Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

ART HeadAMP 4

222

4-Kanal Kopfhörerverstärker

  • Lautstärkeregler für jeden Kanal
  • 4 Stereo-Kopfhörerausgänge 6,3 mm Stereo- und 3,5 mm Stereo-Mini-klinke
  • Line-Eingang 6,3 mm Stereo- und 3,5 mm Stereo-Mini-Klinke
  • mit externem Netzteil
Anzahl der Stereokanäle 4
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 1
Rackformat Nein
Artikelnummer 112044
79 €
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 23.10. und Montag, 25.10.
1
13 Verkaufsrang

222 Kundenbewertungen

5 143 Kunden
4 60 Kunden
3 14 Kunden
2 4 Kunden
1 1 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

A
Robustes Arbeitspferd
Anonym 24.11.2016
Mit qualitativ hochwertigen Kabeln (an denen man nie sparen darf) erhält man bei unterschiedlichsten Schallquellen einen außerordentlich sauberen Klang mit verblüffend geringem Klirrfaktor. Der erzielbare Schallpegel ist für leise bis mittellaute Umgebungen gut brauchbar, allerdings nicht für Schwerhörige oder Umgebungspegel über 100 dB.

Testgeräte: AKG K66, K77 Perception; Akai 3Strahl-CD-Spieler CD-49, Terratec DMX 6fire 24/96, div. aktuelle Chipset-Audiocontroller usw.; pro snake TPY 2015 KRR, Cordial CFS 0,6 WW; Standardkabel sssnake SPP 2015.

Wie praxisüblich reicht der verzerrungsfreie Regelbereich der Potis bis 9 Uhr. Da die Potis qualitativ gut sind, läßt sich dieser Bereich sehr feinfühlig ausnutzen. Etwa ab 9 Uhr 30 bekommen die hohen Töne eine an sie gebundene sehr leise Knisterhülle - ein eigentliches Klirren bleibt aber aus, so daß auch höhere Lautstärken noch nutzbar sind.

Der außerordentlich geringe Klirrfaktor täuscht dem i. d. R. durch höhere Klirrfaktoren negativ verbildeten Ohr eine Klangwärme vor, die in Wirklichkeit nur die stets wünschenswerte, aber in der Praxis selten erreichte Klangneutralität ist. Sehr gutes Frequenz- und Impulsverhalten bei anspruchsvollen Mikrofonaufnahmen (Nachtigall und akustisches Klavier) sowie digitalem Klavier.

Während des Betriebs keine feststellbaren Netzteil-Einflüsse.
Mechanische Qualität und Aufbau für Profi-Gebrauch geeignet.

Negativ ist nur das Fehlen einer Einschaltverzögerung ("Wumm" des Netzteils auch bei abgeregelten Potis); die Betriebsanleitung rät insoweit korrekt, erst den HeadAMP 4 einzuschalten und dann die Kopfhörer zu stecken. Das macht einen Abzug bei den Features, aber für den Preis erhält man trotzdem einen ausgezeichneten Gegenwert.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CC
Gut für Inear oder Studio aber...
Custom Customer 07.01.2019
Ich habe den Amp für den Proberaum als Verstärkung für Dt770-Kopfhörer mit 80 Ohm gekauft, da mein Mischpult keinen Aux-Master besitzt.

Beim ausprobieren und üben zuhause war ich anfangs angetan, da die Klangqualität für den Preis in Ordnung war. Doch im Proberaum ist er einfach viel zu leise für ohrumschließende Kopfhörer dieser Impedanz. Ich muss ihn fast immer voll aufdrehen trotz komplett offener Auxwege und Vorverstärkung im Mischpult und dann klingt er echt wie Mist (Verzerrung, Matsch, bäh). Ich hatte erst mein Pult im Verdacht aber nach ein paar Tests war klar: es kann nur am Amp liegen.

Als Amp für Studioaufnahmen habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht da die Bedienung auch für nicht Sachkundige machbar ist (zugegeben gibt es auch keine Zusatzfunktionen, einen Regler drehen schafft auch meine Oma :D) Leider muss ich mich für die Proberaumsituation nochmal mit meinem Signalfluss auseinandersetzen und mir ggf. ein anderes Gerät kaufen. Empfehlen kann ich das Gerät somit nur für leise Umgebung oder Kopfhörer mit niedriger Impedanz obwohl diese ja eigentlich selten eine externe Verstärkung benötigen.
Schade dass nicht mehr Saft drauf ist.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Ich bin sehr zufrieden!
Anonym 03.04.2016
ANWENDUNG:
Ich benutze den HeadAmp4 als Kopfhörerverteiler für Meditations-CDs. An jedem Kanal betreibe ich in der Regel 1-3, manchmal auch bis zu 5 Kopfhörer (über entsprechende Verteiler-Stecker, zB. Belkin Rockstar), d.h. ich kann maximal 20 Personen beschallen.
Das klappt alles sehr gut, super Klangqualität, kein Rauschen, alles perfekt.
Manchmal benutze ich auch einen der 4 Kanäle, um das Signal noch zusätzlich auf eine Lautsprecheranlage zu geben und in der Lautstärke zu regeln.

NUTZUNGSDAUER:
Ich habe den HeadAmp4 seit knapp 3 Jahren im Einsatz und benutze ihn regelmäßig.

PRO:
* Was sehr praktisch ist, daß jeder Kanal mit 2 Buchsen bestückt ist, einmal 6,3mm und 1x 3,5mm Stereoklinke.
So hat man immer den passenden Anschluß und braucht keine Adapter.
* Verarbeitung macht einen wertigen Eindruck
* Schön kompakte Abmessungen, geringes Gewicht - paßt immer noch irgendwo in's Gepäck mit rein, selbst bei Flugreisen!

KONTRA:
-/-

FAZIT:
Ich überlege schon, ob ich mir noch einen zweiten oder gar dritten HeadAmp4 besorge ... :-)
Also volle Empfehlung!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Endlich glücklich
Bartlby 19.04.2020
Fazit: Tut was es soll und das Ordentlich!

Ich habe bereits mehrere günstigere Geräte dieser Art getestet und war nie zufrieden damit. Der ART HeadAMP4 wird von mir in meinem kleinen Hobby-Studio zum Monitoring verwendet. Ein Kopfhörer befindet sich in der Gesangskabine, ein weiterer an meinem Schreibtisch mit DAW vor der Kabine.
Angefahren wird der Verstärker mit einem 6m langen Stereo-Klinkenkabel (6,3mm) welches direkt von meiner Soundkarte (RME HDSP 9632) kommt. Er verteilt das Signal auf zwei AKG 240K Kopfhörer mit identischer Impedanz.
Das unterschiedliche Pegeln stellt kein Problem dar und ist angenehm im Abhörbereich.
Ein ausreizen des Pegels war für mich nicht notwendig und daher kann ich über eine Maximalbelastbarkeit nichts sagen.
Ich hoffe, lange Spaß am Gerät zu haben und wenn es einmal eines natürlichen Todes sterben sollte, spricht nichts gegen eine Wiederanschaffung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung