Ape Labs Connect Grey

7

Bluetooth Interface

  • zur Steuerung von Ape Labs Produkten per Smartphone, Wireless DMX und KNX
  • 2x Connect können als Funk DMX System als Sender und Empfänger verbunden werden
  • integrierter Akku mit einer Laufzeit von bis zu 50 Stunden pro Ladung
  • paralleler Betrieb von bis zu vier Connect möglich
  • zur Steuerung von bis zu vier DMX Universen
  • Durchführung von Firmware Updates der Ape Labs Geräte und des Connect via App
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3-Pin
  • Stromversorgung über mitgeliefertes Netzteil oder integriertem Akku
  • gefertigt aus Aluminium und verzinktem Stahl
  • Maße: 12,5 x 12,5 x 4,8 cm
  • Gewicht: 0,72 kg
  • Gehäusefarbe: Anthrazit-Grau

Lieferumfang:

  • 1x Connect
  • 1x Ape Labs PSU Netzteil 27 Watt
  • 2x 2,4GHz Antenne
Erhältlich seit Mai 2022
Artikelnummer 522044
Verkaufseinheit 1 Stück
Zubehörtyp WDMX o.ä.
279 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Ape Labs smart bedient

Über Connect können die Leuchten von Ape Labs kabellos mit Smartphone, DMX-Lichtpult oder KNX-Smart-Home-Steuerung bedient werden. Dabei ist es nicht nur möglich, die Spots einzeln anzusteuern. Ganze Scheinwerfergruppen lassen sich zusammenfassen, sodass Lichtdesign à la Ape Labs in kleineren und größeren Locations aus einer Hand möglich wird. Praktischerweise kann man beim Betrieb auf einen Stromanschluss verzichten, da ein Akku in das kleine Gehäuse, das in jeder Nische Platz findet und übrigens auch in Anthrazit erhältlich ist, bereits eingebaut ist.

Kabellos ins Lichtdesign

Der 12,5 x 12,5 x 4,8cm kleinen aus Aluminium und Stahl gefertigten Connect-Box liegen zwei Antennen sowie ein Netzteil bei. Lädt man über dieses den Akku, hält er bis zu 50 Stunden durch. An der Vorderseite nimmt ein dreipoliger XLR-Eingang neben einem ebensolchen Ausgang DMX-Signale entgegen. Auf der Frontplatte informieren LEDs über den Betriebszustand, während rückseitig zwei 2,4GHz-Antennen zu den Ape-Labs-Leuchten funken. Zur Bedienung mit der passenden App wird zwischen Smartphone und Connect eine Bluetooth-Verbindung hergestellt. Mit einem Button wechselt man zwischen der Nutzung per App, als DMX-Transmitter, der an den Ausgang eines Lichtpults angeschlossen wird und dem Update-Mode.

Effekte mit Leichtigkeit

Sowohl Laien als auch professionelle Anwender gestalten über Connect Licht mit Leuchten von Ape Labs ganz ohne Kabel zwischen der Box und den Leuchten. Schon im eigenen Partykeller erzielt man maximale Effekte, da jeder Ape-Labs-Leuchte eine eigene DMX-Adresse zugewiesen werden kann. Sowohl Barbetreiber als auch Ladeninhaber und Partyveranstalter sparen dank der kabellosen DMX-Übertragung zu den Leuchten eine Menge Aufbauzeit, wobei eine Location ohne lange Zuleitungen auch optisch überzeugt.

Über Ape Labs

Die Ape Labs GmbH mit Sitz in Eisingen entwickelt Batterie-basierte LED-Scheinwerfer. Gegründet wurde das Unternehmen für professionelle Scheinwerfer mit kreativem Design 2007 von Geschäftsführer Julius Schrenk, der selbst aus dem Bereich Bühnentechnik kommt und daher die Anforderungen seiner Kunden genau kennt. Im Fokus stehen qualitativ hochwertige und erschwingliche Lichtprodukte. Das junge Team deckt mit seinem Portfolio eine große Bandbreite an LED-Spots und weiteren Lösungen für den professionellen Sektor als auch private Anwender ab. Die 2009 erstmals auf der Prolight & Sound vorgestellten Produkte wurden von der Presse unmittelbar als „one of the most innovative products recently“ gewürdigt. Seit 2015 werden sämtliche Produkte von Ape Labs in Deutschland gefertigt.

Connect live

Ist Connect live im Einsatz, können am Smartphone mit der sowohl für Android- als auch iOS-Betriebssysteme kostenfrei erhältlichen Ape-Labs-App, Wunschfarben gemixt und gespeichert werden, damit sie am nächsten Abend einfach wieder aufrufbar sind. Partyveranstalter und DJs erstellen mit der App individuelle Programme mit variablen Fade- und Holdzeiten oder im Musikmodus. Ladeninhaber speichern je nach Tageszeit verschiedene Lichtszenen. Professionelle Nutzer können größere Locations mit maximal vier Connect-Boxen in vier DMX-Universen illuminieren. Für die Nutzung mit einer KNX-Smart-Home-Steuerung wird ein KNX-DMX-Adapter gebraucht, wobei Connect mit allen KNX-Systemen zusammenarbeitet.

M
MT739 23.05.2022
Hervorragendes Gerät zur Steuerung div Ape Produkte per DMX wireless oder auch über BT mit der App dazu. Einfaches firmware Update der Effekte und auch der DMX-Zuordnung. Langlebiger Akku (soll 50h halten), hatte nach 11h noch 96% Kapazität. Endlich kann man auch den Akkustand der Effekte auslesen und so besser die Einsatzzeiten planen. Alles in allem ein Top-Gerät.
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Perfekt für das Ape Labs Universum
www.dj-robert-ott.de 04.10.2022
Die Fernbedienung von Ape Labs ist klasse, aber mittels des Connect lassen sich die Leuchten über das Smartphone bedienen. Und das suuuper einfach. Außerdem kann man mit dem Connect seine Leuchten mit der neuesten Firmware updaten. Das Ganze erleichtert einem einfach den regelmäßigen Gebrauch der Leuchten und sind somit eine klare Kaufempfehlung!
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

VM
Perfekt zur Synchronisation
VR Management GmbH 26.07.2022
Absolut zufrieden und hervorragende Qualität.
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Sehr übersichtliche Bedienung der Ape Labs Produkte
Teacher_Klaus 03.11.2022
Ich habe eine ganze Reihe von ApeLabs Coins, die ich bisher mit der Fernbedienung gesteuert habe. Allerdings ist die Vielzahl der Programme doch etwas unübersichtlich. Daher der Kauf des Ape Labs Connect.
Mit diesem ist die Steuerung per App einfach, selbsterklärend und zuverlässig. Das Gerät hat einen Akku eingebaut, der gut zwei Abende auch ohne Strom auskommt. Auch der Betrieb am Netz ist problemlos möglich.
Für mich hat sich der Kauf in jedem Fall gelohnt.
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden