Arturia Keystep 37

USB Controller-Keyboard

  • 37 anschlagdynamische Mini-Tasten (Slimkey) mit Aftertouch
  • 64-Step Sequenzer
  • Akkord- und Skalenfunktionalität
  • Arpeggiator
  • LED-Display
  • 4 frei belegbare Regler
  • Transport-Tasten
  • Touch Stripes für Pitch- und Modulation
  • RGB LED-Leiste
  • Abmessungen (B x H x T): 550 x 35 x 147 mm
  • Gewicht: 1.6 kg
  • inkl. USB-Kabel, Anti Ground Loop Adapter sowie Ableton Live Lite Lizenz (erscheint nach der Registrierung im Kundenkonto)

Anschlüsse:

  • 3 CV-Ausgänge 3,5 mm Miniklinke
  • Clock Sync Ein- und Ausgang 3,5 mm Miniklinke
  • USB
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • Sustainpedal Eingang 6,3 mm Klinke
  • Eingang für externes Netzteil (optional, nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Aftertouch Ja
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 4
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Arturia Keystep 37
45% kauften genau dieses Produkt
Arturia Keystep 37
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 € In den Warenkorb
Arturia Keystep
24% kauften Arturia Keystep 139 €
Arturia Keystep Pro
8% kauften Arturia Keystep Pro 489 €
Novation Launchkey 37 MK3
3% kauften Novation Launchkey 37 MK3 161 €
Native Instruments Komplete Kontrol M32
3% kauften Native Instruments Komplete Kontrol M32 109 €
Unsere beliebtesten Masterkeyboards bis 49 Tasten
40 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Tolles MIDI-Keyboard, etwas schwer
Guybrush Deepwood, 16.03.2021
Anhand verschiedener Vergleiche im Internet habe ich mich für den Keystep37 entschieden. Er ist zwar deutlich teurer als der 32er, bietet aber die Chord-Funktion inklusive Strumming, die ich einfach liebe. Außerdem sind vier Knöpfe mit vier Belegungen für MIDI-Steuerung von Parametern vorhanden, benutze ich auch gerne. Das Teil macht auch immer noch einen stabilen Eindruck. Die Kehrseite ist, dass es weniger geeignet ist, um es mal eben schnell in den Rucksack zu packen. Dafür ist es einfach etwas zu schwer. Tasten fühlen sich für mich sehr gut an, kenne sie aber eher vom Akkordeon.
Was ich gar nicht gut finde, ist, dass das MIDI-Kontrollzentrum nicht von Linux unterstützt wird (Windows-VM geht wenigstens). Das benötigt man, um die Firmware zu aktualisieren oder sich die Möglichkeit einzurichten, nicht-sequentiell aufzunehmen.

Fazit:
Pro:
+ Tasten
+ Chords!
+ vier Drehregler
+ Fühlt sich gut an

Kontra:
- Preis
- Gewicht (1,6kg!)
- Keine Linux-Unterstützung der Software (Spielen funktioniert tadellos mit Ardour, Carla, Helm...)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Leider sehr enttäuschend
Thomasflorian, 24.11.2020
Ich hatte mich wirklich sehr auf das Keystep gefreut. Ich habe es mit Logic gesyncht und mein Modularsystem via CV und alternativ über ein Doepfer 190 CV IF connected. Kurz gesagt, gab es leider eine Unzahl an Bugs. Es gab ständig Midihänger und Funktions Bugs am Keystep selbst im Seuqencer Transpose Mode und beim Umschalten auf die Tastatur in einem anderen Channel parallel. Das der Sequencer immer auf CV sendte ist unpraktisch, es gibt kein Metronom beim Einspielen von Sequenzen und es gab einfach zu viele Aussetzer, Hänger und unberechenbares Verhalten. Die Anleitung ist sehr ausführlich und doch null benutzerfreundlich. Ich muss dazu sagen, ich hatte bis vor kurzem einen Cirklon und der ist stabil wie nichts anderes, was Soft- und Hardware angeht und macht einfach Spaß. Der kostet aber auch das zehnfache. Keystep Hardware: Eine Taste hing ab Werk schon durch und man bekommt den Eindruck, dass die Kiste nicht runtefallen sollte. Es wäre schön wenn es weniger Funktionen gäbe, aber diese dann stabiler und vor allem benutzerfreundlicher wären. Für den Live Einsatz ist das Gerät jedenfalls nicht geeignet. Die Videos von Arturia sind zudem viel zu hektisch gesprochen und ungenau. Am Ende bleibt der Endruck "kaufst du billig kaufst du zweimal". Sehr schade.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Das höchste Ziel bei den MIDI-Mini's
Michael Wilcox, 14.11.2020
Auf der Suche nach einem MIDI-Controller, der auf meinen Schreibtisch passt, stieß ich auf das Arturia KEYSTEP 37. Da ich von Arturia schon längere Zeit die V-Collection, eine echt gelungene Sammlung von virtuellen analogen Synthesizer-Klassikern, nutze und sehr schätze, ließ ich es auf einen Versuch ankommen.
Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen! Das Keyboard fühlt sich wirklich wertig an. Die 37 Minitasten sind anschlagdynamisch (Velocity einstellbar!) und unterstützen Channel Aftertouch (Empfindlichkeit einstellbar!). Die vier Regler auf der rechten Seite sowie der Regler für "Rate" sind stufenlos drehbar mit Anschlag beim Minimum und Maximum. Die beiden Regler für "Mode" und "Div" auf der linken Seite rasten jeweils ein. Alle Regler und Knöpfe fühlen sich wertig an, ebenso die 37 Tasten. Die gesamte Gehäuseoberseite hat ein look & feel wie Keramik, besteht aber aus einem harten Kunststoff. Die Gehäuseunterseite ist aus Metall gefertigt.
In Windows 10 läuft das Gerät plug & play. Auf der Arturia Website gibt es aber auch spezielle Treiber zum Download. Empfehlenswert ist das MIDI Control Center. Bei der Installation wird ein Update auf die aktuellste Firmware angeboten. Innerhalb dieser Software kann man auch unter anderem die Velocity und den Aftertouch nach eigenen Wünschen einstellen.
Die einzige Umstellung von meinem alten E-MU Xboard stellen die Regler für Pitch und Mod dar, die allerdings sehr gut reagieren. Hier wurden Touch Ribbons anstelle von Wheels verbaut.
Der Arpeggiator und der Sequencer sind eine einzige Freude! Eine solche Funktionalität auf so kleinem Raum habe ich mir immer gewünscht. Für mich ist das KEYSTEP 37 sowohl von der Verarbeitung als auch von der Nutzbarkeit her über jeden Zweifel erhaben, besonders im Hinblick auf den Preis. Dafür muss die Konkurrenz lange laufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Praktisches Keyboard
Fraenchi, 12.04.2021
Für unterwegs, aber auch ergänzend im Studio, ein sehr praktissches Keyboard. Die Mini-keys sind nicht 100% meins, deswegen, und wegen den Mod- und, Pitch-strips, welche ich einfach nicht mag, nur 4 Sterne. Alles andere passt für mich super.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass PJ CFM

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Charcoal Frost Metallic; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

4
(4)
Kürzlich besucht
ESP LTD B-4E M NS

ESP LTD B-4E M NS, 4-Saiter E-Bass, Korpus: Mahagoni, Konstruktion: Neck-Thru, Mensur: 34", Hals: Mahagoni / Ahorn, Griffbrett: Ebenholz, Brücke: LTD BB-604 String Thru, Mechaniken: LTD, Anzahl Bünde: 24 XJ, Hardware: Schwarz Nickel, Hals Tonabnehmer: ESP Designed SB-4N, Brücken Tonabnehmer:…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.