Avantone MixCubes Active Single Cream

74

Aktiver Mini Referenz Monitor

  • Full Range
  • geschirmt
  • 5,25" Driver
  • Frequenzgang : 90 Hz - 17 kHz
  • Leistung: 60 Watt
  • SPL: 104 dB @1w/1 meter
  • 6 1/2" MDF-Gehäuse
  • Eingänge: XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch
  • Abmaße: 165 x 165 x 165 mm
  • Gewicht: ca. 3,5 kg
  • lackiert
  • Farbe: Retro Cream
  • Stückpreis
Erhältlich seit April 2013
Artikelnummer 310923
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung (gerundet) 1x 5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 60 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Nein
Frequenzgang von 90 Hz
Frequenzgang bis 17000 Hz
Maße in mm 165 x 165 x 165 mm
Gewicht in kg 4,0 kg
Gehäusebauform - Bassabstimmung Geschlossen
Mehr anzeigen
299 €
351 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.06. und Mittwoch, 19.06.
1

74 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

56 Rezensionen

BV
Perfekt!
Bass Veteran 01.11.2014
Ich höre über KH120 A meine Rock- und Popmixe ab und hab mir einen Mixcube als Mono-Monitor zwischen die Bildschirme gestellt. In Cubase kann ich jetzt auf Knopfdruck zwischen den Stereo-Monitoren und dem Mono-Monitor umschalten.
Da der Lautstärkeregler am Avantone gerastert ist, war bald mit etwas Gefummel das richtige Lautstärkeverhältnis zwischen Mono und Stereoabhöre hergestellt. Mit ARC kurz entzerrt und fertig.

Beim Umschalten von Stereo auf Mono höre ich sofort welche Instrumente nicht richtig akustisch getrennt sind und sich überlagern. Dort "mumpft" es und der Klang wird verwaschen. Jetzt kann ich in Mono den Mix angleichen und wieder zurück zu Stereo schalten und die Lautstärkeverhältnisse dort überprüfen.

Für mich perfekt, den die Aufgabe meinen Mix unter Alltagsbedingungen zu überprüfen erfüllt der MixCube zu 100%.
Der MixCube fühlt sich wertig an, eine Brummen oder Rauschen konnte ich nicht feststellen.
Features
Verarbeitung
Sound
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LM
Ein Muss für meinen Einsatzzweck
Lino Modica 02.01.2022
Ich brauchte einen Lautsprecher der mir im Mittenbereich als einzelner Mono-Lautsprecher einen guten Aufschluss über Frequenzaufteilung und Pegel einzelner Instrumente meiner Musikproduktionen bietet.
Diese Box erfüllt es vollends.
Hier geht es nicht um ein großes Hörerlebnis, sondern vielmehr um Details zu verbessern, die einem nicht aufgefallen wären.
Ich höre über diese Box erst wirklich, ob alles im Mix die richtige Lautstärke hat oder ob Maskierungen wüten.

Erst wenn es auf dieser Box gut klingt, kann ich mir sicher sein,
dass ich auf einem sehr guten Weg bin.
Ein Muss im Studio!
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AF
Guter Monitor
Andreas F. 550 24.11.2020
Ich habe mir diesen Monitor dafür gekauft, wofür er gedacht ist: Beurteilung der Mitten, Konzentration aufs Wesentliche und Simulation einer Handy oder ähnlichen Wiedergabe.
Daneben benutze ich "normale" 2-Wege Monitore und 2 unterschiedliche Kopfhörer.
Ich hatte befürchtet nach Lesen einiger Kommentare, dass es sehr anstrengend bis nervig sein würde Musik darüber zu hören. aber es ist lediglich anders.
Die Verarbeitung und das äußere Erscheinungsbild finde ich gut.
Und ich habe beim Anschließen etwas falsch gemacht, denn 2 Monitorausgänge auf eine Stereoklinke vereint macht noch kein Mono-Signal. Erst nachdem ich den 1 Monitorkanal als Mono-Kanal deklariert hatte hörte ich beide Kanäle im Lautsprecher.
Die englische Betriebsanleitung hatte zu diesem Thema nichts beigetragen, aber dafür standen viele andere, teilweise unterhaltsame Dinge zu lesen, zB stammt die im Lautsprecher verarbeitete Cellulose aus Neuseeland...
Features
Verarbeitung
Sound
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

b
TOP
bbuubbuu 04.10.2018
Macht, was er soll, rauscht nicht, ist auch super zum leisen Musikhören im Hintergrund, da keine aufdringlichen Bässe / Höhen vorhanden sind. Zum Vocal-Pegel einstellen mitlerweile unverzichtbar für mich.
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube