Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Audio-Technica AT2040

2

Dynamisches Großmembran Broadcast Mikrofon

  • Richtcharakterisk: Hyperniere
  • integrierter Windschutz aus Vliesstofffilter und Schaumstoffgewebe
  • integrierte Mikrofonespinne zur Reduktion von Schwingungen und Nebengeräuschen
  • XLR-Ausgang
  • Frequenzbereich: 80 - 16.000 Hz
  • Impedanz: 600 Ohm
  • Empfindlichkeit -53 dB (2,2 mV) (0 dB= 1 V/Pa, 1 kHz)
  • Abmessungen: 145,3 x 52 mm
  • Gewicht: 615 g
  • inkl. AT8487 Klemme, Gewindeadapter von 5/8" auf 3/8" und Tasche
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
Erhältlich seit September 2021
Artikelnummer 525597
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 29.10. und Samstag, 30.10.
1
107 Verkaufsrang

2 Kundenbewertungen

5 1 Kunde
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 1 Kunde
1 0 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

P
Große Enttäuschung, selbst zu dem Preis
Problemlöser 15.09.2021
Ich habe ein Herz für dynamische Großmembraner, und wer sich selber dann auch noch das Etikett verleiht, "Broadcast-tauglich" sein zu wollen, legt die Latte künstlich hoch.
Nur: Für welche Stimmlage soll das taugen? Es macht neugierig.

Bei mir hat das Mikrofon auf ganzer Linie versagt. Im Vergleich mit anderen Dynamikern verschiedener Qualitäten klingt es einfach nur dünn, ja, geradezu blechern. Es mangelt ihm komplett am Bass-Fundament und ist alles andere als "rundfunktauglich" bzw. "für Medienschaffende" geeignet (so steht's zumindest auf dem Karton).

Das hörbare Ergebnis ist keine 99 Euro wert. So einen Klang bekomme ich auch aus einem 40-Euro-Abverkauf (oder weniger).

Was kann man dem Mikrofon zugute halten?
Mit 2,2 mV/Pa hat es einen interessanten Output für einen Dynamiker. Es ist rauscharm. Die versprochene Superniere wird zuverlässig eingehalten.

Die Verarbeitung ist soweit okay. Die Aufhängung ist starr, es gibt keine Spinne und keinen Popschutz.
Die mitgelieferte Tasche ist gepolstert. Das Reduzierstück von 5/8 auf 3/8 ist aus Kunststoff.

Kann man für das Mikrofon denn außerhalb des Broad- und Webcast-Bereichs eine Kaufempfehlung aussprechen?
Tut mir leid, so weit reicht meine Fantasie nicht. Wem soll ich das für welchen Zweck empfehlen?

Ich hatte mir viel versprochen und wurde heftig enttäuscht. Mein Rat an Audio-Technica: Nachsitzen und nachbessern, wenn man zu dem Preis in dem Markt mitspielen möchte.
Auf mich wirkt dieses Mikrofon in dem Segment wie ein klassischer Fehlstart.
Sound
Verarbeitung
Features
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung