Antelope Edge Duo

8
Antelope Microphones Preisdrop

Für kurze Zeit zum Sonderpreis!

Bis einschließlich 31.08.2022 gibt es die Antelope AXINO, Edge DUO sowie Edge SOLO Mikrofone zum Sonderpreis. Also schnell zugreifen und sparen!

Doppelmembran Modelling-Kondensatormikrofon

  • inkl. Edge Real-Time Modeling-Software zur Emulation klassischer Studiomikrofone
  • kann mit jedem beliebigen Mikrofonvorverstärker und Audio Interface verwendet werden - für optimale Klangresultate wird ein Antelope Audio Interface mit FPGA Echtzeit-Modeling empfohlen
  • Doppelmembran Kapsel mit goldbeschichteten Membranen
  • wählbare Richtcharakteristik: Kugel, Niere oder Acht
  • rausch- und verzerrungarmes Schaltungsdesign
  • benötigt +48 V Phantomspeisung
  • Frequenzgang: 20 - 20000 Hz
  • Empfindlichkeit: -35 dB / 18m V/Pa (-1 bis +3 dB)
  • THD+N: -116 dB
  • Eigenrauschen: 19 dB(A)
  • SNR: 75 dB(A)
  • Ausgangsimpedanz: 50 Ohm @ 1kHz
  • 5-Pin XLR-Anschluss
  • Abmessungen: 219 x 53 mm
  • Gewicht: 560 g
  • inkl. 5 m XLR-Kabel, elastische Halterung mit Pop-Filter und Mikrofonkoffer

Hinweis: die Software benötigt iLok USB Kopierschutzstecker (Art. 401447 -nicht im Lieferumfang enthalten) bei Betrieb ohne Antelope Audio Interface.

Enthaltene Mikrofon-Emulationen:

  • Berlin 47 FT
  • Berlin 49T
  • Berlin 57
  • Berlin 87
  • Berlin 67
  • Berlin M103
  • Vienna 12
  • Vienna 414
  • Tokyo 800T
  • Oxford 4038
  • Sacramento 121R
  • Berlin K86
  • Berlin 47 TU
  • Berlin V563
  • Berlin/Halske M25
  • Berlin M251
  • Minnesota 20
  • Illinois 7B
  • der Umfang der Emulationen wird laufend erweitert

Systemvoraussetzungen:

  • min. Core 2 Duo CPU
  • min. 4GB RAM
  • ab OS X 10.11, Win10
Erhältlich seit November 2018
Artikelnummer 450852
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Ja
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
699 €
1.195 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

8 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

S
Hmm, was soll ich davon halten?
Soultonestudios.de 18.02.2019
Ich arbeite gerne mit Simulationen und Emulationen (wo auch immer da der Unterschied sein soll).
Beim Edge Duo bin ich mir nicht sicher, ob ich es mag.
Ich habe es lange getestet gegen ein Solo und ein Rode K2.
Ich kann beim besten Willen keinen wirklichen Unterschied zum Solo erhören. Pegelt man die Loudness gleich ein, hat das Duo auch nicht mehr Räumlichkeit. Höchstens, wenn man ganz fest dran glaubt. Das solo hat hingegen mehr Emulationen (2/2019). Beide Edges verlieren den Vergleich gegen das Rode K2 jedoch. Alleine schon wegen des unglaublich hohen Grundrauschens, das die Antilopen mitbringen. Wenn es schon schwirrt und summt, ist bei gleicher Lautstärke die Kapsel und die Röhre des K2 noch sehr leise. Die werksseitig verbaute Kapsel im K2 ist sehr höhenlastig, Zischlaute sind da schon kritisch. Mit einer anderen Röhre wäre das vielleicht etwas ausgewogener. trotzdem bietet das K2 einen Schimmer und auch eine Bassfärbung, die die beiden Antilopen wieder nicht hinbekommen, weder mit dem Berlin67 noch 87 noch 47 noch 103 (Anspielung auf die Neumann Modelle, denen auch das K2 gleicht).
Die unterschiedlichen Simulationen der Mics sind auch wirklich SEHR gering. das klingt alles eher nach leichtem EQing als nach authentisch unterschiedlichen Modellen.
Da ich diese Zeilen schreibe, wächst der Wunsch, die Mics zurückzuschicken. Eines der beiden ist noch im 30 Tage Money Back Zeitraum und ich bin mir sicher, dass mindestens eines nicht bei mir verweilen wird. Vielleicht gebe ich dem zweiten noch einmal eine Chance, aber wenn ich ehrlich bin, hab ich nach einigen Stunden Test schon innerlich gemerkt, dass es irgendwie noch cniht ausgereift ist, das ganze Modelling. Einen direkten Test mit dem Slate fände ich schön, aber das ist praktisch nicht zu finden im Internet. Schade.
Lobend erwähnen muss ich jedoch die Preamp, EQ und Compressoren von Antelope Audio. Die sind wirklich gelungen und halten einem direkten Vergleich mit meinem UA LA-610 stand.
Vielleicht hilft diese Rezession jemandem weiter.....
Features
Sound
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Absolute Empfehlung
Thunder 21.12.2020
Ich habe einige Mikrofone in meinem Studio (Neumann, Rode, Akg...) trotzdem ist das Antelope bei uns im Dauereinsatz, weil es in Sachen Workflow unschlagbar ist. Man macht eine neutrale Vocal-Aufnahme und kann hinterher einstellen, welches Mikrofonmodell am Besten zur Stimme passt. Und wer da behauptet, die verschiedenen Simulationen würden sich kaum unterscheiden, der hat sicher Watte auf den Ohren. Die Simulationen unterscheiden sich deutlich. Vor allem bei harschen Prägnanzfrequenzen in einer Stimme kann die Wahl einer Röhren-Simulation diese wirklich glattbügeln.
Ob man den unterschiedlichen Sound auch per eqing hinbekommt? Das ist mit genug frickelei sicher möglich. Aber genau das versucht man ja zu vermeiden, wenn der Kunde schnelle Ergebnisse will. Und genau hier punktet das Antelope - man hat im Handumdrehen eine Simulation, die der Stimme schmeichelt. Ich würde es sofort wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Harsh und weniger leistung
www.FINK.cz 22.02.2019
Ich habe dieses Mic als bonus zum Antelope Orion 2017 bekommen. Muss ich nur ernst sagen, das ich bin sehr unzufrieden. Da is "Harsch" frequency etwa 2khz.. die kann man nich entfernen auch mit verschieden gratis emuationen. Sowie is da einen Tief bump, wo man in bereich 20-70hz zu viele bässe hat und es macht das recording deswegen 2-5db leiser. Ich bin unzufrieden. Meine neumanns, sowie china crap t.bone sc1100 sind immer besser als dieses 1050euro mic.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
ES PERFECTO PARA MI ESTUDIO
Chemasound 22.11.2019
La única pega que encuentro es que no se puede conectar vía thunderbold en cascada con otras tarjetas de Antelope, por eso le quito una estrella en cuanto a las características y funciones. Del resto, es de lo mejor respecto al sonido que le saco en mi estudio. Me encanta, la amo. Ah, y el micrófono es una pasada!!!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden