AMT SS-11B 2015

3-Kanal Röhrenpreamp

Röhrenpreamps sind eher rar geworden, seit die Rack-Mania der späten 80er und 90er abgeklungen ist. Schade, denn ein guter Preamp macht nicht nur in einem Dinosaurier-Kühlschrank Sinn.

Die Firma AMT bedient mittlerweile das Segment, und mit dem AMT SS-11B hat man einen Preamp in Pedal-Form am Start, der vorgeschaltet werden kann, aber auch als alleinstehende Direkt in den Mixer-Lösung live wie auch im Studio beste Ergebnisse liefert.

Vom Sound her geht der SS-11B eindeutig in Richtung SS-20, also aggressiv und tight, aber der 11B ist noch flexibler. Ein Clean-Kanal mit separater Klangregelung liefert röhrenwarme, gleichzeitig sehr dynamische Cleansounds, die mit dem EQ für jeden Zweck zurechtgebogen werden können. Der Drive-Kanal kann als Crunch- oder als Leadsound (mittels Gain-regelbarem Lead-Boost) verwendet werden, so hat man praktisch 3 Kanäle. Übrigens: Mit dem Crunchkanal des SS-11 lassen sich auch hervorragend klassische Sounds der 70er und 80er zaubern.

  • Röhren: 2x 12AX7
  • getrennte Klangregelung für Clean- und Overdrive-Channel
  • Gain-regelbarer Lead-Boost
  • gut geeignet für NuMetal und moderne Heavysounds
  • 2 Foot Switch for Crunch/Lead & Clean/Drive
  • 2 Ausgänge Amp Out und Cabinet Simulation Out
  • Stromversorgung mit 12 V Netzteil enthalten
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Design Floorboard
Röhre Ja
Amp Modeling Nein
Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Direkt Out Nein
MIDI-Schnittstelle Nein
Integriertes Expression Pedal Nein
Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste Nein
Aux-in Nein
Integriertes Stimmgerät Nein
USB Anschluss Nein
Drumcomputer Nein
37 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Amerikanischer Sound aus Sibirien
Stefan421, 13.12.2014
Schon sofort nach dem Einschalten und dem ersten Akkord fällt auf: Ein glasklarer, warmer Clean-Ton. Auch beim Crunch- und Lead-Kanal wird man nicht enttäuscht. Der Sound geht stark in Richtung Rectifier. Es fühlt sich alles an wie ein vollwertiger Tube-Preamp. Nicht umsonst befinden sich im Inneren zwei Vorstufenröhren. Der Crunch Kanal hat schon jede Menge Gain, der Lead legt noch ein Schippe drauf.

Man kann auch direkt eine Endstufe damit befeuern. Ich benutze den SS-11B jedoch um meinem Transistor-Combo etwas mehr Wärme und Dynamik einzuhauchen - und die Rechnung geht voll auf. Die besten Ergebnisse erzielte ich nicht direkt in die Endstufe (über Poweramp-In oder den Effekt Return) sondern in den Cleankanal des Amps gespielt. Jedoch sollte man den Preamp unbedingt mit dem eigenen Equipment testen. Wie so oft bei Vorschaltgeräten harmoniert er bezüglich Nebengeräusche etc. nicht mit Allem und Jedem.

Nachtrag: Röhrenwechsel
Von Haus aus sind russische 6N2P Röhren verbaut. Sie haben für die Röhrenheizung eine andere Sockelbeschaltung als 12AX7. Damit 12AX7 bzw. ECC83 laufen, muss man die beiden Jumper (unter dem Schutzgitter zwischen den Röhrensockeln) auf die Pins 1+2 und 3+4 stecken (für die 6N2P ist nur ein Jumper auf 2+3 notwendig). Durch den erhöhten Strombedarf klickt es beim Einschalten ein paar Mal im Gerät - macht aber nichts. Der AMT reagiert sehr gut auf verschiedene Röhren. Mit einer 12AT7 in der ersten Stufe erhält man sehr schöne Cleansounds. Bei Verwendung von zwei 12AX7 gibt es das volle High-Gain Brett. Dabei halten sich die Nebengeräusche immer noch angenehm im Hintergrund.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Giftzwerg erster Güte
Hajo B., 16.11.2012
Der SS-11B ist ein vollwertiger Zweieinhalbkanal-Preamp: Clean- und Zerrsektion haben eigene Klangregelungen mit einem zusätzlichen Bright-Schalter für den unverzerrten und je einem Toneshift-Schalter in den beiden anderen Modi. Der Toneshift verschiebt scheinbar die Mittenfrequenz, die vor der Zerrstufe angehoben wird, und macht sich je nach Setup entweder sehr subtil oder ziemlich deutlich bemerkbar.

Dementsprechend formbar ist auch das Klangergebnis, wobei der Amp eigentlich in keiner Einstellung schlecht klingt. Ich nutze ihn meistens fürs Gitarren- und Bassrecording zuhaus, und da liefert er genau den nebengeräuscharmen, durchseztungfähigen Sound, den ich für diesen Zweck erwarte. Der Zerrgrad ist auch mehr als ausreichend, und die generelle Abstimmung geht eindeutig in richtung 'moderner Rock und Metal.'

Als Recordingpreamp ist der SS-11B reichlich flexibel und kann auch ganz kultiviert. Vor einem cleanen Röhrenamp zeigt er ein ganz anderes Gesicht. Fett, brachial und dabei noch erstaunlich definiert beschreibt es wohl am besten. In meiner Band spielen wir auf C gestimmt, und da hat der Preamp eindeutig noch viel Luft nach unten. Das schwierigste ist, beim Spielen das feiste Grinsen wieder aus dem Gesicht zu kriegen.

