtige Stimmung zu bekommen.

Verarbeitung:
Die Mechaniken sind ok, aber nicht übermäßig stimmstabil. Nach längeren Sessions oder nach mehreren Tagen Pause muss man nachstimmen.

Sound:
Die Ukulele klingt hell und ein wenig spritzig. Für meinen Geschmack tatsächlich ein wenig zu spitz, aber definitiv nicht wie ein Anfängerinstrument.

Bespielbarkeit:
Die Ukulele ist Bund- und Oktavrein die Bünde sind gut abgerichtet. Fühlt sich gut an, wie gesagt muss man ab und an nachstimmen.

Fazit: Preis/Leistungsverhältnis stimmt absolut. Als Anfänger bekommt man hier jede Menge fürs Geld.

Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Leider zu wenig
ukululo, 12.03.2021
Die Beschreibungen der Nutzer reichen in vielen Fällen nicht aus. Teilweise schreibt einer das Gegenteil des anderen. In diesem Fall schien die Sachlage aufgrund der Bewertungen klar und der Klang der Ukulele ist auch wirklich völlig in Ordnung. Leider war die C Seite nicht Bundrein und einer der vier Wirbel wackelte von Anfang an. Wer ein bisschen mehr investieren kann, sollte das tun und sich ein anderes Instrument aussuchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 23.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Ukulele
Ukulele
Oft als Urlaubs­in­stru­ment unterschätzt, feiert die Ukulele ihr Comeback – und das nicht nur auf Hawaii.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.