ART Powermix III

3-Kanal Kompaktmischer

Der Power Mix III akzeptiert Mono und auch Stereo Signale und mischt diese zu einem Stereo-Signal oder zu identischen Mono L/R Signalen

  • 3 Stereoeingänge (je 2x 6,3 mm Klinke)
  • Eingangs Impedanz: 10 kOhm
  • maximum Input Level +30 dB
  • Maximum Gain +27 dB
  • Ausgang (2x 6,3 mm Klinke)
  • Maximum Output Level +13 dB
  • Output Impedanz: 100 Ohm
  • Total Harmonik Distortion > 0.005%
  • 2x Kopfhöreranschluss (6,3 mm Klinke stereo)
  • Maße: 143 x 92 x 45 mm
  • Gewicht: 590 g
  • inkl. 12V DC Netzteil

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Nein
19" fähig Nein
Anzahl der Mikrofonkanäle 0
Anzahl der Stereoeingänge 3
Anzahl der Auxwege 0
Phantomspeisung Nein
Integriertes Netzteil Ja
Parametric Nein
Digitale Schnittstelle Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

ART Powermix III
39% kauften genau dieses Produkt
ART Powermix III
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Rolls MX 42
12% kauften Rolls MX 42 79 €
Allen & Heath ZED-6
6% kauften Allen & Heath ZED-6 93,50 €
Yamaha MG06
6% kauften Yamaha MG06 85 €
Rolls MX 28
6% kauften Rolls MX 28 149 €
Unsere beliebtesten Kleinmixer
69 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
52 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Das Gerät ist ein Witz

13.09.2016
Ich habe mir den ART Powermix III für einen Monitormix geholt, den ich über Headphones abhören kann. Dabei traten diverse Probleme auf:

1. Wie hier schon von anderen erwähnt, sind die Kanäle auch bei Nullstellung durchlässig, speziell im Bassbereich.

2. Es kommt aber noch hinzu, dass er Übersprechungen gibt, d.h. die Gain eines Kanals schwankt mit dem Gain anderer Kanäle.

3. Das Gerät verfügt über praktisch keinen Headroom. Man gerät schnell in die Übersteuerung, eine Peak-Anzeige ist nicht vorhanden. Die Übersteuerung entsteht in der Summierung und äussert sich sofort durch arge Signalverzerrung.

4. Auch weit unterhalb der Übersteuerungsgrenze erzeugt das Gerät deutliche Störgeräusche, Knacksen, Verzerrung etc.

5. Die Kopfhörer-Ausgänge sind kaum brauchbar. Eine vernünftige Lautstärke ist mit Studiokopfhörern nicht möglich. Man erreicht dabei nicht etwa nur eine Lautstärkegrenze und dann ist Schluss... Nein, das Gerät übersteuert ab einer gewissen Grenze einfach intern, verzerrt das Signal völlig und liefert das dann in der gleichen Lautstärke an die Kopfhörer.

Den Master-Ausgang habe ich mangels Interesse nicht getestet.

Mein Fazit: Der ART Powermix III ist nicht mal für einen Monitormix akzeptabel. Mir ist schleierhaft, wie ein Unternehmen sowas ernsthaft entwerfen, herstellen und zu diesem Preis vermarkten kann. Vielleicht wäre es gerade noch als experimenteller Lo-Fi-Distortioneffekt brauchbar. Ich werde mein Glück jetzt mit dem importbedingt doppelt so teuren Rolls MX 28 versuchen.

Ich vergebe durchgehend nur einen Stern, da praktisch nicht funktionierende Features eben nichts wert sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

ART Powermix III

Pentatastic, 12.09.2013
Ich war auf der Suche nach einem Kleinmixer, dessen Komponenten jedoch recht vernünftig sein sollten um drei Signale zu mischen: E-Piano, Playback und ggf. Metronom. Das Ausgangssignal geht bei meiner Verwendung zur Freude der übrigen Mitbewohner allein in einen Kopfhörer.

Prima ist die Stereofähigkeit der Eingangskanäle und dass es zwei Kopfhörerausgänge gibt (diese sind jedoch nicht separat regelbar!). Berücksichtigt hatte ich Produkte von Mackie, Behringer, Rolls und Samson. Von Mackie und Behringer wären es kleine Mischpulte gewesen, Rolls und Samson sind dagegen ebenfalls Kleinmixer im Format des Art Powermixers. Da ich ein vernünftiges Gerät zu einem mäßigen Preis haben wollte und tatsächliche Kleinmischpulte mit deren Kanalvielzahl nicht so kompakt gebaut sind, ist es nach vielem Vergleichen und Informationen sammeln eben dieser Mixer geworden.

Das Preisleistungsverhältnis ist für meinen Einsatzzweck gut, der Klang ist ganz sicher überzeugend und das ist das Wichtigste, denn der Klang meines E-Pianos sollte eben auch nicht durch einen Kompaktmixer leiden. Die Klinkenstecker passen auch nebeneinander allesamt wunderbar in die Buchsen (verw. Kabel: Cordial CSI 3 PP-175; Artikel-Nr.: 137282).
Wahr ist, dass auch in Nullstellung sämtlicher Regler noch immer ein ganz leises Signal der Klangquelle(n) im Kopfhörer ankommt! Tja, so ist das leider und für wen diese Tatsache gar nicht akzeptabel ist, der sollte diesen Mixer nicht kaufen.

Mithilfe der selbst zuzuschneidenden Gummifüße steht das Gerät sicher auf dem E-Piano und alles funktioniert so wie erhofft. Das Gerät ist nun schon seit gut drei Monaten im Einsatz und auch nur Musik hören macht damit Spaß. Selbst hochohmige Kopfhörer werden mehr als ausreichend bedient. Anlass zur Beschwerde gibt es keinen.

Meine Vergabe der Sterne kann nur subjektiv erfolgen.
Bedienung: einmal einstellen - alles passt. Das geht prima und mehr erwarte ich nicht.
Features: genau die von mir gesuchten.
Sound: einwandfrei für meine Anwendung.
Verarbeitung: stabil, solide, schwergewichtig; weil die vom Hersteller verwendeten Regler in Nullstellung noch immer ein sehr geringes Signal durch lassen aber nur vier Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Presonus Faderport 16 Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak LD Systems Maui 5 Go Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
49 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.