Arobas Music Guitar Pro 7.5

Tabulatur-Editor

  • geeignet für vier- bis achtsaitige Instrumente
  • leichte Erstellung eigener Partituren
  • Noteneingabe über Ziffernblock, Maus oder MIDI
  • Tabulatur-, Standard- oder Slash-Notation
  • editierbares Partitur-Layout
  • Takte und Layout einrichten mit Schlüssel, Tonart, Rhythmuswiedergabe, Taktwiederholungen, Wiederholungszeichen, Coda, Segno, Wiederholungsüberleitungen und Abschnittsbezeichnungen (Vers, Refrain, Bridge...) etc.
  • Notation von Notendauer, Triolen, X-tolen, Pausen, Dynamikzeichen, Akzente, gebundene Noten, Vorzeichen, Fingersätze für die linke und die rechte Hand, Auf- und Abschläge,Barré-Akkorde, Notenhälse und Ligaturen
  • Kommentare, Texte und Griffbilder in die Partitur einfügbar
  • Wiedergabeeffekte wie Noten ausklingen lassen, Palm Mute, natürliches und künstliches Flageolett, Bends, Tremolo Bars, Vibratos, Slides, Hammer On, Pull Off, Tapping, Slapping, Hoping, Brushes, Rasguedo, Vorschlagsnote, Triller, Tremolos, Crescendo/Decrescendo und Fade in/Fade out
  • Kompositionswerkzeuge wie Akkord- und Tonleiteranzeige
  • Import und Export von ASCII und MIDI-Files sowie MusicXML
  • Export von PDF- und PNG- sowie MP3-, WAV-, FLAC- und Ogg-Dateien
  • 10 verschiedene Programmsprachen wählbar
  • inkl. PDF-Manual in englischer und französischer Sprache

Spezifikationen:

  • Systemvoraussetzungen: ab Win7 (32/64-Bit), ab Mac OSX 10.10, Dual Core CPU, 4 GB RAM, 2 GB HD, Soundkarte, Internetverbindung, DVD-ROM

Weitere Infos

Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Versionsnummer 7
EDU-Version Nein
Für PC Ja
Für MAC Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Arobas Music Guitar Pro 7.5
55% kauften genau dieses Produkt
Arobas Music Guitar Pro 7.5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
65 € In den Warenkorb
Arobas Music Guitar Pro 7.5
37% kauften Arobas Music Guitar Pro 7.5 65 €
Avid Sibelius
1% kauften Avid Sibelius 159 €
MakeMusic Finale PrintMusic 2014 D
1% kauften MakeMusic Finale PrintMusic 2014 D 99 €
Arobas Music mySongBook Vol. 1
1% kauften Arobas Music mySongBook Vol. 1 9,90 €
Unsere beliebtesten Notationssoftware
86 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Ausgezeichnet
Hartberg, 19.12.2017
Ich habe Guitar Pro 7 Arobas Music bei Thomann als Software-Box bestellt. Die Lieferung erfolgte schnell und unkompliziert, wie immer bei Thomann. Hierfür möchte ich die volle Punktzahl (5 Sterne *****) vergeben.

Die Software-Box besteht aus einer CD mit Guitar Pro 7 in einer sehr frühen Version (7.0.0 Build 434). Direkt nach der Installation auf meinem PC wurde ich aufgefordert, ein Update herunterzuladen und zu installieren. Der Download des Updates funktionierte zwar noch, eine Installation des Updates war allerdings nicht mehr möglich. Ich befolgte alle Anweisungen sorgfältig und installierte Guitar Pro 7 ein zweites Mal auf meinem PC, leider ohne Erfolg. Auch die versprochene Auswahl von 10 verschiedenen Programmsprachen ist bei mir nicht möglich. Bislang habe ich Guitar Pro 6 verwendet, hier läuft alles selbsterklärend und problemlos. Die von Arobas Music angepriesenen 'Top features in Guitar Pro 7' habe ich noch nicht erkennen können. Auch hat sich nach meinem Eindruck der Klang trotz überarbeiteter Realistic Sound Engine (RSE) nicht wesentlich verbessert. Ein Gitarrensolo auf den hohen Saiten, das ich in Guitar Pro 7 programmiert hatte, hörte sich trotz der Variation von allen möglichen Effektgeräten und Verstärkertypen einfach nur schlecht an. Wenn meine Gitarren so klingen würden, würde ich es ganz lassen und mir ein anderes Hobby suchen.

Klar, Guitar Pro ist ein tolles Programm und man kann eigentlich gar nicht ohne. Aber ich kann nur empfehlen, von Guitar Pro 7 in der jetzigen Version der Software-Box die Finger zu lassen. Meiner Meinung nach ist es besser, Guitar Pro 6 weiter zu benutzen und erst dann zu wechseln, wenn Guitar Pro 7 stabil läuft und ausgereift ist.

NACHTRAG: Wegen der oben beschriebenen Probleme habe ich mich mit dem Support von Arobas Music in Verbindung gesetzt. Mit deren Hilfe habe ich jetzt eine lauffähige Version, in der die Verbesserungen von Guitar Pro 6 zu Guitar Pro 7 voll zur Geltung kommen. Für Guitar Pro 7 in der aktuellen Version kann ich ohne Einschränkung in allen Kategorien (ja, auch beim Sound) volle Punktzahl (5 Sterne *****) vergeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Nie wieder anders
Leyla., 28.04.2020
Ich benutze das Programm seit über zwei Jahren um Gitarren-Tabs zu entwerfen, aber auch um Begleitstimmen zu komponieren und die entsprechenden Notensätze zu erstellen. Nach wie vor bin ich rundum glücklich mit dem Programm. Die Bedienung ist sehr intuitiv und leicht zu lernen. Für Bastelfreunde gibt es dennoch genug Möglichkeiten, Notensätze nach dem persönlichem Stil zu gestalten.

Zwei klitzekleine Abzüge gibt es jedoch:
- für die Klangqualität bei der Wiedergabe verschiedener Instrumente (speziell für Cello und Klarinette in bestimmten Tonlagen). Für die Arbeit mit Gitarre und Klavier gibt es aber auch hier nichts auszusetzen.
- da ich keine Möglichkeit gefunden habe, ein Ritardando ins Programm einzufügen, das sowohl in den Noten ablesbar als auch beim Abspielen beachtet wird. Ich nutze darum die Songtexteingabe um es zumindest in den Noten festzuhalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
dexterward, 04.05.2020
Ich nutze GP7 bis jetzt nur zum mir bereits fertige Partituren ansehen und vorspielen lassen. Davor habe ich es mit dem PowerTabEditor versucht und bin fast wahnsinnig geworden. nicht nur die undurchsichtige Bedienung, auch der 8Bit-Gameboysound war unerträglich.
Von dem Standpunkt aus ist GuitarPro natürlich ein Segen. auch hier muss man sich erst ein wenig in die Bedienung einfuchsen, aber das geht meist ohne Google fragen zu müssen, man erkennt die einzelnen Instrumente am Sound und die frei im Netz erhältlichen Tabs sind auch mit mehr Liebe zum Detail erstellt (meistens...auch hier gibts schlechte...bei UltimateGuitarTabs erkennt man die aber meist schon an den Bewertungen)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Perfekt
Rosario C., 24.05.2020
Super Software für Gitarristen.
Macht Spaß damit zu arbeiten
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01

Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01; UVS Sterilisator desinfiziert und deodoriert benutzte Mikrofone mittels UV Strahlung; Bakterien und Viren werden zu 99,9% eliminiert und Gerüche gemildert; Akku betriebener Mikrofon-Sterilisierer; keine Chemie: riecht nicht, greift Komponenten nicht an; Akku-Betrieb für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.