• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Arturia MicroBrute B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

ggf. mit leichten Gebrauchsspuren

Monophoner Analog Synthesizer

  • 25 Mini-Tasten
  • Pitch- und Modulationsrad
  • Oktaven-Tasten
  • Step-Sequenzer
  • Filter-Sektion mit Brute Factor Poti
  • Modulation Matrix
  • Steiner-Parker Multimode-Filter
  • Spannungsgesteuerter Oszillator
  • Ultrasaw
  • Pulse Width
  • Metalizer
  • Kopfhörerausgang 3.5 mm Mini-Klinke
  • Line-Eingang 6.3 mm Klinke
  • Line-Ausgang 6.3 mm Klinke
  • Pitch-Out / Gate-In / Gate-Out Anschluss 3.5 mm Miniklinke
  • MIDI-In
  • USB-Anschluss
  • Abmaße: 325 x 221 x 60 mm
  • Gewicht: 1,7 kg
  • inkl. Netzteil (12Volt DC, 1 A, Center Pin +) sowie 2 Mini-Patchkabel

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 25
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x In
Speichermedium Keine
USB Anschluss Ja
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Digitalausgang Nein
Display Nein
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein wirklich toller erster Synthesizer!

TRF, 26.11.2014
Ich habe meinen ersten Hardwaresynthesizer gesucht, um vom Computer unabhängig Musik machen zu können und auch ein Gerät zu haben, was die Musik greifbarer macht. Vor dem Kauf dieses Gerätes habe ich mir lange und ausführlich Gedanken gemacht und mich auch in einem großen Forum beraten lassen. Letztlich bin ich trotz eines ursprünglich viel tiefer angesetzten Budgets zum Entschluss gekommen, die Microbrute zu kaufen und ich habe es nicht bereuht.

Die Microbrute vereint mehrere Eigenschaften, die sie von allen anderen Synthesizern abheben. Besonders lobenswert ist, dass die Microbrute wirklich in vielerlei Hinsicht mehr hat, als andere Geräte in ähnlicher oder höherer Preisklasse. Daher kam ich als Einsteiger mit niedrigem Budget nicht um dieses Gerät herum!

Am wichtigsten ist für mich, dass sie tatsächlich für jede Sounderzeugende Funktion einen eigenen Regler oder Schalter hat. Man kann also schnell und direkt schrauben. Gerade dieser Punkt sollte nicht unterschätzt werden. Nur wenn das Spielen an den Sounds Spaß macht und nicht umständlich ist wird man auch wirklich das volle Potential des Gerätes auch wirklich gerne ausnutzen.

Dazu kommt, dass die Microbrute auch über eine (einfache) Klaviatur verfügt und sogar noch einen 64 Step Sequenzer mit einfachster Bedienung bietet. Somit kann man die Microbrute auch mal ohne Computer und Zusatzgeräte betreiben. Besonders die Klaviatur ist für mich als Einsteiger sehr wichtig. Als Sahnehäubchen obendrauf kommt noch die Tatsache, dass die Microbrute trotz all der Features bei dem günstigen Preis trotzdem sogar analog ist.

Ich habe schon etliche Stunden mit der Microbrute gespielt. Die Bedienelemente laden regelrecht dazu ein, einfach mal was in den Sequenzer einzugeben und dann die Klänge durch Spielen an den Filtern zu modifizieren. Mit sowas kann ich etliche Stunden am Stück verbringen. Aber auch das Spielen der Tasten hat seinen Reiz. Auch wenn sie etwas klein sind, kann man sie doch recht gut spielen.

Die Sounds sind einfach klasse. Wobei die Microbrute ihr volles Potential erst dann entfaltet, wenn man halbwegs weiß, was die einzelnen Regler tun. Insbesondere der Cutoff und die ihm zuarbeitende Env. Amt., das Keyb. Tracking und die hinzupatchbare LFO müssen im Auge behalten werden, da sie bei falscher Einstellung die Cutoff zu weit zumachen oder zu voll aufdrehen und so den eigentlichen cutoff Regler seiner Funktion berauben können, was bei Nichterkennung und Belassen dieses Einstellungsfehlers eine eingeschränkte Soundvielfalt vortäuschen kann.

Auch ich habe beim Spielen mit der Microbrute oft grinsen müssen. Es gehen wirklich echt derbe Sounds möglich. Auch gewisse gut klingende Übersteuerungen können ohne Probleme erreicht werden. Die Möglichkeiten dieses kleinen Gerätes sind echt enorm.

Wer wie ich gerne die Grenzen der Möglichkeiten ausreizen will kann mit Geschick und Ausnutzung der Eigenoszillation des Filters (Brute Factor und Resonanz) tiefgehende Soundkombinationen entstehen lassen, die besonders bei Nutzung des Sequenzers echt gute Ergebnisse liefern. Wenn mans richtig anstellt, glaubt man beim Hören nicht, dass diese Melodie in einem Gang von einem Monophonen Synthesizer abgespielt wurde. Man kann auch sehr schön klingende Schwebungen zwischen der Eigenresonanz des Filters und dem normalen Oszillatorsound erzeugen.

Alles in allem ist die Microbrute ein Gerät, was wirklich zum Spielen einlädt aber auch wirklich gespielt werden muss um gute Ergebnisse zu bekomen. Wer sich, so wie ich, gerne mit dem Schrauben von Sounds beschäftigt, wird mit diesem Gerät seine Freude haben.

Ich gebe dieses Gerät jedenfalls nicht wieder her!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der kleine Bruder überflügelt den großen

soulwrath, 21.11.2013
Zugegeben, als Arturia ihren neuen Hardware-Synth enthüllten, hat es mich zunächst einmal nicht vom sprichwörtlichen Hocker gehauen. Ich besitze zwar selbst keinen MiniBrute, hatte aber vor einiger Zeit die Möglichkeit, ein Exemplar zu testen - keine Frage, ein netter Synthesizer mit eigenständigem Sound. Aber so richtig überzeugt war ich damals nicht, dass sich der Kauf lohnt. "Das gleiche Ding im Mini-Format" war daher mein erster Gedanke zum MicroBrute - doch weit gefehlt!

Nachdem die Reviews von Sonic State und anderen Online-Magazinen aber wirklich extrem positiv ausgefallen sind, habe ich mich nun doch hinreissen lassen, den jüngsten Spross der Brute-Familie anzutesten. Und ich gebe ihn jetzt sicher nicht mehr her!

Zunächst einmal: mir persönlich gefällt es rein haptisch besser, dass die Wellenformen beim MicroBrute per Drehregler eingestellt werden. Bei der Hüllenkurve sind Schieberegler in Ordnung, aber die Oszillator-Schieberegler haben mich beim MiniBrute ein bisschen gestört. Vermutlich Geschmackssache. Ansonsten ist die Verarbeitung auch vollkommen zufriedenstellend, der Synthesizer fühlt sich wertig und stabil an. Tatsächlich gefällt mir das Format und Layout sogar besser als das mancher größerer Synthesizer - alles ist schön kompakt gehalten.

Zum Wesentlichen: der Sound ist großartig! Man möchte meinen, dass analoge Mono-Synths oft sehr eingeschränkte klangliche Möglichkeiten haben, aber der MicroBrute muss sich hier definitiv nicht verstecken! Die für jede Wellenform unterschiedlichen Eingriffsmöglichkeiten in die Klangfarbe sind weitreichend, dazu kommt noch der Brute-Factor (eine Art Filter-Feedback) und die kleine, aber effektive Modulations-Matrix. Über diese lässt sich der Sound entweder vom MicroBrute selbst (LFO, Envelope), von einem Modular-System oder von einer externen Audioquelle (anderer Synth oder z.B. ein MP3-Player) modulieren.

Zuletzt verfügt der MicroBrute sogar über einen Sequencer! Ich finde es großartig, dass Arturia mit dem MicroBrute (und Novation mit der Bass Station 2) diese Form von Onboard-Spielhilfe wieder aufleben lassen: scharf schalten, Noten nacheinander eingeben und dann auf Tastendruck abspielen. Ganz simpel, aber extrem inspirierend!

Der MicroBrute hat mich wirklich überrascht. Ein aggressiver, durchsetzungsfähiger und charaktervoller Sound, viele Möglichkeiten zur Klangformung und dann noch der Sequencer - damit ist Arturia in meinen Augen wirklich ein Glücksgriff gelungen! Angesichts des Preises ist es kaum zu glauben, was man da für sein Geld bekommt! Hinsichtlich Preis/Leistung ist der MicroBrute in meinen Augen der derzeit beste Synthesizer-Kauf!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
277 €
Sie sparen 20,63 % (72 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Elektron Digitakt Millenium ST-95 tc electronic Flashback 2 Delay Vox Adio Air GT Harley Benton CST-24T Ocean Flame Vox AC2 Rhythm Bass Denon DN-300C MKII ADJ Pro Event Table tc electronic M100 Novation Circuit Mono Station Rockboard LT XL Power Bank Harley Benton HB-40B 2017
(4)
Für Sie empfohlen
Elektron Digitakt

Elektron Digitakt, Digital Drum Machine; 8 interne Audiospuren; 8 dedizierte MIDI-Tracks; 1 × Multimode-Filter pro Audiospur; 1 × Zuweisbarer LFO pro Spur; Delay und Reverb Sendeffekte; Eingebauter Sequenzer; Support für Sampling; OLED Display; 64 MB Sample Speicher; 1 GB+ Laufwerkspeicher;...

