Akustikgitarrencombo

  • Leistung: 50 Watt
  • 2 Kanäle
  • 3-Band EQ pro Kanal
  • Bestückung: 1x 10" Lautsprecher + Tweeter
  • XLR-Eingang mit Phantomspeisung
  • Aux-Eingang
  • Eingang für Fußschalter
  • DSP Effekte (Reverb-Chorus-Delay)
  • regelbarer FX-Level für jeden Kanal
  • DI-Out (Klinke)
  • Mastervolumenregler
  • Maße (H x B x T): 330 x 433 x 242 mm
  • Gewicht: 10,5 kg
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Acoustic Duo
  • Bossa
  • Strumming

Weitere Infos

Leistung in Watt 50
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Nein
Mikrofon Eingang Ja
Line Eingang Ja
Batteriebetrieb Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Artec A50D
40% kauften genau dieses Produkt
Artec A50D
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 € In den Warenkorb
Artec PMD3-8
15% kauften Artec PMD3-8 129 €
Harley Benton AC PRO 60
9% kauften Harley Benton AC PRO 60 189 €
Artec A15C
4% kauften Artec A15C 59 €
Hartke ACR5
3% kauften Hartke ACR5 214 €
Unsere beliebtesten Akustikverstärker
100 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Verarbeitung
  • Features
  • Sound
  • Bedienung
57 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung

Feine Sache!

Chris1968, 17.03.2015
Der Artec A50D ist genau das Teil, das ich für kleine Gigs immer gesucht habe. Wenn man im kleinen Rahmen mal zwei, drei Songs spielen will (Gitarre und Gesang) und keine Lust hat, dafür wieder das Auto bis unters Dach zu beladen, ist man mit dem kleinen Allrounder bestens bedient.
Die Verarbeitung ist erstklassig, das Design ebenso ansprechend wie funktional, der Sound vollkommen in Ordnung. Auch der digitale Reverb, der für beide Kanäle getrennt regelbar ist, braucht sich nicht zu verstecken. Da habe ich in deutlich teureren Geräten schon viel Schlechteres gehört. Allerdings sollte man den Effekt nur sparsam einsetzen, da er das leider tatsächlich vorhandene Grundrauschen noch potenziert.
Während man eine Akustikgitarre ordentlich aufdrehen kann, ohne dass irgendetwas zerrt, muss man beim Gesang in dieser Hinsicht leider sehr aufpassen. Obwohl ich mit dem Beta 58 ein gutes Mikro verwende, kann ich den Gesangskanal des Artec - auch bei perfekter Abstimmung mit dem Masterregler - höchstens halb aufziehen, egal ob ich über Klinke oder XLR eingestöpselt bin (beides geht). Ansonsten klingt man im besten Falle unfreiwillig heiser ...
Angesichts des spektakulär niedrigen Preises muss man aber die Kirche im Dorf lassen: Ich bin mit dem Artec absolut zufrieden und habe ihn auch schon guten Gewissens weiterempfohlen. Eine feine Sache!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung

perfekt, wenn er doch nur etwas lauter wäre...

Garfield1980, 10.05.2016
Um mit meiner Westerngitarre mit meinem Saxophon mitzuhalten war ich auf der Suche nach einem geeigneten Verstärker. Einsatzort kleinere bis mittlere Locations bzw. Kirchen.

Das Teil an sich ist wirklich klasse. Lässt sich hochkant oder in Monitorposition aufstellen. Tolle Anschlussmöglichkeiten. Außerdem ist es gegenüber einem Akustikverstärker mit ähnlicher wattzahl kompakt und recht leicht. Auch die Regler für die beiden Kanäle und die Effektsektion ist prima angeordnet.

Aber: Lautstärketechnisch ging das Teil für mich leider nicht. Erst als Gain und Mastervolume fast voll aufgedreht waren, konnte ich mit meiner Westerngitarre (über eingebauten Pickup) mit dem Saxophon mithalten (z.B. Fingerpicking). Leider rauscht das Teil ab dieser extremen Lautstärkestellung viel zu sehr.

Auch wenn die 50 Watt nicht gleich Lautstärke sind, hätte ich mir hier mehr versprochen. Im A/B Test hält ein Stagg Akustikamp mit 10 Watt hier mit. Diesen wollte ich eigentlich mit dem Artec ersetzen. Evt. fehlt dem Teil aber auch nur ein aktiv/passivschalter oder man müsste die Gitarre tatsächlich an den XLR hängen wie in der Bedienungsanleitung empfohlen? - das konnte ich leider mangels XLR-Klinkekabel nicht testen.

Alles in allem trotzdem ein klasse Gerät wenn es für den jeweiligen Einsatzzweck passt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 156 € verfügbar
169 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Bonedo.de Artec Acoustic A50D
Artec Acoustic A50D
Bonedo.de (12/2011)
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Verstärker
Gute Akustikgitarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Gitarrensetups
Gitarrensetups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Ver­stärker
Gute Akus­tik­gi­tarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Origin Effects Revival Footswitch Aston Microphones Swift Cameo Studio PAR DTW Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Korg D1 IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Origin Effects Revival Footswitch

Origin Effects Revival Footswitch, 2-Fach Fußschalter, mehr Flexibilität für den Origin Effects RevivalDRIVE mit fußschaltbarem Mid-Boost und Dry-Blend

Zum Produkt
109 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.