Audient iD44 USB-C Interface

20-in / 24-out Desktop Audiointerface

  • komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse
  • Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium
  • 4 Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker
  • 60 dB Gain
  • AD/DA-Wandler der Spitzenklasse
  • 2 ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung
  • 24 bit, 44,1 - 96 kHz
  • 2 diskrete JFET-Instrumenteingänge
  • 2 symmetrische Inserts
  • 2 unabhängige Stereo-Kopfhörerausgänge
  • Main- und Alt-Lautsprecherausgänge
  • ScrollControl zur DAW Fernsteuerung
  • 3 benutzerdefinierte Funktionstasten
  • Talkback-, Dimm- und Cut-Taster
  • Ein/Aus-Schalter
  • DSP-Mixer mit niedriger Latenzzeit
  • Wordclock-Ausgang
  • High Speed USB-C Anschluss
  • inkl. umfangreichem Audient ARC Download-Softwarepaket im Wert von über 500 Euro (u.a. Steinberg Cubase LE und Cubasis LE2 für iOS)

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 20x20
Anzahl der Mikrofoneingänge 4
Anzahl der Line Eingänge 4
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 2
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock 1xOut
Maximale Abtastrate in kHz 96 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version 2.0
Breite in mm 275 mm
Tiefe in mm 187 mm
Höhe in mm 60 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Audient iD44 + Steinberg Cubase Pro 10.5 +
7 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.049 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Audient iD44
30% kauften genau dieses Produkt
Audient iD44
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
555 € In den Warenkorb
Audient iD14
13% kauften Audient iD14 226 €
Audient iD22
8% kauften Audient iD22 359 €
SSL 2+
4% kauften SSL 2+ 299 €
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
4% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 149 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Bester Klang, einfache Bedienung, fragwürdige Mixersoftware
Daniel A., 26.09.2019
Nach dem iD14 ist dies mein zweites Audient-Audiointerface. Dabei hatte ich schon MOTU, RME und TC. Warum also Audient? Wegen der sehr guten Mic-Preamps, der JFET-Gitarreneingänge, der einfachen Bedienung und des praktischen iD-Reglers (kann Systemweit als Mausrad-Alternative verwendet werden). Mit den Treibern hatte ich auf Win10 wirklich noch nie Probleme, die Latenz ist auch mehr als ausreichend für Software-Monitoring von virtuellen Amps und virtuellen Instrumente. Das iD44 hat nun im Vergleich zum iD14 mehr Ein- und Ausgänge, der Mixerstatus kann gespeichert werden (Stichwort iPad), die Wandler sollen auch hochwertiger sein (hab ich aber nicht direkt verglichen), es gibt einen Powerschalter und zwei Kopfhörerausgänge. Allerdings hätte ich bei Letzterem lieber einen Miniklinken- und einen Klinkeneingang gewünscht, so wie beim iD4. Aber das ist nur ein Detail. Kein Detail: Auch ca. 2 Jahre nach Markteinführung kann der iD-Regler zwar gedrückt werden, eine (konfigurierbare) Funktion gibt es aber nicht. Ein ganz schlechter Witz sind aber die drei Funktionsbuttons. Es gibt nämlich gerade mal drei Funktionen (Phase/Mono/Alt), die man ihnen zuordnen kann. Anfangs habe ich noch auf ein Software-Update gehofft, welches mehr Optionen ermöglicht (ich hätte da so einige Ideen), aber bei Audient liegt die Strategie aktuell wohl mehr auf dem Erweitern der Produktpalette als bei der Pflege bestehender Produkte. Der neu gestaltete Mixer ist auch nur mäßig gelungen (Schwarzer Fader auf schwarzem Grund...). Dennoch wüßte ich jetzt kein Interface unter 1000 Euro, welches ich mir als Alternative ernsthaft vorstellen könnte. Ich hatte auch schon mal das Arturia Fuse im Vergleich ausprobiert. Das Fuse ist wirklich ne eierlegende Wollmilchsau und zwar keine schlechte. Aber die Mikrofon- und Gitarrenaufnahmen konnten klanglich einfach nicht mithalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Jeden Cent wert...
Martin W. 766, 19.11.2018
Habe das Teil nun 4 Wochen intensiven Tests unterzogen und muss sagen, dass ich sehr überrascht bin.
Die Vorstufen sind mit 60db an Gain nicht gerade die stärksten ihrer Zunft, lösen aber wirklich hervorragend auf. Die Wandler gehören mit zu den besten, die ich bis dato gehört habe. Das ganze Teil ist absolut solide gebaut, die Latenzzeiten mit meinen Mac-Book Pro sind absolut vernachlässigbar....
Die Monitor-Kontroll-Funktion ist Klasse, ebenso wie die zwei separaten Kopfhörer-Ausgänge....
Kurz um, ich kann das Teil nur empfehlen, und würde es jeder Zeit wieder kaufen.
Zu meiner Person: Seit 35 Jahren aktiver Musiker, seit 20 Jahren mische ich diverse Bands, vornehmlich im Folk-Bereich, aber auch Rock, incl. Live-Mitschnitte und CD-Produktion.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Konsolen Sound ohne Konsole
Phill Torres, 05.12.2019
Wir nehmen mit unserer Band immer im selben Studio (Hofstudios, AT) auf und der Studiobetreiber hat eine große Audient Konsole. Mir hat der Klang der Preamps immer schon zugesagt, da er neutral aber doch irgendwie nicht neutral klingt. Mit dem ID44 hab ich mir das nun auch in mein Projektstudio geholt und muss sagen, dass die Preamps wirklich die selben sind einfach gut klingen. auch die Wandler im ID44 machen eine hervorragende Figur. Ich hatte vorher das MOTU 16A mit einem alten Soundcraft Series 1600 in Verwendung. mit dem ID44 bin ich deutlich zufriedener was Klang und Bedienung betrifft. Was mir auch noch sehr positiv aufgefallen ist, die Preamps kann man fast nicht übersteuern. Selbst bei vollaussteuerung und aufleuchtendem Peak-Lämpchen habe ich es nicht geschafft, die Preamps zum Verzerren zu bringen (bei normaler Verwendung mit einem Mikrophon) Das Signal kommt absolut sauber, klar und direkt in der DAW an. einen Minuspunkt muss ich aber doch noch vergeben, der ID-Knopf könnte tatsächlich mehr Funktionen haben und die 3 anderen Schalter ebenso... Der Monoschalter ist wichtig, den verwende ich selbst wirklich oft, den würde ich so lassen. toll wäre es aber, wenn man mit dem ID-Schalter quasi eine zweite Ebene für die 3 Knöpfe hätte. für was auch immer dann... Ansonsten bin ich absolut zufrieden und kann mit voller Freude mischen, Ideen aufnehmen, und auch Musikhören...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Irgendwo zwischen Focusrite und UA...
DavFö , 13.12.2019
...befindet sich das Audient iD44. Ich arbeite seit einigen Jahren gewerblich im Produktionsbereich und hatte schon das ein oder andere System unter den Fingern.

