Audient iD4 MKII

172

USB 3.0 Audiointerface

  • Anschluss: USB C
  • 24 Bbit / 44,1 – 96 kHz
  • ADC Dynamikumfang: 121 dB
  • DAC Dynamikumfang: 126 dB
  • Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker
  • Mic Gain 58 dB, <0,002% THD+N
  • 48 Volt Phantomspeisung
  • diskreter JFET-Instrumenteneingang auf der Vorderseite
  • D.I. Gain: -5 bis 45 dB (inkl. +10 dB Software Boost)
  • Main Speaker Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Speaker-Mute Button
  • Monitor Mix und Monitor Panning Funktion
  • kombinierter Mic-/Line-Eingang: XLR/Klinke Kombibuchse
  • leistungsstarker Kopfhörerverstärker mit unabhängigem DAC
  • 2 Kopfhörerausgänge: 1x 6,3 mm Klinke, 1x 3,5 mm Klinke
  • iD Control Regler mit ScrollControl zur DAW Integration
  • Stromversorgung über USB
  • Strombedarf USB-C: 1,5A @ 5V
  • Strombedarf USB 3.0: 0,9A @ 5V
  • Mac/PC/iOS kompatibel
  • komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse
  • Abmessungen: 133 x 120 x 40,7 mm
  • Gewicht: 0,74 kg
  • inkl. USB C-C Kabel (1 m) und Audient ARC Download-Softwarepaket
Erhältlich seit März 2021
Artikelnummer 510532
Verkaufseinheit 1 Stück
Recording / Playback Kanäle 1x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenteneingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 96 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 3.0
Breite in mm 133 mm
Tiefe in mm 120 mm
Höhe in mm 40 mm
Anschlussformat USB-Buchse Typ C
Lieferumfang USB Kabel, Audient ARC Download-Softwarepaket
Null Latency Monitoring 1
Mehr anzeigen
149 €
185 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Neue Version – neue Funktionen

Das USB-Audiointerface iD4 MKII vom britischen Hersteller Audient vereint professionelle Audio-Performance in einem kompakten Desktop-Gehäuse. Es ist dabei mit allem ausgestattet, was für hochwertige Aufnahmen im Heimstudio benötigt wird. Insgesamt stehen zwei Eingänge, zwei Monitorausgänge sowie zwei Kopfhörerausgänge zur Verfügung. Die A/D-Wandlung erfolgt mit einer Auflösung von bis zu 24Bit/96kHz. Neben Direct-Monitoring und dem vom Vorgängermodell bekannten Virtual-Scroll-Wheel ist die MKII-Version mit der neuen Audio-Loop-Back-Funktion ausgestattet, die es ermöglicht, Audio von Anwendung auf dem Computer und Mikrofonsignale gleichzeitig aufzunehmen – ideal für Content-Creators, Podcaster und Streamer!

Desktop Audio Interface

Audients Konsolen-Preamp

Der rückseitige Mikrofoneingang verfügt über den hauseigenen Class-A-Konsolen-Mikrofonvorverstärker mit 58dB-Verstärkung, der für seine schnelle Ansprache sowie Klangneutralität bekannt ist. Die 48V-Phantomspeisung wird über einen kleinen Schalter aktiviert, der ebenfalls auf der Rückseite zu finden ist. Der Instrumenteneingang auf der Frontseite basiert auf diskreter JFET-Technologie und repliziert die klassische Eingangsstufe eines Röhrenverstärkers. Hier können alle Instrumente mit Tonabnehmer angeschlossen werden. Ebenfalls nützlich ist, dass die zwei Kopfhörerausgänge auf Wunsch auch simultan genutzt werden können.

Audio Interface Audient Rückseite

Herausragende Performance

Das iD4 MKII von Audient ist ein kompaktes Desktop-Interface mit professionellem Anspruch, das alles mitbringt, um hochwertige Audioaufnahmen in jedem Heimstudio anfertigen zu können. Der herausragende Class-A-Vorverstärker und der diskrete JFET-Instrumenteneingang sind auch in den Top-Geräten von Audient vertreten und zeugen von höchster Qualität. Hinzu kommen allerlei Features, wie z.B. die Audio-Loop-Back-Funktion, die den Bedürfnissen von Podcastern, YouTubern und Streamern angepasst sind. Im Hinblick auf den günstigen Anschaffungspreis und die gebotene Leistung ist das iD4 MKII für alle Audio-Kreativschaffende eine interessante Wahl, die ein leistungsfähiges Gerät in einem kompakten Gehäuse suchen.

Audio Interface Audient Anschlüsse

Über Audient

Das britische Unternehmen Audient hat seinen Hauptsitz in Hampshire und entwickelt seit 1997 professionelles Audio-Equipment. Für frühen Erfolg sorgte die großformatige, analoge Inline-Konsole ASP8024, deren einfaches Design und hervorragende Klangeigenschaften sich bis heute wie ein roter Faden durch das Sortiment des Herstellers ziehen. Mit den aktuell erhältlichen Analogpulten, Audiointerfaces, Mikrofonvorverstärkern und DAW-Controllern verbindet Audient die Tradition analoger Aufnahmetechnik mit innovativen und anwenderfreundlichen Features zur Musikproduktion am Rechner. Besonders erfolgreich sind dabei die Preamp-Module aus der ASP-Serie sowie die Desktop-Interfaces aus der iD-Serie.

Neue Audio-Loop-Back-Funktion

Das Audient iD4 MKII bietet zwei qualitativ hochwertige Eingänge, um gleichzeitig ein Instrument und Gesang aufnehmen zu können. Hinzu kommt die neue Audio-Loop-Back-Funktion, die es Anwendern erlaubt, Programm-Playback und Mikrofonsignale gleichzeitig aufzunehmen. Die Konfiguration erfolgt über die dedizierte Audio-Loop-Back-Mixer-Software, die das Kombinieren und Routen von Audioquellen ohne verkomplizierte Menüführung ermöglicht. Auf diese Weise können Content Creators und Podcaster Telefoninterviews von externer Software oder Gaming Streamer das Audio von Spielen ohne großen Aufwand in ihre Aufnahmen einbinden.

172 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

118 Rezensionen

G
Sehr guter Klang
Gutfried71 06.04.2022
Ich habe ausversehen mein UMC 404HD mit falscher Stromversorgung geschrottet. Bin damit immer gut gefahren und hatte keinerlei Probleme.
Die vier Eingänge, wie auch den MIDI-Port habe ich nicht benötigt.

Ein bekannter machte mich auf das Audient aufmerksam und ich habe es mir zukommen lassen.

Bedienung:
.... ist denkbar einfach und selbst erklärend. Alle Potis laufen sehr sahnig, nur die Lautstärke/iD läuft unendlich über ein sehr feinen gerasterten Regler.
Einziger Kritikpunkt: Man muss jedes mal bei der in Betriebnahme die Lautstärken wieder neu einstellen. Der Regler hat 3 Funktionen, die je nach Einstellung der beiden weiteren Druckknöpfe entsprechende Aufgaben übernimmt. Zudem ist auch noch ein Drucktater integriert (siehe Bedienungsanleitung-sprengt hier den Rahmen). Die Lautstärkeanzeige ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich pers. mag die PAN-Regler, mit der man eine sehr gute Balance zwischen Input und DAW herstellen kann.

Klang:
Wow! Was für ein Unterschied zum UMC. Sehr analytisch & neutral ohne zu kalt zu klingen. Die Auflösung ist Großartig. Die Preamps ebenso - ob Instrument oder MIC. Satt und klar, kein bischen unterkühlt, guter Headroom.

Software:
Keine Probleme, auch mit den Treibern nicht (WIN10).

Headphone Ausgang:
.. ist vom Volumen her für meine Zwecke völlig ausreichend.

Alles in allem eine sehr gutes Gerät mit erstaunlich guten Klangeigenschaften. Die iD-Funktion hat mich positiv überrascht. Find ich klasse! Gehäuse ist aus Metal, zwei parallele Kopfhöreranschlüsse ...
Bleibt nur ein einziger Kritikpunkt wie oben erwähnt.
Wer viel Wert auf Klang und Auflösung legt, sollte dieses Gerät unbedingt testen und nicht gleich, weil es alle sagen, zur rötlichen Konkurenz greifen!
Ich behalte es.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Preis-Leistung absolut Top!
Frontmann 26.05.2022
Verschiedene Foren-Einträge haben mich extrem neugierig auf das Revisionsmodell des Audient iD4 gemacht.
Also bestellt, getestet und am Ende dann für wirklich gut empfunden.
Die Bauweise ist schön kompakt und macht so auch attraktiv um es für unterwegs zu nutzen. Hilfreich dafür ist auch der zeitgemäße USB-C-Anschluss, der auch die Verbindung zu mobilen Geräten verinfacht. Ich habe das Audient an mein Tablet und auch mein Smartphone angeschlossen und es hat prima funktioniert.
Die Verarbeitung ist wirklich hochwertig, die Optik sehr edel und die Potis reagieren gut und geschmeidig. Der Sound des Gerätes ist glasklar und lässt für meine Ansprüche keine Wünsche offen. Die Aufnahmen über mein Mikro (MXL 990) klingen wirklich prima und benötigen selten minimale Nachbearbeitung.
Die Features sind bei diesem Modell natürlich überschaubar, aber dennoch mehr als ausreichend. Die Loopback--Funktion ist klasse und zuverlässig. Das mitgelieferte Software-Paket ist sehr gut und bietet einen echten Mehrwert.
Einziges echtes Manko ist der Umstand, dass nach jedem Start die Lautstärke komplett auf 0 ist und man erst wieder die richtige Lautstärke finden muss. Das war zu Beginn echt nervig, aber mittlerweile ist es zur Routine geworden die Lautstärke nach dem Start wieder anzupassen. Hilfreich dazu ist auch die LED-Anzeige auf dem Gerät, die recht genau den einzustellenden Pegel anzeigt, o h n e dass auch nur ein Ton im Hintergrund abgespielt wird.
Unterm Strich ist das Audient iD4 MKII von meiner Seite aus eine klare Empfehlung.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

-
Top Qualität, Top Sound ;-D
-D-R- 01.04.2022
Top Qualität, Top Sound ;-D
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Wunderschön
maxkrvnk 17.03.2022
Passt perfekt auf meinen Tisch. Sieht super aus, ist stabil und einfach zu bedienen. Kann Kopfhörer und Monitore gleichzeitig benutzen
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube