Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Aquarian 14" Texture Coated

297

Snare Drum/Tom Tom Fell

  • weiss aufgerautes, einschichtiges Schlagzeugfell
  • das Satin Finish ist ein dünnes jedoch äußerst haltbares aufgerautes Fell
  • die außergewöhnliche Beschichtung ist überaus haltbar
  • es hat eine unglaubliche Stock- und Besen Ansprache und ist vor allem auf Snare Drums und Tom Toms zu verwenden
Farbe Weiß
Felltyp Einlagig
Finish Aufgerauht / Coated
Dämpfungsring Nein
Dot Nein
Erhältlich seit April 2007
Artikelnummer 113497
14 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 29.10. und Samstag, 30.10.
1
16 Verkaufsrang

297 Kundenbewertungen

5 224 Kunden
4 53 Kunden
3 10 Kunden
2 6 Kunden
1 4 Kunden

Sound

Verarbeitung

P
Aquarian Texture Coated!
Patrick3319 07.01.2019
Hallo zusammen!

Da ich das Fell nun fast 1 Jahr in Benutzung habe, kann ich jetzt ein meiner Meinung nach gutes Review darüber machen!
Früher hat man immer nur von den großen ?R? der Fell Hersteller gehört, doch durch Zufall stieß ich auf Aquarian! Und ich muss sagen Aquarian ist ein echter Geheimtipp wenn es um ausgezeichneten Klang und extreme Haltbarkeit geht!
Ich war damals auf der Suche nach einem neuen Snare Fell da mir bei anderen Herstellern das Coating und der Klang nach kurzer Zeit verloren gegangen sind, das Coating zum Beispiel manchmal sogar schon nach 2 Stunden Spielzeit!
Dann die große Rettung, Aquarian!
Das Fell bekommen, aufgezogen, und ich muss zugeben am Anfang war es nicht leicht oder ehr ungewohnt zu stimmen da es etwas dicker ist als andere single ply Felle.
Klangtechnisch wirklich alles stimmbar, von Balladen (loose) bis hin zu Knallharten Pop Sounds (tight)!
Auch das Coating ist nicht mal annähernd abgegangen und das nach fast über einem Jahr, wo es mindestens 3 mal pro Woche bespielt wurde! Wenn man es nicht weiß, würde man sich denken das dieses Fell erst 1 Woche alt ist.
Ein noch größerer Pluspunkt ist, wenn man das Fell mal sehr tight gestimmt hat und danach aber mal ein loose tuning braucht verliert es trotzdem nicht den Klang, da es nicht gleich ausgezogen ist als bei anderen Herstellern!

Also wenn ihr auf der Suche nach einem Snare Fell, oder generell Felle für eure Drums seid, nehmt Aquarian, da kann man nichts falsch machen meiner Meinung! Ich war jedes Mal begeistert wenn ich die Aquarian Felle aufgezogen habe!

Hoffe ich konnte euch weiterhelfen! ;)
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TP
Feines Drumhead. Gut und sogar noch günstig
Tina Plein 09.01.2018
Ich benutze diese Drumheads mittlerweile auf diversen Snare Drums, überwiegend mit Holz-, Kupfer-, Alu- oder Messingkessel. Mein erstes Aquarian Texture Coated war ursprünglich nur Ausweichmöglichkeit zu einen in der Bauart ähnlichen, aber momentan gerade nicht verkriegbaren, "gekrönten" Drumheads eines bekannten, anderen Herstellers. Dieser erste Versuch mit Aquarian Heads hat mich dann aber sehr angenehm überrascht. Wohl deshalb haben sich Aquarians feine Drumheads mittlerweile auch bei vielen anderen Drummern vom Geheimtipp zum "First Choice" Drumhead hochgearbeitet.

Der Ton des Aquarian Textur Coated ist m. E. nach etwas wärmer wie der des bereits angedeuteten, "gekrönten" Pendant, was die Obertöne ein wenig angenehmer ausfallen lässt. Das Aquarian Head lässt sich nach einer Anfangs einmaligen, ordentlichen Zentrierung (sollte bei jedem neuen Drumhead selbstverständlich sein) sehr gut stimmen und ermöglicht, - stets vorausgesetzt man kennt seine Trommel und ist auch der "Kunst des Trommelstimmens" mächtig -, ein sehr breites Klangspektrum für viele verschiedene Musikrichtungen. Die Beschichtung des Aquarian Heads ist wesentlich haltbarer wie die des "gekrönten" Mitbewerbers, was besonders beim Einsatz von Jazz-Besen die Freude an einem Aquarian Drumhead ansehnlich ansteigen lässt. Schließlich und letztlich ist auch der günstigere Anschaffungspreis nicht zu verachten. Wenn man also auf offene und lebendige Snaredrum-Sounds steht sollte man dieses Aquarian Drumhead unbedingt mal abgecheckt haben.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
State of the art?
Loschi 28.03.2021
Für mein Yamaha Stage Custom (Birke) 14" Standtom ist es eine klangliche Wohltat. Ich finde sie sind einsame Spitze.

Die Verpackung sieht aus wie eine zu flach geratene Waschmittelpackung. Aber so gesehen ein Wolf im Schafspelz.
Beim Auspacken fällt die großartige Qualität dieser Felle dann sofort ins Auge, anders als bei Remo, wo meist die Randverklebung nicht so hochwertig aussieht.
Das 14" Aquarian ist obertonarm, sehr warm und voll im Klang, trotz Einschichtigkeit, mit für mich genügend attack. Da kommt ein Remo coat. Amb. meiner Meinung nach nicht heran.
Es lässt sich aber mit größer werdeneder Kesselgröße schwieriger stimmen. Für den fortgeschrittenen Trommler jedoch kein Problem, wenn er weiß wie er seine Trommeln stimmt.

Mir persönlich sind beschichtete Felle lieber, die Kombination mit klarsichtigen Fellen, bei mir zB mit Evans EC2 oder G Plus, funktioniert aber auch ganz hervorragend. Für zukünftige Anwendungen würde ich je nach Gangart bei Evans und Aquarian bleiben. Mein Rockset (Sonor Force 2005: 10, 12, 13, 16, 22) wird weiterhin mit klarsichtigen Evans bestückt werden, mein Reggae Funk und Jazzset (Yamaha Stage Custom: 10, 12, 14, 20) wird vorerst nichts anderes mehr als diese beschichteten Felle von Aquarian bekommen, also ein klare Kaufempfehlung für o. genannte Stile. Wer nicht geübt ist im Stimmen seiner Trommeln könnte allerdings auch weniger begeistert sein.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Awesome :-)
TrentReznor 03.02.2019
Die Aquarian Felle sind im direkten Vergleich mit der Konkurrenz zwar
etwas günstiger, stehen in Sachen Qualität, Verarbeitung, Sound, Haltbarkeit, Stimmbarkeit und Optik aber in rein gar nichts nach.

Sound - Ich habe das Fell auf mehreren Snares und spiele in verschiedenen Stimmlagen (von Low bis High) und finde den Sound etwas wärmer als bei anderen Hersteller. Mir persönlich gefällt das und wirkt auf mich insgesamt musikalischer.

Haltbarkeit - Das wärmere Klangbild ergibt sich wohl durch eine minimal dickere Beschichtung. Daher hält das Fell auch länger und ich kann die Aquarian Felle länger benutzen als zB. Remo Ambassadors.

Qualität - Hier nehmen sich alle Hersteller nichts, wie bei anderen sind auch diese Fell Top verarbeitet. Habe schon viele bestellt und hatte noch nie ein Fell dabei das irgendwelche Qualitäsmängel aufweist.

Fazit: Einfach mal antesten und sich selbst überzeugen, bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung