Audix VX-5

31

prof. Kondensator-Vocalmikrofon

  • Supernierencharakteristik
  • Übertragungsbereich 40 - 16.500 Hz
  • Impedanz 150 Ohm
  • Empfindlichkeit 6,9 mV/Pa (ref 1 kHz)
  • schaltbarer Lowcut bei 150 Hz
  • schaltbarer 10 dB Pad
  • 18 -52V Phantompower nötig
  • für höchste Schalldrücke (140 dB max.)
  • stabiles Gehäuse
  • extrem rückkopplungsarm
  • Abmessungen 54 x 173,5 mm
  • Gewicht 227 g
Erhältlich seit Februar 2007
Artikelnummer 107738
Verkaufseinheit 1 Stück
Schalter Nein
Charakteristik Superniere
Farbe schwarz
Lo Cut Ja
Pad Ja
Durchmesser 46 mm
Länge 181 mm
Gewicht 277 g
Frequenzgang von 40 Hz
Frequnzgang bis 16,5 kHz
Mikrofonklemme 1
Tasche 1
Mehr anzeigen
B-Stock ab 215 € verfügbar
262 €
335,58 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

31 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

S
Hervorragendes Mikro
Steeler 05.11.2010
Bin auf dieses Mikro erst durch die Beratung der Thomann PA-Abteilung (danke!) aufmerksam geworden. Zum Glück! Ich setze es als Gesangsmikro im Bereich Singer/Songwriter mit einer Westerngitarre über einen Roland AC 60 ein und bin - obwohl notorisch kritisch - sehr angetan. Der Sound ist wunderbar, wie es sich für ein ordentliches Kondensatormikro gehört: luftig und klar, präzise und mit ordentlich Volumen/Bass (weshalb ich ein zuerst bestelltes Shure Beta 58 A zurückgeschickt hatte, da vergleichsweise muffig/dumpf).

Das Audix ist aber nicht nur im "theoretischen" Klang, sondern auch auch in der Praxis sehr angenehm zu nutzen: Das Mikro ist wirkungsvoll gegen Popp- und sonstige Gesangs-Störgeräusche abgeschirmt, so dass man eine große Bandbreite von Gesangspositionen nutzen kann (das ist ein wesentlicher Unterschied zum EV Blue Cardinal, dass ich auch ausprobiert hatte). Sehr nützlich auch die vorhandenen Einstellmöglichkeiten am Mikro.

Einziger *kleiner* Kritikpunkt von mir: Die mitgeliefert Klemme von Audix gibt dem schnurgeraden Mikrofon keinen 100% sicheren Halt, da sollte man sich live wohl lieber zusätzlich mit ein wenig Tape behelfen, um den worst case zu verhindern.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Geheimtipp!
Thomas609 11.05.2010
Wir haben das Mikro für unsere Sängerin gekauft und im Vergleich zum AKG C535EB und Sennheiser E865, sowie dem Neumann KMS 105 BK getestet. Im Studio haben wir mit diesen Mikros bei neutraler Einstellung Vergleichsaufnahmen gemacht.

Das AUDIX hat absolut überzeugt! Klare, transparente Stimme, keine übertriebenen Höhen oder Bässe - es war klanglich sehr sehr nahe am Neumann dran (was allerdings doppelt so teuer ist).
Absoluter Kauftipp für dieses Mikro! Aber es gilt wie bei jedem Mikro-Kauf: Zuerst mit der eigenen Stimme antesten.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Super sauberer Klang
Anonym 25.02.2014
Ich habe mir das Audix VX-5 im Vergleich zum Audix OM11 bestellt. Im Probe und Livebetrieb für ein paar Songs getestet und Aufnahmen gemacht, anschließend verglichen.
Im Gegensatz zum für mich sonst üblichen SM58 von Shure, konnte man doch klanglich bei beiden Mikrofonen den Mehrwert raushören.
Das VX-5 überzeugt bei Aufnahmen und im Livebetrieb absolut durch die Sprachqualität. Die Aussprache kommt sehr gut rüber. Es hat mich sowohl im Livebetrieb, als auch später auf den Aufnahmen überzeugt.

Überzeugend bei beiden ist auch wie versprochen, dass es rückkopplungsarm ist. Hier gab es keinerlei Probleme oder Auffälligkeiten.
Einziges Manko ist für mich lediglich die ungewohnt schlanke Optik. Da dürfte für einen Mann der Griff durchaus noch ein wenig mehr bieten.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Kondensatormicrofon Audix VX-5
Anonym 27.09.2016
Zunächst war ich skeptisch, ob es zu diesem Preis ein anspruchsvolles Mikrofon auf dem Markt gibt. Nachdem
ich mehrere Test gelesen habe, war ich fast schon überzeugt. Inzwischen bin ich überaus glücklich mit dem
Kauf. Die Stimme klingt so klar und transparent, wie ich es zuvor noch nicht erlebt habe, und wie man es nur bei
Microfonen weit höherer Preisklasse erwarten würde.

Einzige Einschränkung für mich ist das Fehlen eines
Ein- Ausschalters.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden