Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Audio-Technica ATH-M70 X

87

Studio/DJ Kopfhörer

  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • speziell entwickelte 45 mm Treiber mit Magneten aus seltenen Erden und Schwingspulen aus kupferummanteltem Aluminiumdraht
  • um 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln
  • Frequenzbereich: 5 - 40000 Hz
  • max. Eingangsleistung: 2000 mW bei 1 kHz
  • Impedanz: 38 Ohm
  • Grenzschalldruckpegel: 97 dB
  • abnehmbare Kabel
  • Gewicht mit Kabel: 307 g
  • Gewicht ohne Kabel: 283 g
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. 1,2 m - 3 m Spiralkabel, 1,2 m gerades Kabel und 3 m gerades Kabel
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 38 Ohm
Frequenzgang 5 Hz–40000 Hz
Adapter Nein
Gewicht 283 g
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz
Artikelnummer 358000
255 €
299 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
10 Verkaufsrang

Vielseitiger Ohrschmuck

Mit der ATH-M-Reihe bietet Audio-Technica eine ganze Reihe geschlossener, studioorientierter Monitoringkopfhörer für jedes Budget an. Was sie alle verbindet, ist eine sehr solide Konstruktion, ein fein auflösendes Klangbild mit leichten Betonungen auf dem Bass- und Höhenbereich sowie die ohrumschließende Bauform, die auch bei langen Sessions sehr bequem zu tragen ist. Die ATH-Ms haben vergleichsweise geringe Impedanzen. Entsprechend lassen sie sich auch bei einem vernünf-tigen Pegel mit mobilen Endgeräten verwenden, die nicht gerade die Ausgangsleistung eines Kopf-hörerverstärkers oder Interfaces mitbringen. Durch die gute Geräuschabschirmung eignen sich die Kopfhörer auch durchaus für DJs und in lauter Umgebung.

Solide Sache

Die ATH-M70X sind das Flaggschiff-Modell der ATH-M-Reihe von Audio-Technica. Sie haben ex-zellente 45-mm-Treiber und von Neodym-Magneten betriebene CCAW-Spulen mit an Bord. Beim Klang wurden keine Kompromisse gemacht: Er entspricht absolutem Studiostandard, wodurch der ATH-M70X es durchaus auch mit deutlich höherpreisigen Kopfhörern aufnehmen kann. Im Gegensatz zu den kleineren Modellen der ATH-M-Reihe haben die M70X ein abnehmbares Kabel und ein Spiralkabel zum Wechseln sowie einen passenden Gewindeadapter auf 6,3-mm-Klinke im Lieferumfang. Stark beanspruchte Teile der robusten und sehr solide faltbaren ATH-M70X, wie die Gabel und die Scharniere, sind aus Aluminium und sorgen dafür, dass die M70X ein langes Leben vor sich haben. Ohrmuscheln und Kopfband sind hervorragend gepolstert und lassen sich stufenlos verstellen.

Viel Kopfhörer fürs Geld

Die geschlossene Bauweise und die gute Abschirmung des ATH-M70X machen ihn zum idealen Begleiter für laute Aufnahmesessions, bei denen etwa ein Schlagzeug im gleichen Raum aufgenommen wird. Im Gegenzug sorgt sie aber auch für weniger Übersprechungen bei Vocal-Recordings, wenn der Sänger unter geräuschvoller Begleitung aufnimmt. Dank des linearen Frequenzgangs machen die Kopfhörer aber auch bei Produktions- und Mixingaufgaben eine gute Figur. DJs, denen die ohrumschließende Bauform zusagt, bietet der ATH-M70X ebenfalls ausreichend Abschirmung und den entsprechenden Pegel, um auch in lauten Clubs vorzuhören. Wer einen Kopfhörer nur zum Musikgenuss sucht, wird von den fein auflösenden Höhen und straffen Bässen in dieser Preisklasse beeindruckt sein.

Über Audio-Technica

Die japanische Firma Audio-Technica wurde 1962 als Hersteller für Plattenspielertonabnehmer gegründet. Vielfach ausgezeichnet für sein qualitativ hochwertiges Phono-Zubehör, stellte Audio-Technica 1974 dann seine ersten Kopfhörer vor. Große Beliebtheit bei Musikern erlangte die Firma mit der Veröffentlichung des AT4060 Studioröhrenmikrofons. Der Fokus von Audio-Technica liegt stets auf hoher Verarbeitungsqualität bei erschwinglichen Preisen. Die heutige Produktpalette umfasst in erster Linie Mikrofone verschiedener Arten, Kopfhörer sowie Plattenspieler und Zubehör.

Hans Dampf in allen Preisklassen

Ob Musiker, Produzent oder DJ - bei der ATH-M Serie von Audio-Technica sollte jeder fündig werden. Die Unterschiede findet man eher bei den Features als beim Sound. Wer einen verlässlichen und soliden Kopfhörer für viele Anwendungen sucht, wird hier fündig werden. Audio-Technica bietet eine Option in jeder Preisklasse und jeder Kopfhörer für sich weist ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

87 Kundenbewertungen

5 53 Kunden
4 21 Kunden
3 5 Kunden
2 4 Kunden
1 4 Kunden

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

m
Hat bei der Auswahl gegen DT880 Pro von Beyerdynamic verloren
martin-71 04.12.2020
Ich hatte deiesn Kopghörer im direkten Vergleich zu Auswahl gegen DT 800 Pro und DT 770 Pro. Der Kopfhörer ist sehr gut verarbeitet, auch wenn die Materialien beim DT 880 Pro (Metall) noch wertiger sind. Klanglich konnte der ATH-M70x sehr überzeugen. Er klingt für einen geschlossenen Kopfhörer schon sehr ordentlich weit. Sehr neutral und in den Tiefen dennoch druckvoll. Beim DT 880Pro hat mich letztlich die sehr weite Bühne (halboffener Höhrer) und die luftigen Höhen überzeugt. ZUdem sintz der ATH-M70x schon deutlich fester auf den Ohren. Bin knapp 50 Jahre alt und vermutlich habe ich daher kein Problem "mehr" mit zu viel Höhe im DT 880 Pro. Im tieferen bereich hat der ATH was die druckvolle darstellung betrifft etwas die nase vor. Beide kommen aber sehr tief hinab.
Der ATH-M70x lässt sich natürlich aufgrund der niedrigen Impedanz wunderbar an jedem mobilen gerät betreiben. Beim DT 880 Pro wird es da schon eng.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

VS
Ein geschlossener Kopfhörer mit Hi-Fi-Qualitäten
Veleta Soundlab 04.03.2018
Ich war auf der Suche nach einem geschlossenen Kopfhörer für unterwegs (iPhone), für die Produktion von elektronischer Musik und das tägliche Spiel meines E-Pianos. Mir war wichtig, dass der KH neutral klingt und nicht zu sehr die Bässe betont, wie das bei Beyerdynamic DT-770 der Fall ist. Ich bin ein Freund neutral klingender Musik und Lautsprecher der Firma Sehring Audio, Sehring 700SE. Diese Ansprüche stelle auch an meine Kopfhörer, auch wenn man eine realistische Erwartungshaltung wegen des Preises entwicklen muss. Es handelt sich nicht um KH der Preisklasse über 1.000,00 EUR.
Für einen geschlossenen KH klingt er sehr offen, hat eine realistische Bühne und ist auch nach mehreren Stunden auf dem Kopf noch angenehm zu tragen. Sowohl der Tragekomfort als auch die Ausstattung entsprechen der Preisklasse (sehr gutes Case, drei verschiedene Kabel, die man problemlos an der linken Ohrmuschel anschließen kann. Aufgrund seiner Impedanz ist er an meinem iPhone laut genug, was man nicht von allen KH behaupten kann. Für das, was ich mache, kann ich den ATH-M70 X in seiner Preisklasse uneingeschränkt empfehlen. Als einziges Manko: es gibt geschlossene KH, die etwas besser vor Außengeräuschen abschirmen, dann aber nicht so gut klingen. Wahrscheinlich die Quadratur des Kreises. Insofern bekommt der Audio-Technica ATH-M70 X bis auf die Isolierung überall meine fünf Sterne.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Gelenk gebrochen nach weniger als 4 Jahren
Sakemanni 09.09.2021
Vom Sound her finde ich den Kopfhörer wirklich toll. Er spielt sehr neutral und reagiert auf kleine Nuancen in der Musik unglaublich schnell - genauso wie ich es mir vorstelle. Leider ist jetzt das Gelenk, an dem die linke Hörmuschel angebracht ist, nach weniger als 4 Jahren Gebrauch gebrochen. Ich benutze den Kopfhörer vielleicht 5-10 Stunden pro Woche, nur zuhause, und behandele ihn pfleglich. Nach einer kurzen Internetrecherche glaube ich, dass das Problem überraschend weit verbreitet ist. Es gibt sogar schon Reparaturanleitungen, aber alles nur Bastellösungen. Hinweise auf einen Reparaturservice konnte ich auf der deutschen Internetseite von AudioTechnica nicht finden. Für über 250€ erwarte ich bessere Qualität und Haltbarkeit sowie einen funktionierenden Kundenservice. Meinen guten alten HD-530 habe ich seit 1988 und musste nur einmal die Ohrmuscheln und zweimal das Kabel wechseln. Diese Ersatzteile gibt's von Sennheiser nach 33 Jahren immer noch, sogar bei Thomann! Von AudioTechnica bin ich ziemlich enttäuscht.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
kostaris 15.03.2018
Ich habe keine große Erfahrung bei Kopfhörern. Ich habe KH gesucht, auf denen ich gut mischen kann. Der Komfort, die Isolierung, die Verarbeitung, alles mehr als zufriedenstellend. Die 3 verschiedene Kabel sind auch definitiv ein Plus, sowie das trennbare Kabel, und die Verriegelung für das Kabel.
Der Sound ist allerdings sehr speziell. Diese KH sind sehr Lokalisationsscharf und haben einen klaren und hochwertigen Sound, der auch mit einem normalen Computer/Handy Ausgang gut laut angetrieben werden kann. Nur ist der Frequenzgang so, dass er eine Erhebung in den mittleren Höhen aufweist, die Jazz/Pop oder ähnliches sowie Sprache gut und deutlich rüberbringt, bei Klassischer Musik vor allem mit Streichinstrumenten aber den Sound sehr nasal überträgt, und somit zerstört.

Alles in allem gute KH, aber für Klassische Musik eher ungeeignet.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung