Avid Sibelius Artist Dauerlizenz

20

Musik-Notationssoftware (Download)

  • Erstellung mäßig komplexer Partituren mit bis zu 16 Notensysteme
  • 40 genre-spezifische Score Starter-Vorlagen und 300 Bibliothekseinträge für kreative Impulse
  • intuitive Benutzeroberfläche
  • Noteneingabe mit Maus, Tastatur oder über MIDI
  • über Sibelius | Cloud Sharing bis zu 20 Partituren mit anderen Nutzern teilen
  • zahlreiche Hilfsfunktionen wie "magnetisches Layout" oder "dynamische Stimmen" erleichtern das Komponieren
  • AudioScore Lite ermöglicht monophone Noteneingabe über Mikrofon
  • PhotoScore & NotateMe Lite wandelt gedruckte bzw. PDF- / JPEG-Notenblätter in editierbare Partituren um
  • 10 GB Klangbibliothek zur realistischen Wiedergabe von Partituren
  • zwei Aktivierungen zeitgleich
  • unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch, vereinfachtes Chinesisch
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.13
  • RAM min. (GB): 1
  • Festplattenspeicher min. (GB): 11 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Erhältlich seit Januar 2019
Artikelnummer 456141
Verkaufseinheit 1 Stück
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch, Vereinfachtes Chinesisch
Versionsnummer 7
EDU-Version Nein
Für PC Ja
Für MAC Ja
Downloadversion 1
159 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

20 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

7 Rezensionen

M
Nun...
Maltecco 22.03.2021
Ich bin vor Kurzem auf eine neue Ausgabe von Sibelius umgestiegen. Sibelius 6 hatte ich von einem Kollegen bekommen. Ich bin bei der neues Ausgabe (Sibelius 7 First, heißt jetzt nur noch Sibelius) nach ungefähr einer Woche an eine erste Grenze, ich möchte nicht "paywall" sagen, gestoßen. Was meine ich damit? Nun, ich war zugegebenermaßen verwöhnt durch meine vorherige Version, das wurde mir letztens bewusst, als ich eine Wiedergabeeinstellung vornehmen wollte. Genauer wollte ich bei einer Passage die Wiedergabe bei einigen Instrumenten aussetzen lassen, damit sie erst bei Wiederholung dazu kommen. Platz- und papiersparend arbeiten, sozusagen. Insgesamt ist es sehr schade, dass einige in meinen Augen eher rudimentäre Dinge gesperrt sind für Nutzer wie mich, die sich sowas auch ein wenig absparen müssen. Coronahilfe hin oder her: Ich finde, es gibt bessere Methoden, als bei einer Notationssoftware an solchen Ecken zu sparen, nur um ein wenig upselling zu betreiben. Auch neuerdings die Möglichkeit, die Volllizenz nicht mehr dauerhaft, sondern nur im Abo erwerben zu können, nervt mich ziemlich. Ich hole hier echt etwas aus... An sich ist das Programm in Ordnung, ich möchte trotzdem jedem/r, die so ein Programm sucht, Musescore empfehlen: open source und zudem umsonst. Damit arbeiten die professionellsten KollegInnen von mir und es ist gleichzeitig möglich, für 160 Euro einen Wocheneinkauf machen. Allen anderen sei die Volllizenz ans Herz gelegt, wer wie ich auf bestimmte Dinge nicht verzichten kann in Sachen Notation. Klanglich habe ich nichts auszusetzen.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Sibelius ist OK
Susemihl 12.06.2021
Die SW ist Ok bin noch in der Phase der EInarbeitung
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Ein Kreativität- und Ideenkiller.
Jazzgitarrist 01.06.2022
Vor jedem Start möchte das Programm, daß man sich über den Avid-Link einloggt, was an sich ja kein Problem wäre, leider ist Avid-Link nicht immer funktionstüchtig und so dauert es schon mal mehrere Tage bis man sich einloggen und Programm starten kann. Wenn das Programm dann läuft dann hat es zwar sein Schwächen z.B. beim Layout macht aber lesbare Sheets. Leider startet das Programm wie gesagt eher selten und die Einlog-Procedure dauert nicht selten eine Stunde und länger. Daher empfinde ich Sibelius durchaus als einen Kreativität- und Ideenkiller.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JP
Bin sehr zufrieden
Jani P. 29.10.2019
Für eine einsteiger wie ich absolüt genugend .Kann nur empfehlen ...Unkompliziert und schnell am ziel
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube