Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Bach 351 1 Mundstück für Trompete

14

Mundstück für Trompete

  • extra tiefer Kessel
  • Kesseldurchmesser 17,50 mm
  • schmaler Rand
  • Backbore 10
  • versilbert
  • besonders großer Kessel für Bläser mit robustem Ansatz
  • erzeugt außergewöhnliches Tonvolumen
Kesseltiefe tief
Kesseldurchmesser 17,5 mm
Finish Versilbert
Artikelnummer 100140
65 €
73,40 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
206 Verkaufsrang

14 Kundenbewertungen

5 8 Kunden
4 6 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Ansprache

Sound

Verarbeitung

C
Der Klassiker
ChemStud 19.09.2017
Bach Mundstücke gehören wohl zu den bekanntesten Mundstücken dieser Welt und werden immer wieder als Standards genutzt.
Das Bach 1 ist der größte "Pott" den Bach zu bieten hat. Das Mundstück bietet einen vollen, sonoren Klang der sich sehr gut im Orchester eignet. Der Rand ist recht bequem, die Ansprache könnte aber besser sein.
Ich habe mir dieses Mundstück gekauft, weil ich einen dunklen, vollen Ton prinzipiell schätze und von meinen erfahreneren Trompetenkollegen immer wieder gesagt bekommen habe, dass man möglichst große "Pötte" spielen sollte.
Davon kann ich nur abraten. Meiner Erfahrung nach bietet ein großes Mundstück nur dann einen wirklich schönen Ton, wenn man den nötigen Ansatz hat und damit umzugehen weiß. Andernfalls wird man auf diesem Mundstück in sofern bequem, als das der Ton im tieferen und mittleren Register sehr gut kommt und zu geringer Lippenspannung einlädt. Je weiter es aber nach oben gehen soll, desto anspruchsvoller wird es den Ton zu erzeugen. Letztlich hat das bei mir zu einer Verschlechterung des Tons geführt. Die "Faulheit" in tiefer und mittlerer Lage führten zu schlechter Intonation aufgrund von zu geringer Lippenspannung. In der Höhe war es dagegen ein Krampf überhaupt einen sauberen Ton zu produzieren. Daher kann ich nur jedem empfehlen auch kleinere Mundstücke zu testen. Mir persönlich liegt z.B. ein Mundstück mit mittlerem bis tiefem Kessel, aber kleinerem Durchmesser besser.
Daher am besten erstmal unterschiedliche Nummern testen (Bach 1 - X), um in etwa den Durchmesser auszuloten und dann mit den Kesseltiefen etc. spielen (Bach 3, 3B, 3C ...)
Verarbeitung
Ansprache
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Toller Sound
Tobias127 11.06.2015
Ich habe vorher ein Schilke 17 gespielt. Das Bach hat einen viel volleren dunkleren und kernigeren Sound. Es spricht gut an. Die hohen Lagen sind nicht ganz so leicht für einen noch nicht sooo geübten Trompeter zu erreichen.
Verarbeitung
Ansprache
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Sehr gut.
Nazli 07.12.2013
für dicke lippen und für jede müsik art, sehr angenehme ansatz und wenn rutch probleme haben sehr empfehlswert jetz habe ich wieder sicher ansatz...
Verarbeitung
Ansprache
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Genau das was man von Bach erwartet
SvenKW 11.07.2010
Wunderbar verarbeitetes Mundstück. Der extra tiefe Kessel und der Schmale Rand sind zwar nichts für Anfänger, aber für Leute wie mich die viel Kraft, Luft und Ausdauer haben ist es einfach Ideal.

Der Klang ist Warm und Rund, dieses Mundstück lässt jeden Ton perfekt erstrahlen. Es ist auch sehr gut für Posaunisten geeignet, die von der Posaune zur Trompete wechseln möchten. Der Umstieg fällt mit diesem Mundstück leichter.
Verarbeitung
Ansprache
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung