Audeze LCD-1 Open System

Kopfhörer

  • offen
  • ohrumschließend
  • faltbar
  • Ohrpolster aus echtem Lammleder
  • magnetostatische Wandler
  • 90 mm Treiber
  • abnehmbares, beidseitig geführtes Kabel (gerade 1,9 m)
  • 3,5 mm Klinkenstecker mit vergoldetem Steckadapter auf 6,35 mm
  • Kennschalldruckpegel: 99dB SPL / 1mW
  • Maximalpegel: 120dB SPL / 5W
  • Impedanz: 16 Ohm
  • THD <0,1% @ 100dB
  • Übertragungsbereich: 10 - 50.000Hz
  • Gewicht ohne Kabel: 252 g
  • inkl. Transportbox

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Offen
Impedanz 16 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 50000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Audeze LCD-1 Open System
32% kauften genau dieses Produkt
Audeze LCD-1 Open System
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
419 € In den Warenkorb
Sennheiser HD-650
16% kauften Sennheiser HD-650 335 €
Sennheiser HD 660 S
10% kauften Sennheiser HD 660 S 399 €
AKG K-712 Pro
7% kauften AKG K-712 Pro 225 €
Audeze LCD-X Creator Edition New
7% kauften Audeze LCD-X Creator Edition New 1.299 €
Unsere beliebtesten Hifi-Kopfhörer
14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Nice
Audeze-Fan, 21.04.2020
Im Gegensatz zu den anderen Kopfhörern der LCD Serie von Audeze sehr leicht. Angenehm zu tragen mit leichtem Druck auf dem Scheitel. Der Klang ist sehr ausgewogen. Der Bass hat nicht die Durchsetzungskraft der LCD2Closed , LCD3 Hörer (im direkten Vergleich gehört). Höhen und Mitten sind sehr transparent. Der Bass kann über einen Equalizer etwas mehr betont werden. Klang ist für die Preisklasse gut. Die Mechanik ist weitgehend aus Kunststoff. Leider knarzt diese zum Beispiel beim Anspannen der Kiefermuskulatur oder beim Bewegen. Da hilft nur den Kopf ruhig halten und Muskulatur entspannen. Dies ist ein echtes Minus. Die Mechanik von LCD-2 und besser ist hier viel besser. Ich verwende den Hörer meist am Notebook (Kopfhörerausgang). Die Leistung am MacBook Pro ist dabei mehr als ausreichend (Software: Roon). Ein separater Kopfhörerverstärker (getestet mit Corda Jazz) bringt keine Verbesserung. Das Kabel ist robust. Die spezielle Verkabelung erlaubt es die Stecker an den Ohrmuscheln zu tauschen - trotzdem bleibt der Linke Kanal links, der rechte rechts. Eher eine Spielerei - Nachteil: Es gibt zur Zeit keine Kabel von anderen Anbietern, falls zum Beispiel ein kürzeres Kabel gewünscht ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Ich hatte mehr erwartet (ist aber nun mal eine subjektive Angelegenheit)
melmac, 22.01.2020
Vorbemerkung: Ich bin schon „immer“ ein Beyerdynamic-Hörer und bin dadurch sicherlich vorbelastet.
Nach mehreren Jahren mit dem DT-880 Edition wollte ich nun nochmal eine "Liga" nach oben steigen, um meine Musik möglichst im Heimstudio noch besser („objektiver“) beurteilen und mischen zu können.

Daher habe ich den vielgelobten DT-1990 Pro zusammen mit dem LCD-1 bestellt, um beide bestmöglich vergleichen zu können. Als Beyer-Hörer hatte der 1990 leichtes Spiel und hat mich durch eine immense Räumlichkeit und Luftigkeit überzeugt, selbst die "analytischen" Pads haben fast noch einen Tick zu viel an Bass, aber OK: ist dann wohl auch vorhanden.

Aufgrund eines Tipps wollte ich aber dem Audeze und mir eine Chance geben, um mal "ganz anders" zu hören. In Anbetracht des Preises war ich aber ziemlich überrascht, wie "dosig" der LCD-1 klang.
Er klang prinzipiell schon gut, bot durchaus eine hohe Räumlichkeit und Detailtreue und einen kompakten Gesamtsound. Das Geschehen war deutlich näher beim Hörer und die Präsenz war größer als beim Beyer.

Im Vergleich zum DT-1990 und für meine Ohren war er jedoch viel zu mittenbetont, und gleichzeitig klang er wie durch einen Hi-Cut-Filter geschickt - die Höhen waren einfach nicht richtig da, oben fehlten mir Brillanz und Offenheit.

In Summe waren dann die Räumlichkeit und die Luftigkeit deutlich geringer, der Sound wirkte irgendwie „gepresst“, mittig-vorne. (Wenn ich mir vorstelle, dass ich mit diesem Kopfhörer mischen soll, wäre ich immer geneigt, die Mitten zurückzunehmen und die Höhen anzuheben.) Leider für mich somit nicht verwendbar. (Natürlich habe ich auch "professionelle" Songs quer Beet durch alle möglichen Genres gehört und verglichen.)

Noch zum Äußeren:
Der LCD-1 ist hervorragend verarbeitet und durch sein geringes Gewicht und die herrlich weichen Polster extrem angenehm zu tragen! Hierfür die Note 1+
(Die Muscheln könnten höchstens für sehr große Ohren zu klein sein.)
Er hat eine geringere Impedanz, kann also auch problemlos an mobilen Geräten (unterwegs) betrieben werden. Dazu passt auch, dass er zusammenfaltbar ist.

Fazit:
Ein hochwertig verarbeiteter und sehr komfortabler Kopfhörer, dessen Klangcharakter für die eigenen Hörgewohnheiten und Anforderungen passen muss.

Noch ein Schmankerl: Der LCD-1 riecht nach dem Auspacken exakt so, wie neue Autos im Inneren riechen – ohne Witz! Ist aber nicht störend, nur eben auffällig.

PS: den DT-1990 habe ich behalten...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Good sound very bad build
Prenz, 02.05.2021
I recommend doing a test with a sound oscillator to rule out possible vibrations. I don't know if it is due to poor construction (all plastic) but I am returning mine because there is a vibration on the left side at 840Hz and 620Hz. Otherwise the sound of these headphones is excellent. A pity that the quality of the construction is so bad.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
I wouldn't recommend to amateurs
Kerveros, 05.10.2020
I bought them for mixing. Its very convenient to have a good reference headphone so I tried to enter the semi-pro market.

I'm not an experienced mixer nor I have experience with High End heaphones of +1K. I'm a songwriter/musician with years of recording experience. The one thing I have to say is that these headphones have to be treated with an EQ (as suggested by many in the reviews) in order to represent the frequencies much more accurately . But even then they lack in the low end. If I have to describe it I would say that the low end is soft with low definition whatsoever.

My conclusion is that if you are an amateur and want to learn how to mix, these headphones can be misleading. You will have to do a lot of guesswork in order to make mixes that translate well in the low end.
If you are a pro things are way easier just because experience can overcome most of the headphone's weaknesses.
This is an expensive headphone for an amateur-home mixing enthusiast that won't return it's value easily.

Build quality is way above average compared to cheaper headphones and they are comfortable as well. Midrange and and high frequencies are really good with lots of definition. The soundstage is not super wide which can be good a good thing.

last but not least, you will have to dial up the volume if you dont have a headphone amp. My UAD Arrow interface volume is just enough. I wouldn't say it needs an amp.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 15.06. und Mittwoch, 16.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.