Antares Auto-Tune Pro

Tonhöhenkorrektur-Plugin (Download)

  • Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit
  • EVO Voice-Processing-Technologie der zweiten Generation
  • natürliche Flex-Tune Echtzeit-Tonhöhenkorrektur
  • Vibrato in Echtzeit einstellbar
  • Zieltonhöhe MIDI-steuerbar
  • Echtzeit-Pitch-Shifting und Formant-Korrektur
  • Modeling des Rachenraums
  • integrierte Funktion zur Korrektur und Manipulation des Timings
  • Graphical-Mode-Interface mit MIDI-Noteneingabe
  • Tonhöheneingabe und Transponierung sowie erweiterte Vibrato-Korrektur
  • übersichtliche Benutzeroberfläche für Auto-Mode mit Basic- und Advanced-View sowie Graph Mode
  • Classic Mode für Auto-Tune 5 Sound
  • ARA-Unterstützung
  • inkl. Antares Auto-Key Plugin

Spezifikationen:

  • unterstützte Formate: VST3 / AU / AAXnative / ARA
  • Systemvoraussetzungen: ab Win8.1, ab Mac OSX 10.11-10.14, Internetverbindung

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Ja
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
DSP-basiert Nein
Hardwarecontroller Nein
Kopierschutz Challenge-Response
Stand Alone Betrieb Nein
AAX native Ja
AAX dsp Nein
Audio Units Ja
NKS Nein
RTAS Nein
SoundGrid Nein
VST2 Nein
VST3 Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Antares Auto-Tune Pro
45% kauften genau dieses Produkt
Antares Auto-Tune Pro
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
366 € In den Warenkorb
Waves Tune Real-Time
6% kauften Waves Tune Real-Time 47 €
Antares Auto-Tune EFX+
6% kauften Antares Auto-Tune EFX+ 199 €
Antares Auto-Tune Access
5% kauften Antares Auto-Tune Access 99 €
Antares Auto-Key
4% kauften Antares Auto-Key 49 €
Unsere beliebtesten Audio- und Effektplugins
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
In allen Stilrichtungen gut einsetzbar
Xalexx, 10.04.2020
Ich benutze das Produkt in meinem Home-Studio zur (logischerweise) Stimmenbarbeitung.
Ich bearbeite meistens meine eigenen Vocals wofür es einfach den letzten Schliff geben soll. Da man im Singer/Songwriter Genre nicht den typischen T-Pain Effekt für den Auto-Tune bekannt ist will, ist bei mir eher "weniger ist mehr" angesagt. Mit den vier Hauptreglern ist der natürliche Sound schon sehr gut zu erreichen, dennoch kann man bei genauem Hinhören und mit einem etwas trainierten Ohr doch einen leichten Effekt war nehmen. Dieser Effekt äußert sich aber eher weniger in einer zu auffälligen Tonkorrektur, sondern eher in einem leicht roboterhaften Sound der Stimme, welcher aber durch ein gutes Mixing nicht mehr auffällig ist. Der Graphen Modus, welcher für eine realistisch klingende Stimme ein wahrer Segen ist, ist wie schon in manchen Bewertungen angemerkt etwas anders zu dem von Melodyne aber mit etwas ausprobieren nicht unbedingt komplizierter.

Ich bearbeite auch ab und zu Vocals für andere die eher auf einen stark Auto-Tune lastigen Sound aus sind. Hier kann Auto-Tune natürlich glänzen und in den meisten Fällen auch ohne den Graphen Modus nahezu perfekt den Job erledigen. in einzelnen Fällen muss man mal nachjustieren, aber, dass ist in dem Graphen Modus auch schnell gemacht.

Der Preisunterschied von der Artist Version zur Pro Version ist mit knapp 100€ nicht gerade klein! Aber wenn man bedenkt, dass noch Auto-Key dabei ist welches 45€ kostet und der Graphen Modus auch noch im Paket mit kommt ist es ein auf lange Sicht gut angelegtes Geld.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Sehr viel Hui, wenig Pfui.
AkelaOne, 10.10.2018
Das neue Auto-Tune hat sehr viel schönes dabei!

Look
Zunächst sieht die geänderte Oberfläche meiner Meinung nach schöner aus und ist organisierter angelegt.

Bedienung
Ich lese die Gebrauchsanweisung meist erst nach dem ersten herumprobieren. Dies ging als kompletter Auto-Tune Neuling erstaunlich gut. Schnell wurde der klassische Auto-Tune Effekt erreicht. Aber wie begradige ich einzelne Fehler in einem Take ohne, dass man es hört?
Jetzt musste doch das Handbuch ran.
Das Handbuch ist leicht verständlich und hat "Tutorial-Sektions", in dem man das Program praktisch kennenlernt und die Ergebnisse der verschiedenen Bearbeitungsvorgänge hört.
Zu diesem Tutorial gibt es Soundfiles, die Antares auf der Homepage zu Verfügung stellt.

Sound
Der Sound hat mich wirklich überrascht. Artefakte sind zwar noch leicht zu hören aber das ist schon meckern auf einem hohen Niveau.
Was auch nicht zu verachten ist, ist die "Classic Mode" mit Auto-Tune 5 Sound, der wirklich einen anderen Charakter hat.

Service
Bei meiner Installation habe ich wahrscheinlich etwas falsch gemacht und konnte einige Features nicht nutzen. Doch der Antares Service ist super und mir konnte schnell geholfen werden. Ich freue mich immer sehr über guten Service und musste das hier auch mal erwähnen.

Rechnerauslastung
Im Live-Modus ist die Latenz sehr gering und jeder Computer sollte mit der einzelnen Anwendung klar kommen. Wenn man aber gleichzeitig andere Plug-Inns und mehrere Spuren nutzt, kann der Rechner schon mal an die Grenze kommen. Deswegen sollte man schon genug Rechenleistung einplanen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Ein muss für jeden Produzenten
Enibass, 10.05.2020
Mit Abstand eines der besten Auto Tune?s bisher. Butterweicher Klang und der Editor Modus wurde um reichlich praktische Features erweitert. Es gelingen außerordentliche Farben und Klänge mit diesem Programm, und für den letzten leichten Schubs in die richtige Richtung bei Gesang ist es perfekt. Vor allem das Design spricht mich sehr an.
Moderner Hip Hop Klang, den Künstler mittlerweile auch so klar und einfach zu verändern erwarten. Ein Muss in jedem Studio.

Man bekommt hier die beste Tonhöhenkorrektur, die erhältlich ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Sehr natürlicher Klang
music1, 13.04.2020
Arbeite seit Jahren mit Autotune-Effekten im Homestudio. Dieses Plugin stellt mich bisher am meisten zufrieden denn es hat viele Manipulationsmöglichkeiten. Schön natürlicher Klang und sanftere Übergänge zwischen Halbtönen als manch andere Artgenossen. Das einzig negative ist für mich nur der Preis, da es wahrscheinlich viele Leute abschreckt. Im großen und ganzen klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Equalizer
Equalizer
Equalizer sind aus dem Bereich der Klang­ge­stal­tung nicht mehr wegzudenken. Doch worauf muss man beim Kauf achten?
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.