Ashdown Toneman C115 Evo III

Bass-Combo

  • exklusives Modell - nur bei Thomann erhältlich
  • Leistung: 300 W
  • Bestückung: 1x 15" Ashdown Speaker
  • Tube-Emulation
  • aktiver und passiver Input
  • VU-Meter
  • 5 Band EQ
  • Bright Schalter
  • Deep Schalter
  • schaltbarer (Pre/Post EQ) balanced DI
  • Compression Regler
  • Overdrive Regler
  • Sub-Harmonics Regler
  • FX Loop
  • Tuner Out
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless
  • Funk
  • Metalbass
  • Rockbass
  • Line Fretless
  • Line Funk
  • Line Metal
  • Line Rockbass
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 300 W
Lautsprecher Bestückung 1x 15"
HF-Horn Nein
Equalizer 5-Band
Kompressor Ja
Limiter Nein
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Harley Benton B-450LH BK Progressive Series + Ashdown Toneman C115 Evo III +
10 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ashdown Toneman C115 Evo III
45% kauften genau dieses Produkt
Ashdown Toneman C115 Evo III
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
349 € In den Warenkorb
Fender Rumble 100
11% kauften Fender Rumble 100 287 €
Hartke Kickback 15
4% kauften Hartke Kickback 15 444 €
Fender Rumble 500
4% kauften Fender Rumble 500 566 €
Harley Benton HB-300B
3% kauften Harley Benton HB-300B 229 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
59 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
45 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Ashdown at it's best!

21.12.2015
Nach langem überlegen und Rücksprache mit dem Support von Ashdown (sehr freundlich und schnelle Antorten) hatte ich mich für diesen Amp entschieden. Zum Glück war dieser nach langer Wartezeit wieder bei Thomann verfügbar.

Kurz zu meiner Person:
Ich spiele in einer Grunge-Band und benötigte einen lauten Amp, welche nicht nur gut aussieht, sondern auch so klingt. Zuhause sollte er aber auch für Jazz und Funk zu gebrauchen sein. Als Bass benutze ich einen Epiphone Tobias IV-Standard Bass.

Hier meine Eindrücke:

Positives:
+genialer Sound
+viele Soundmöglichkeiten
+Lautstärke
+Retro-Design
+Anschluss für eine Zusatzbox
+Footswitch für Overdrive
+eingebauter Deep, Bright, Compressor, Octaver (Sub-Harmonics)
+VU-Meter

Zur Erklärung:
Obwohl der Sound, trotz 5-Band-EQ etwas mittenlastig bleibt, ist der Amp sehrwohl variabel im Sound. Rock, Metal, aber auch Funk, Soul und Jazz ließen sich wunderbar realisieren und klingen einfach toll.
Der 5-Band-EQ lässt hierfür keine Wünsche offen.
Als ich ihn das erste Mal ausgepackt und angestöpselt habe, bin ich fast vom Hocker gefallen. So einen Wums! Wahnsinn! Einfach nur Geil! Die Gegenstände die aus dem Regal gefallen sind (bei 1/3 Lautstärke) haben das wohl auch so gesehen. Das Gewicht ist schon eine Klasse für sich (30 KG), aber es ist es wert.
Das schöne Retro-Design und das VU-Meter runden die Optik ab und passen zum Sound! Die eingebauten Effekte, wovon leider nur der Overdrive bei Footswitch bedient werden kann (somit nur ein FS1 zu gebrauchen), klingen einfach gut. No Explanation needed. Die Einsatzmöglichkeiten vom Octaver muss ich nur noch erfahren. Der Rest ist sehr gut brauchbar. Gut gefällt mir auch der Anschluss für eine Zusatzbox. Auch der Lüfter ist nicht zu laut, obwohl er ordentlich Schub bringt.

Negatives:
-nur Overdrive per Footswitch bedienbar
-kein Kopfhöreranschluss
-Nur Post-EQ DI Output (Fehler bei der Thomann Produktbeschreibung)

Zur Erklärung:
Hier hätte man wie bei anderen Ashdown Produkten alle Effekte per Fußschalter bedienbar machen können. Etwas schade. Ein Kopfhöreranschluss wäre für die nächtlichen Bass-Erfahrungen sicherlich nicht falsch gewesen. Das gleiche gilt für den DI-Output, welche nur Post-EQ ist.

Fazit:
Unbedingte Kaufempfehlung!

In meiner Auswahl war auch der TC Electronic BG250 115, allerdings hat mir dieser nach anspielen in einem lokalen Musikgeschäft nicht sonderlich zugesprochen, da dieser sehr modern klingt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Schöner klassicher Allroundamp mit kleinen Schwächen

23.12.2016
Ich habe mir den Toneman EVO III bestellt nachdem ich ihn im Proberaum von Thomann angespielt habe. Er hat mich sofort mit seinem Vintage Sound überzeugt. Ich spiele normalerweise einen Warwick Vamp 280 mit 4x10" und 1x15" Box - wollte einen kleineren Combo zum besseren transportieren. Sehr schön ist auch das VU Meter mit dem man hervorragend das Eingangssignal aussteuern kann - Ashdown eben! Der Amp lässt sich somit optimal auf Passiv und Aktive Elektronik anpassen (2 getrennte Eingangsbuchsen). Das würde ich mir gerne auch von anderen Amps wünschen. Aus der Klangregelung mit 5 Einstellmöglichkeiten kann man einen Menge verschiedene Sounds herausholen. Die Auswahl der Frequenzbereiche ist gut gewählt.

Der Lautsprecher klingt vom Sound her (auch ohne Horn) wie ein Klassik Celestion mit schönen runden Höhen und satten Tiefen. Die Boost Möglichkeiten von Bass und Hi bringen noch mal ordentlich Schub. Insgesamt auch ein solide und ordentlich verarbeiteter Amp mit ausreichend Leistung und Lautstärke. Der Kantenschutz besteht aus Blechecken, Vintage eben aber wahrscheinlich also nicht besonders effektiv was den gesamten Gehäuseschutz angeht.

DI Ausgang (leider vorne auf der Frontplatte, hinten finde ich das immer schöner), schön wäre auch ein Umschaltknopf für Pre oder Post Signal wie im Thoman Steckbrief angegeben, ist aber nicht, so kommt nur Post raus, ein Lineausgang für Stimmgerät und FX send / return ist alles vorhanden was man braucht. Ein Anschluß für Fußschalter sowie eine zweite Klinke für Anschluß einer Zusatzbox. 4 Ohm maximal bedeutet dass der eingebaute Speaker 8 Ohm haben muss und der Verstärker im "Einlautsprechermodus" seine Leistung nicht ganz zeigen darf. Erst mit angeschlossener 2ter Box ist die Endstufe erst richtig gefordert. 300W RMS sind von Ashdown im Technikblatt angegeben, also sogar mehr Leistungen als man zunächst erwartet. Der Typ der Endstufe ist nicht angegeben. Der Toneman lässt sich mit der 2ten Lautsprecherbuchse also ganz einfach zum "Full Stack" aufrüsten und hat genügend Bühnenlautstärke.

Außerdem gibt es noch einen Kompressor der bei Vollausschlag auch als Begrenzer arbeitet.Der Kompressor greift nicht besonders Stark in den Klang ein, mir fast ein bischen zu wenig im mittleren Bereich. Der Drive Regler soll Tube Emulation bringen, was es auch irgendwie tut. Aber ein Effekt den man nicht wirklich braucht. Alles Geschmacksache, man kann ja alles ausschalten. Genauso der Subharmoniks Effekt, ganz nett, Solo ein schönes Gimmick, im Bandkontext wahrscheinlich nicht wirklich zu gebrauchen da alles zu verwaschen klingt.

Nicht verschweigen darf man aber auch das relativ laute Lüftergeräusch (Lüfter auf der Rückseite) und das relativ hohe Gewicht des Amps. Der Lüfter arbeitet permanent, nervt also im Proberaum oder wenn man alleine mit Zimmerlautstärke übt, im Bandkontext egal. Trotzdem wäre hier ein temperaturgesteuerter Lüfter die bessere Wahl gewesen. Mit etwas elektronischem Bastelgeschick kann man sowas aber auch nachrüsten.

Der Transport ist nur mit der oberen Trageschlaufe zu bewerkstelligen was größere Ausflüge zwischen Auto und Bühne erschwert. Man kann sich ja ein paar Rollen noch unten hin schrauben.

Die Kritikpunkte sollen aber den guten Gesamteindruck des Amps mit dem variablen Sound, guter Verarbeitung und starkem Aussehen nicht schmäler. Alles in allem ein schöner Vintage Amp mit klasse Sound zum bezahlbaren Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bassverstärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bassverstärker!
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.