Das reizvolle hierbei: bis zu 20 Preamps bei 48kHz und das ganz einfach über USB-C.

Nachdem aufgrund eines Windows-Updates ein Systemwechsel notwendig war, entschied ich mich für das iD44. Ich habe die besten Erfahrungen mit den ASP Preamp Racks von Audient und konnte mich somit leicht entscheiden. Denn m.E. sind die UA Apollos zwar absolut gut, aber auch teuer. Gerade dann, wenn man 20 Preamps davon benötigt.

Bedienung: wenn man Erfahrung hat, tut man sich hier sehr leicht. Das Interface war innerhalb einer halben Stunde aufgebaut und die iD-App konfiguriert. Startklar nach 30 Minuten. 2 weitere Stunden habe ich damit verbracht, den gesamten Gratis-Kontent zu installieren, den man beim Kauf des iD44 miterwirbt.

Features: das iD44 ist das perfekte Herz für's Studio. Das einzige das mir wirklich fehlt, sind MIDI-Schnittstellen. Hier muss wohl noch ein MIDI-Interface her für die Zukunft.

Sound: geil

Verarbeitung: geht so. Für 600,- würde ich gerne auf wacklige Knöpfe verzichten können. Da haben die Behringers bessere Taster. Die Potis hingegen sind sehr robust und wackelfrei.

FAZIT: super Teil mit minimalen Verbesserungsmöglichkeiten
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Audient iD44
(34)
Audient iD44
Zum Produkt
555 €

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient...

  • Recording / Playback Kanäle: 20x20
  • Anschluss max. Monitorpaare: 2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 4
  • Kopfhöreranschluss: 2
  • Talkback Funktion: Ja
  • Anzahl der Line Eingänge: 4
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Integrierter AD/DA Wandler: Ja
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Inkl. Fernbedienung: Nein
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Pegelanzeige: Ja
  • Anzahl 2-Track Inputs: 0
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 2
  • Summier Funktion: Nein
  • Surround: Nein
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Geräteformat: Desktop
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: 1xOut
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 275 mm
  • Tiefe in mm: 187 mm
  • Höhe in mm: 60 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient iD22
(135)
Audient iD22
Zum Produkt
359 €

Audient iD22, 10/14 Kanal USB-Audiointerface und Monitor-Controller, 24-Bit/96 kHz, 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge XLR/Klinke, Eingang 2 auf Instrument-Pegel umschaltbar, 4x Line-Ausgang 6.3mm...

  • Anschluss max. Monitorpaare: 2
  • Recording / Playback Kanäle: 10x14
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Kopfhöreranschluss: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Talkback Funktion: Ja
  • Integrierter AD/DA Wandler: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Inkl. Fernbedienung: Nein
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Pegelanzeige: Ja
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • Anzahl 2-Track Inputs: 0
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Summier Funktion: Nein
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • Surround: Nein
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • Geräteformat: Desktop
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Maße: 225 x 180 x 60 mm
  • Ethernet: 0
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 225 mm
  • Tiefe in mm: 180 mm
  • Höhe in mm: 60 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient iD14
(162)
Audient iD14
Zum Produkt
226 €

Audient iD14, USB 2.0 Audiointerface mit 24bit 96kHz, High Performance Burr Brown AD/DA Konverter, Bis zu 10 Eingänge und 4 Ausgänge (kombiniert), 2 analoge Eingänge, 2 analoge Ausänge, 1...

  • Recording / Playback Kanäle: 10x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 173 mm
  • Tiefe in mm: 120 mm
  • Höhe in mm: 62 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient iD4
(114)
Audient iD4
Zum Produkt
129 €

Audient iD4, 2 Kanal Audiointerface, High Speed USB 2.0; 24 bit 96 kHz; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; 1 diskreter JFET-Instrumenteneingang auf der Vorderseite; Main Speaker...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 133 mm
  • Tiefe in mm: 120 mm
  • Höhe in mm: 40 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient Sono
(7)
Audient Sono
Zum Produkt
289 €

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mit Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instrumenteneingang mit...

  • Recording / Playback Kanäle: 10x4
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 210 mm
  • Tiefe in mm: 150 mm
  • Höhe in mm: 80 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Austrian Audio Recording Bundle OC18/ID4
Austrian Audio Recording Bundle OC18/ID4
Zum Produkt
699 €

Austrian Audio OC18 Studio Set; bestehend aus Austrian Audio OC18 Kondensator-Großmembranmikrofon, OCP8 Popfilter und Audient ID4 Audiointerface; OC18: Richtcharakteristik: Niere; Handgefertigte...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Röhre: Nein
  • Richtcharakteristik umschaltbar: Nein
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Richtcharakteristik Kugel: Nein
  • Richtcharakteristik Niere: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Richtcharakteristik Acht: Nein
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Low Cut: Ja
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Pad: Ja
  • Phantomspeisung: Ja
  • Inkl. Spinne: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • USB Mikrofon: Nein
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 133 mm
  • Tiefe in mm: 120 mm
  • Höhe in mm: 40 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
555 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Audient iD44
Audient iD44
Professional Audio (3/2019)
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Video
Audient iD44
6:05
Audient iD44
Rank #56 in USB Audiointerfaces
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.