Leichte Abzüge in Bedienung und Features bekommt das Gerät von mir einerseits, weil gerade die Mini-Kippschalter kaum zu bedienen sind, ohne die anderen Regler zu verstellen, und weil AMT anders als beim nächstgrößeren Modell zwar einen Effektweg, aber keine separaten Amp- und Mixeroutput verbaut hat. Die Boxensimulation ist zwar nicht der Hammer, aber doch sehr brauchbar, so dass man sich durchaus vorstellen kann, sinnvoll zwei Ausgänge parallel zu nutzen.

Abgesehen von diesen kleinen Meckereien auf höchstem Niveau ist der Preamp ein technisches Wunderwerk und ein sehr gut klingender Verstärker, der (neben all seinen anderen Qualitäten) auch noch als 'Plan B' bei jedem Gig noch in irgendeiner Tasche Platz findet. Ist auf jeden Fall sein Geld wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
359 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(7)
Kürzlich besucht
JBL Eon One Compact

JBL Eon One Compact, Aktives All-in-one- PA-System mit Akku-Betrieb, 2-Wege mit 8" Tieftöner/1" Hochtöner, Mobiler Akku-Lautsprecher für Konzerte, Schulaufführungen, Konferenzen, Gottesdienste, Sportveranstaltungen, Präsentationen oder Partys, Hervorragender Klang dank 2-Weg aktiv Konzept und Digitaltechnik, wechselbarer Lithium-Ionen Akku für bis zu 12...

(3)
Kürzlich besucht
MOTU M2

MOTU M2; 2-Kanal USB C Audiointerface; 24 Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Mikrofonvorverstärker mit jeweils +48V Phantomspeisung einzeln schaltbar; 2x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Line-Eingang (auf Hi-Z Instrumenteneingang umschaltbar); 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; 2x unsymmetrische Cinch-Ausgänge...

Kürzlich besucht
Hercules DJ Learning Kit

Hercules DJ Learning Kit, Komplett-Set bestehend aus DJ Control Inpulse 200, HDP DJ45, DJ Monitor 32; DJ Control Inpulse 200, DJ Controller mit integriertem USB-Audiointerface, Bedienelemente pro Deck: Jogwheel (90 mm), Vinyl-Feeling mit Druckerkennung, 4 Pads à 4 Modi (Hot-Cue,...

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 3

iZotope Music Production Suite 3 (ESD); Plugin-Bundle; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Ozone 9 Advanced, Tonal Balance Control, Neutron 3 Advanced, Nectar 3 inkl. Celemony Melodyne Essential und RX 7 Breath Control, RX 7...

Kürzlich besucht
Teenage Engineering PO-137 rick & morty

Teenage Engineering PO-137 rick & morty; Vocal Synthesizer und Sampler; integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; Parameter Lock (2 Parameter pro Sound); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; „Lock, Tab“ Schreibschutz für Pattern; Transponieren und Ändern...

Kürzlich besucht
DPA 4266-OC-F-F00-ME

DPA 4266-OC-F-F00-ME, d:fine CORE 4266 Omni Flex Headset Mic, Dual Earset Omni Beige, Zweiohr-Kopfbügelmikrofon mit der DPA 66 Kapsel aus dem 4066 Headset, Kugel, 20 - 20.000 Hz, 144 dB SPL max, enorm hoher und sichererTragekomfort durch selbst anpassenden Ohrbügel,...

(4)
Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

(4)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz

Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Eine originalgetreue Reproduktion des begehrten 1973er V2 Violet Ram's Head Big Muff Pi Klangs; Regler: Volume, Tone, Sustain; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Harley Benton JB-20 BM Standard Series

Harley Benton JB-20 BM Standard Serie E-Bass. geschraubter Hals, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Modern C-shape, Amaranth Griffbrett, DOT inlays, 20 Bünde, Mensur 864mm, Sattelbreite 38mm, Double-Action Trussrod, 2 x JB-style Singlecoil Pickups, Elektronik 2-Volume & 1-Tone, Chrome Hardware, klassische JB-Style...

Kürzlich besucht
TC-Helicon GO XLR MINI

TC-Helicon GO XLR MINI; USB 2.0 Audio Interface / Mixer für live Streamer; 24-Bit / 48 kHz AD/DA Wandler; integrierte MIDAS Vorverstärker; erstellt mehrere virtuelle USB-Audiogeräte für die meisten Programme, um die Lautstärke der Applikationen unanbhängig voneinander zu ändern; integrierter...

Kürzlich besucht
XAOC Devices Hel

XAOC Devices Hel; Eurorack Modul; Polyphony Commander für Odessa Oscillator (Artikel 474296); Ansteuerung von bis zu 5 Stimmen über individuelle CV-Eingänge (1V/Okt.); Stromversorgung erfolgt über das Hauptmodul; Breite: 3 TE

Kürzlich besucht
EBS MultiComp Blue Label

EBS MultiComp Blue Label, E-Bass Effektpedal, Kompressor, 3 schaltbare Kompressionsmodi: Tubesim/Multiband/Normal, Regler: Comp/Sens, Gain & 3-Wege Mode Wahlschalter, True Bypass, Maße: (B) 67 x (L) 115 x (H) 48 mm, Gewicht: 315 g, Stromverbrauch: 45mA, Stromversorgung mit 9-18 V DC...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.