Antelope Zen Q Synergy Core

19
Inklusive Antelope Edge Note sowie Bitwig Studio

Inklusive Antelope Edge Note sowie Bitwig Studio

Alle Kunden, die im Zeitraum vom 1. August 2022 bis 31. Oktober 2022 ein Antelope Zen Q Synergy Core Interface kaufen, erhalten kostenlos ein Antelope Edge Note Modeling Mikrofon dazu. Außerdem erhalten Sie nach der Registrierung eine Lizenz für Bitwig Studio sowie 37 Synergy Core Effekte automatisch per Email zugesendet.

14 x 10 Thunderbolt 3 Audio Interface

  • mit Synergy Core FX Processing Platform
  • kompaktes Desktop-Design
  • AD/DA-Wandlung: 24 Bit / 192kHz
  • 2 diskrete ultra-lineare Vorverstärker mit 65 dB Gain und 48 V Phantomspeisung
  • mit 37 analog modellierten Synergy Core-Effekten
  • proprietäre 64 Bit Acoustically Focused Clocking-Technologie (AFC)
  • Synergy Core Onboard-Plattform mit 2x DSP- & 1x FPGA-Chip
  • latenzfreies Echtzeit-Monitoring mit Synergy-Core-Effekten (< 1ms)
  • mit Lautstärkeregler und Tasten zur Steuerung der Kernparameter
  • 2,8" IPS-Bildschirm
  • digital erweiterbar über S/PDIF und ADAT Schnittstelle
  • Thunderbolt 3 bus-powered
  • 2 Combo-Eingänge Mic/Line/Hi-Z: XLR/6,3 mm Klinke
  • 2 schaltbare Line/Hi-Z Eingänge: 6,3 mm Klinke
  • EIN: -128 dBu (A-bewertet)
  • Dynamikbereich: -121dB (A-bewertet)
  • THD: -106 dB
  • max. Eingangspegel: +20 dBu
  • max. Gain: 65 dB
  • 1 Monitorausgang L/R: 6,3mm Klinke, symmetrisch
  • 2 Line-Ausgänge: 6,3 mm Klinke, symmetrisch
  • 2 Stereo-Kopfhörerausgänge: 6,3 mm Klinke, mit separater Lautstärkeregelung
  • 1 S/PDIF In/Out
  • 1 ADAT In (bis zu 8 Kanäle erweiterbar @ 44.1/48.0)
  • 1 Thunderbolt 3 Anschluss
  • Systemvoraussetzungen: Win10 (64bit), ab Mac OSX 10.12, Intel Core i3, 4GB RAM, 4GB HD, TB 3 Anschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 198 x 137 x 57,5 mm
  • Gewicht: ca. 800 g

Hinweis: Thunderbolt Kabel nicht im Lieferumfang enthalten (passendes Kabel: Art. 430801)

Erhältlich seit Mai 2021
Artikelnummer 517421
Verkaufseinheit 1 Stück
Recording / Playback Kanäle 14x10
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 2
ADAT Anschlüsse 1
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen TB 3 (Artikel 430801)
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in Bit 24 bit
Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
Windows Thunderbolt Treiber Ja
Thunderbolt Version 3
Breite in mm 198 mm
Tiefe in mm 137 mm
Höhe in mm 57,5 mm
B-Stock ab 859 € verfügbar
999 €
1.099 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

19 Kundenbewertungen

18 Rezensionen

PF
Fantastic sounding interface with potential
Peter Flamme 19.01.2022
After several months of testing the Zen Q SC, I decided to share my impressions.

Sound:
First of all, the most important feature for me, the interface sounds fantastic. It opened up a whole new world for me. I used the Zoom UAC-2 for a long time and it's a world of difference.
I couldn't test the preamps yet for lack of a microphone.
However, I often plug my Gretsch directly into the interface and am thrilled by the amps and cabinet emulations.
Recordings can be made with almost no noticeable latency, even when using effects at the same time.
I connected it via Thunderbolt 3.

So full marks in this area!

Manufacturing:
Full marks here too!
For the price, I didn't expect anything else. It looks good, feels good and is well thought out in my opinion.
All connections are firmly installed. Nothing wobbles!
The volume controller can be adjusted in 1dB steps and gives pleasant feedback. Everything here is simply top-notch.

Handling:
The display is not a touch panel and therefore the control is a little tricky. But once you get the hang of it, you know exactly what to do.
There are a few submenus that you can reach via three buttons and you have to switch through the inputs and outputs.
However, this is all due to the compact design and is complaining at a high level.

Features:
The mixer software and the routings require some training and the instructions are not always clear. With a little understanding of routings, however, it goes quickly.
For me, the software runs stably under MacOs Monterey with M1 chip. The plug-ins all sound excellent. There is nothing to complain about.

Now, however, for a few cons:
- The plug-ins cannot be resized.
- A possibility to control them with a midicontroller would be amazing!
- the possibility to use the plug-ins in your own DAW (Ableton in my case) via AFX2DAW is currently not available for owners of a Mac computer with M1 chip. i.e. you have to go from the DAW to the interface and back again.
- in general, the selection of plug-ins is still somewhat limited. but hopefully it will improve in the future.

If you need support, you will be helped quite quickly.

For me, the overall impression is great on the whole.
Antelope Audio still has a few minor problems. You should definitely bring a little patience with you.

Would I recommend the Zen Q SC? ABSOLUTELY!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DA
Funktioniert tadellos, klingt super.
Daniel A. 28.02.2022
Funktioniert sowohl mit einem Gigabyte B550 Vision D-P-Mainboard + einem AMD 5950x unter Win als auch mit einem einem Macbook Air M1 tadellos (auch AFX2DAW). Der Installations- und Aktivierungsprozess könnte etwas unkomplizierter sein, aber hat ja geklappt. Dafür hat man dann auch sehr geringe Latenzen, viele On-Board-Effekte inklusive gutem Hall, Overloud-Guitar-Simulationen und gut klingenden Preamps.
Zwar fehlt mir Erfahrung mit dem in Bezug auf Features direkten Konkurrenten UAD, aber hatte schon Audio-Interfaces von RME, MOTU und Audient. Das Zen Q klingt mindestens genauso gut, eher besser.
Auch gut: Man kann die Kopfhörer-Ausgänge einzeln am Gerät selbst stumm schalten. Ein viel zu seltenes Feature.
Was rein die Ein- und Ausgänge anbetrifft, bekommt man für das Geld zwar Audio-Interfaces mit mehr Optionen, aber für Einzelkämpfer und kleine Besetzungen sollten die maximal 14 Eingänge ausreichen.
Die Vorteile überwiegen für mich.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Eine der Beste Audio Interface
PathosG 01.05.2022
Was soll man dazu sagen, Antelope ist absolut super. Tolle Verarbeitung super Lauscher, die integrierte Effekte haben ein professionellen Sound und sind sehr viele. Thunderbolt Technik ist sehr schnell und lässt eigentlich wenig Wünsche übrig. Schade nur dass sie bis heute nicht mit win 11 kompatibel sind, sonst wirklich top.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

sr
nach langen hin und her endlich mal wieder ein gutes interface
steffen rippin 04.01.2022
In Sachen Latenz komme ich auf einen Roundtrip 1.7 roundtrip 0.8 ausgang mac mini 2020 m 1
top top top
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden