Audient iD22

10/14 Kanal USB-Audiointerface und Monitor-Controller

  • 24 Bit / 96 kHz
  • 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge XLR/Klinke
  • Eingang 2 auf Instrument-Pegel umschaltbar
  • 4x Line-Ausgang 6,3 mm Klinke (2x Main + 2x Alt Out L/R)
  • 2x AUX Send/Return
  • S/PDIF / ADAT Digital Ein- und Ausgang optisch
  • Stereo Kopfhörerausgang 6,3 mm Klinke
  • USB-Anschluss
  • +48V Phantomspeisung zuschaltbar
  • Schalter für -10 dB Pad und Low-cut
  • DSP-basierender Software-Mixer mit flexibler Routing Matrix
  • Talkback Eingang
  • Dim und Cut Schalter
  • LED Meter
  • Desktop-Gehäuse
  • Maße: 225 x 180 x 60 mm
  • Gewicht: 1.5 kg
  • für WIN und Mac
  • inkl. Lizenz für umfangreiches Audient ARC Download-Softwarepaket (Lizenz nach Registrierung des Produkts); Im Downloadpaket sind Produkte der folgenden Firmen enthalten: Steinberg, LANDR und Producertech - Für Gültigkeit und Lieferumfang des Softwarepakets ist Audient veranwortlich

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 10x14
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 1
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 96 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version 2.0
Breite in mm 225 mm
Tiefe in mm 180 mm
Höhe in mm 60 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Audient iD22 + Steinberg Cubase Pro 10.5 +
7 Weitere
Audient iD22 + the t.bone SC 1100 +
6 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Audient iD14
21% kauften Audient iD14 226 €
SSL 2+
10% kauften SSL 2+ 299 €
Audient iD44
8% kauften Audient iD44 555 €
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
7% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 149 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
136 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Katastrophale Qualität der elektronischen Bauteile
Tobias5014, 01.02.2017
Ich habe das Audient iD22 auf Empfehlung von Thomann erworben, da mir das kompakte Design und die versprochene Soundqualität eigentlich zugesagt haben.
Auch die Tests auf den einschlägigen Webseiten fielen positiv aus.
Man muss auch zugeben, die Audioqualität bei Aufnahmen ist gut und der Kopfhörerausgang sogar sehr gut.

Am Anfang gab es aber auch einige kleinere Probleme mit dem Gerät:

- Es gibt Knackser beim Surfen im Internet, die mit Interfaces von Steinberg oder RME nicht auftreten
- Die Latenzwerte sind deutlich schlechter als bei der Konkurrenz

Schnell gab es regelmäßigen Ärger bei Firmwareupgrades: Das Gerät fror ein oder brach den Vorgang mehrmals ab (an verschiedenen PCs probiert). Das ging so weit, dass es einmal nach dem Firmware-Upgrade Auslöschungen im Sound gab, die erst verschwanden, wenn man den Lautstärkeregler bewegt hat. Dieses Problem ließ sich nur durch ein relativ komplexes Downgrade und wiederholtes Upgrade beheben. Der Audient-Support meinte dazu immer nur, von so einem Problem hätten Sie noch nie gehört.
Vor kurzem war dann Schluß mit lustig und beim Einstecken des USB Kabels aktivierten und deaktivierten sich zufällige Funktionen auf der Vorderseite. Selbst ein Video davon überzeugte den Audient Support nicht gleich, ich sollte erst lauter Sachen testen (Kabel, USB-Anschluß, Treiber).
Schließlich gab man zu, dass da wohl ein Fehler am USB Anschluss vorliegt und fragte mich, wo ich das Gerät erworben habe. Nach meiner Mitteilung über den Kauf bei Thomann wollte man sich schnell melden um das Problem zu beseitigen.
Nach über zwei Wochen (!) fragte ich nochmal nach und man teilte mir mit, dass die Garantie abgelaufen wäre und ich 150 Euro für eine Reparatur zahlen solle (der Support hatte offenbar keine Ahnung davon, dass Thomann - laut Wikipedia der umsatzstärkste Musikalienhändler weltweit - eine 3 jährige Garantie bietet).

Das Gerät ging dann über Thomann zur Reparatur an die zuständige Werkstatt für Audient Produkte. Das dauerte über 6 Wochen.
Jetzt ist es zurück und immer noch defekt - die Klinkenausgänge produzieren nun plötzlich laute Störgeräusche...

Fazit: Nie wieder Audient.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Gutes Konzept aber Klang nicht mein Fall
ReinhardF, 04.07.2016
Zunächst ein paar Worte zur Ausgangssituation, die ich mit dem Audient ID22 verbessern wollte:

Nachdem ich kürzlich meinen SPL-GainStation Preamp mit neuer interner Wandlerkarte "upggraded" habe, hatte ich den Verdacht, daß mein etwas betagtes TC-Konnekt Interface einen besseren Nachfolger braucht. Dazu muß ich sagen, daß ich die Preamps und Wandler des Konnekt auf der AD-Seite praktisch nie benutze, weil bereits der alte Wandler des GainStation zu deutlich besseren Ergebnissen führte , als der analoge Weg zum Konnekt und dortige Wandlung. Dabei habe ich den 2-ten Kanal des SPL-Wandlers für Line-Signale benutzt.
Das Konnekt war also nur für die DA-Wandlung, Lautsprecher- und Kopfhörerverbinduing zuständig.

Ein Interface-Update sollte für mich folgende Vorteile bringen:
1. bessere Audioqualität über Lautsprecher und Kopfhörer - dh. höherwertige DA-Wandlung.
2. mit dem Line-Eingang des GainStation Wandlers gleichwertigen Line-Eingang, damit ich die GainStation nicht grundsätzlich für alle Eingangssignale einschalten muß.
3. Sehr gute Preamps, die von Fall zu Fall eine klangliche Alternative zur GainStation liefern.
4. Bessere Routing Möglchkeiten als mit dem alten Konnekt Interface und DSP.

DIE POSITIVE SEITE des Audient ID22:
- Schnelle, unkomplizierte Installation (Win 7) und weitestgehend intuitive Bedienung.
- Solides Gehäuse, Regler, Schalter und stabile Anschlüsse (am Gehäuse verschraubt).
- beim ersten Hören sehr präzise/analytische Auflösung im Stereobild und in Bässen und Höhen.
ABER: Die Wiedergabe des Mittenbereichs und die Natürlichkeit der Wiedergabe von Stimmen und Instrumenten fällt für meine Ohren enttäusched aus. Im Vergleich zur Gainstation wirken sowohl die Preamps als auch die Line-Eingänge (Re-Inserts) des ID22 seltsam ausgedünnt ("gescooped"). Der Klang einer Bassgitarre über Preamp und Speaker-Simulator verlor über den Line-Eingang des ID22 Druck und "organisches Knurren", eine Akustikgitarre über GainStation und AD-Wandlung im ID22 büßte ihren holzig-natürlichen Charakter ein.

Mein persönliches Fazit: Das Konzept des ID22 bietet eigentliche eine Menge, das Gerät macht einen sehr soliden Eindruck und ist problemlos zu installieren und zu bedienen (incl. dem übersichtlichen Software-Mixer).
Beim ersten Hören erscheint die Auflösung der Audiodetails geradezu frappierend. Im direkten Vergleich mit einem sehr guten Preamp mit integrierter Wandlerkarte (SPL Gainstation) wird jedoch schnell deutlich, wo es fehlt: Natürlichkeit und Druck des Mittenbereichs und Authentizität der Höhenwiedergabe (etwa 4 - 10 KHz) (z.B. bei einer Akustikgitarre).

Bis auf diese Klangfärbung hat mir das Audient ID22 gut gefallen. Schade - die Klangcharakteristik entspricht nicht meinen Vorstellungen und das Gerät geht zurück.
Leider bietet das Alternativprodukt von SPL - der "Crimson" einige für mich wichtige Möglichkeiten des Audient ID 22 nicht und fällt für mich ebenfalls aus. Klanglich wäre das wohl eher mein Ding.
Vorerst bleibt es also bis auf Weiteres bei meinem alten Interface.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Bezalhbare Profiliga für home-studio
Jan342, 03.12.2015
Ich benutze das Teil seit etwa 1 Jahr in mein Home-studio und bin immer noch begeistert.

Sehr stabile und hochwertige Bauweise - da wackelt nix. Bedienung fühlt sich sehr hochwertig an.
Lediglich das Netzteil (Kabel) könnte man bemängeln - meckern auf sehr hohes Niveau.

Super Routing Möglichkeiten - alles was man braucht.

Sehr gute Monitoring-features (mono - dim - zweites Boxenpaar - alles im Pegel regelbar)

Der Klang ist absolut hochwertig - das Beste was ich bis jetzt hatte - allerdings nur bis 96kHz, was aber ausreicht.
In Kombination mit meine ADAM Abhöre wirklich absolut schonungslose Wiedergabe mit fantastische panorama- und tiefenstaffelung, dynamik und frequenzverlauf - für manche ist diese Kombination vielleicht sogar etwas zu ehrlich - für mich absolut perfekt.

Ich hatte am Anfang ein wenig Anlaufschwierigkeiten mit der Software - der Audient Service war aber sehr sehr schnell (Antwort auf meine erste Support-Anfrage innerhalb 15 min - ich war absolut sprachlos) und hilfreich.

Für Interessierte: das Teil funktioniert auch mit Linux (Class Compliant USB Treiber) - allerdings gibt es dann keine Bedienoberfläche - man kann also keine Latenzen und Routing usw. einstellen - mit Jack sind alle I/O's ansprechbar - für normales Audio-abspielen unter Linux mit mein Linux/Windows Dual-boot Rechner völlig ausreichend.

Und wie immer: superschnelle Lieferung und exzellente Thomann-service.

Fazit: Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Unglaublich gut!
Michael W. 386, 19.01.2017
Habe im Laufe der Jahrzehnte mit 4-Spur Tape Recordern, 8-Spur-Bandmaschinen jeder Menge analoger Technik und inzwischen einigen Interfaces für den PC meine Erfahrungen machen können. Bisher hat mich aber noch nie ein Gerät auf allen Ebenen so sehr begeistert und überzeugt wie das Audient iD22. Das Entscheidenste ist immer zuerst einmal der Sound. Der ist klar, luftig, kraftvoll und sehr angenehm zu hören.
Die Anschlüsse und Funktionen sind sinnvoll und professionell, die Anbindung an externe Preamps (Audient Mico, ASP-Serie o.ä.) großartig. So nimmt man 2 Geräten plus Laptop 4 - 10 Kanäle in Studioqualität auf.
Die Verarbeitung ist extrem hochwertig und robust. Die Potis drehen sich fein und flüssig.
Das Audient iD22 ist in meinen Augen eine tolle Zentrale für das semiprofessionelle Studio, wobei das "semi" sich dann nur noch auf die angeschlossene Peripherie bezieht und sicher nicht auf das iD22
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Audient iD22
(136)
Audient iD22
Zum Produkt
359 €

Audient iD22, 10/14 Kanal USB-Audiointerface und Monitor-Controller, 24-Bit/96 kHz, 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge XLR/Klinke, Eingang 2 auf Instrument-Pegel umschaltbar, 4x Line-Ausgang 6.3mm...

  • Anschluss max. Monitorpaare: 2
  • Recording / Playback Kanäle: 10x14
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Kopfhöreranschluss: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Talkback Funktion: Ja
  • Integrierter AD/DA Wandler: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Inkl. Fernbedienung: Nein
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Pegelanzeige: Ja
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Anzahl 2-Track Inputs: 0
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • Summier Funktion: Nein
  • Surround: Nein
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • Geräteformat: Desktop
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Maße: 225 x 180 x 60 mm
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • Gewicht: 1,5 kg
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 225 mm
  • Tiefe in mm: 180 mm
  • Höhe in mm: 60 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient iD14
(163)
Audient iD14
Zum Produkt
226 €

Audient iD14, USB 2.0 Audiointerface mit 24bit 96kHz, High Performance Burr Brown AD/DA Konverter, Bis zu 10 Eingänge und 4 Ausgänge (kombiniert), 2 analoge Eingänge, 2 analoge Ausänge, 1...

  • Recording / Playback Kanäle: 10x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 173 mm
  • Tiefe in mm: 120 mm
  • Höhe in mm: 62 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient iD44
(34)
Audient iD44
Zum Produkt
555 €

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient...

  • Recording / Playback Kanäle: 20x20
  • Anschluss max. Monitorpaare: 2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 4
  • Kopfhöreranschluss: 2
  • Talkback Funktion: Ja
  • Anzahl der Line Eingänge: 4
  • Integrierter AD/DA Wandler: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Inkl. Fernbedienung: Nein
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Pegelanzeige: Ja
  • Anzahl 2-Track Inputs: 0
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 2
  • Summier Funktion: Nein
  • Surround: Nein
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Geräteformat: Desktop
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: 1xOut
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 275 mm
  • Tiefe in mm: 187 mm
  • Höhe in mm: 60 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient iD4
(115)
Audient iD4
Zum Produkt
129 €

Audient iD4, 2 Kanal Audiointerface, High Speed USB 2.0; 24 bit 96 kHz; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; 1 diskreter JFET-Instrumenteneingang auf der Vorderseite; Main Speaker...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 133 mm
  • Tiefe in mm: 120 mm
  • Höhe in mm: 40 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Audient Sono
(7)
Audient Sono
Zum Produkt
289 €

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mit Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instrumenteneingang mit...

  • Recording / Playback Kanäle: 10x4
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 210 mm
  • Tiefe in mm: 150 mm
  • Höhe in mm: 80 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Austrian Audio Recording Bundle OC18/ID4
Austrian Audio Recording Bundle OC18/ID4
Zum Produkt
699 €

Austrian Audio OC18 Studio Set; bestehend aus Austrian Audio OC18 Kondensator-Großmembranmikrofon, OCP8 Popfilter und Audient ID4 Audiointerface; OC18: Richtcharakteristik: Niere; Handgefertigte...

  • Röhre: Nein
  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Richtcharakteristik umschaltbar: Nein
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Richtcharakteristik Kugel: Nein
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Richtcharakteristik Niere: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Richtcharakteristik Acht: Nein
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Low Cut: Ja
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Pad: Ja
  • Phantomspeisung: Ja
  • Inkl. Spinne: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • USB Mikrofon: Nein
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 133 mm
  • Tiefe in mm: 120 mm
  • Höhe in mm: 40 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Audient ID22
3:32
Audient ID22
Rank #47 in USB Audiointerfaces
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.