Zum Produkt
730 €
(1)
Für Sie empfohlen
Millenium ST-95

Millenium ST-95 Stehhilfe, ideal für Keyboarder, Gitarristen und DJs, Sitzhöhe, Lehne und Fußraste individuell einstellbar, Sitzpolster und Lehne mit Bezug, Sitzhöhe von 545 mm - 965 mm einstellbar, Sitz gepolstert, Gewicht 6 kg, Material: Stahl, Farbe: schwarz, Gitarrenhalterung verfügbar unter...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

TC Electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, bei Mono Verwendung kann der Stereo Eingang als Tap Tempo Eingang für einen externen Fußschalter genutzt werden,...

Zum Produkt
186 €
(5)
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton CST-24T Ocean Flame

Harley Benton CST-24T Ocean Flame Deluxe Serie, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals eingeleimt, Roseacer Griffbrett, 24 Bünde, Pearloid Dots, 635mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Tonabnehmer 2x Wilkinson WHHB Alnico Open Humbuckers, Regler für: 1x Volume, 1x tone (push/pull:...

Zum Produkt
222 €
Für Sie empfohlen
Vox AC2 Rhythm Bass

Vox AC2 Rhythm Bass, Basscombo, 2x3" Speaker, 2 Watt, 5 Effekte, drei verschiedene Sounds Normal Flat und Scoop, Eingänge für Bassgitarre und Aux in, Kopfhörerausgang, 81 Rhythmus Pattern, Tempo 40-240 BPM, Stromversorgung über 6 AA-Batterien (Alkali oder Zink-Kohle) oder optionales...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300C MKII

Denon DN-300C MK II, CD/USB Player, Slot-In CD - Laufwerk, USB Audio Player, USB spielt MP3 Dateiformate ab, 3,5 mm Klinke Aux Eingang, Display, symmetrische XLR Ausgänge, Stereo Cinch Ausgang, Geschwindigkeit einstellbar ±15%, Random, Repeat und Power-on-Play Funktion, IR Remote,...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm, Abmessungen Logo-Feld...

Zum Produkt
325 €
Für Sie empfohlen
tc electronic M100

tc electronic M100; Stereo Multi Effekt Prozessor; 16 TC-Effekte wie Reverb, Delay, Chorus, Flanger, Phaser, Rotary Speaker, Pitch shifter und Multi-Effekte; Edit und Tap/Select Funktion; 24-Bit AD/DA Wandler; LED zur Kontrolle der Eingangslautstärke, Bypass-Funktion; Regler für Eingang, Ausgang, Mix, Parameter...

Zum Produkt
110 €
Für Sie empfohlen
Novation Circuit Mono Station

Novation Circuit Mono Station, Paraphonischer Analogsynthesizer; Zwei Oszillatoren mit individueller Steuerung von Sync und Tuning-Parametern; Filter wahlweise als Hoch-, Tief- oder Bandpass mit 12 oder 24 dB; Drei Distortion-Modi; Monophone und paraphone Modi mit individueller Glide-Steuerung; 4x8 Modulations-Matrix für komplexe...

Zum Produkt
520 €
Für Sie empfohlen
Rockboard LT XL Power Bank

Rockboard LT XL Power Bank, mobile Stromversorgung für Effektpedale, 3 Hochleistungs-Lithium-Ionen Akkus, 6.600 mAh Akku-Kapazität, während der Nutzung aufladbar, ebenso benutzbar zum Aufladen von Smartphones und anderen USB-Geräten, ON/OFF Schalter, 2 x voneinander getrennte 9V DC Ausgänge 2,1 x 5,5...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton HB-40B 2017

Harley Benton HB-40B 2017, Combo Verstärker für E-Bass, 40 Watt, 10 Zoll Custom Voiced Lautsprecher, Tec Schaltkreis (Tube Emulating Circuit), Gain Regler, integrierter Kompressor mit LED Anzeige, 3 band Eq mit parametrischen Mitten, Volume Regler, sym. DI Ausgang, Kophörer Ausgang,...

Zum Produkt
98 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.