AMT Pangaea CP-100

Boxensimulation und 5-Band Equalizer

  • es können bis zu 100 IRs (Impulse Responses) in den internen Speicher geladen werden
  • es wird keine spezielle Software benötigt - der CP-100 wird als USB-Stick erkannt
  • 1x 6,3 mm Klinke Eingang
  • 1x 6,3 mm Klinke Ausgang
  • 1x 6,3 mm Klinke Thru
  • 1x Miniklinke Aux In
  • IR Format: WAV, 24 Bit, 48 kS/sec
  • Latenz: 1,2 msec
  • IR Trunkierung: 20,5 msec
  • Abmessungen: 30 x 43 x 96 mm
  • Gewicht: 180 g
  • inkl. Netzteil (12 V DC / 100 mA) mit UK-Adapter

Weitere Infos

Art des Effekts Speaker Simulation
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
215 Tacken gut angelegt!
MattS, 07.03.2016
Was soll ich sagen...
vor 2-3 Jahren hatte ich von Two Notes den Torpedo Cab bestellt. Nicht nur unkomfortabel (man muss aus der Vorstufe raus und mit einer Endstufen-Simulation leben) sonder auch Soundmäßig fragwürdig. Da muss mann je nach Sound (clen und verschiedene Zerrgrade) unterschiedlich abgestimmte IRs benutzen - geht gar nicht und live schon mal noch mehr nicht. Also IR-Projekt auf Eis gelegt und weiter mikrofoniert.
Jetzt kommt da AMT um die Ecke. Die Pedale von AMT - na ja, nicht mein Fall, aber ich bin da auch sehr kritisch, gerade bei Zerrern, meist eine Verschlechterung mMn.

Aber das CP-100 klang interessant. 215 Euro ist jetzt auch nicht die Welt, einfach mal bestellt - ausprobieren.
Angekommen, angeschlossen. Funktioniert am Recher wien USB Stick. Nu gut - funktioniert.
Die IRs vom Werk aus - nicht mein Fall idR zu heavy. Aber man kann ja auch eigene IRs machen (z.B. auf guitarampmodelingDOTcom How to create an impulse).
Was soll ich sagen, mit wenig Aufwand habe ich meine Box, so wie ich sie im Raum höre in das winzig kleine Ding gebastelt (NT1000 15cm vor die Bespannung recht zentral). Phänomenal. Klingt wirklich so wie das Original! Nie mehr kaputten Sound durch ein verstelltes Mikro. Ein Traum. Clean und verzerrt brauchen keine unterschiedlichen Boxenmodelle. Perfekt!
Einzige Kritik: Einen XLR Ausgang dürfte das Teil besitzen. Ich hab mir nen Kabeladapter auf Stereoklinke gebastelt.
Läuft im Übrigen auch mit den allseits vorhandenen 9V.

ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG alle anderen Boxensims sind Kinderkram dagegen.


(-: Hehehe, hab mir noch nen B-Stock dazu geleistet. Nur so als Nachrag :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
IR Loader für die Hosentasche! Perfekt!
Joe Halen, 27.12.2015
Mein Traum ist endlich in Erfüllung gegangen!
Seit Jahren benutzte ich die Palmer PDI-09 als Speaker-Simulation mit meinen Amps. Am PC habe ich diverse IR-Loader mit denen ich ein wesentlich schöneres Klangbild erzeugen kann, als mit der PDI (welche durchaus zweckmässig ist!!!)

Mein Traum war immer die IR Files vom PC mit auf die Bühne nehmen zu können, AMT macht dies nun mit dem CP-100 möglich.

Einfach eine Auswahl (bis zu 100 IRs möglich) auf das Gerät laden und dann in der Probe festlegen, welches Files das aktuell Beste für den Amp Sound ist.
Verlangt nun der Live-Mischer nach etwas anderem, dann kann man Ihm relativ schnell alternativ Sounds zur Auswahl geben.

Mit internem 5 Band EQ und Reverb ist das kleine CP-100 noch flexibler als ich es erwartet hatte. Und dann dies noch nicht genügt, kann man es auch noch an jeder beliebigen Stelle im Signalweg einbauen - also nach dem Preamp oder am Speaker-Ausgang oder wie bei Mesa z.B. am Slave Out usw...

Daumen hoch und Glückwunsch an AMT zur Entwicklung von diesem genialen Gerät!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gut aber kaputt
Sascha Franck, 18.11.2017
War bisher äußerst zufrieden mit dem Pangaea, nur ist es jetzt leider von einem Tag auf den anderen ausgefallen, da meldet sich gar nichts mehr, weder mit dem mitgelieferten noch mit anderen Netzteilen. Das ist schon fatal, zumal ich das Gerät sehr gut behandelt habe, es war entweder auf dem Tisch oder gut durch Velcro gepuffert auf einem roadtauglichen Pedalboard, welches auch nie grob rumgeworfen wurde.
Bedauerliche Sache - und ich würde in der Tat lieber das Geld als ein repariertes Gerät nehmen, da ich so dann doch das Vertrauen verloren habe.

Ansonsten möchte ich mal kurz in punkto Bedienung anmerken, dass ich es sehr unkomfortabel finde, dass man jedes Mal, wenn man neue IRs auf dem Gerät speichern will, dieses vom Netzteil trennen muss - was leider sehr unschön knackt. Echtzeitoperation a la "Gerät über USB verbunden lassen, IR kopieren und gleich ausprobieren" ist nicht drin, das ist schon ziemlich blöd und wäre sicherlich auch anders zu lösen.

So, Nachtrag 15.12.17: Das Teil ist immer noch in Reparatur, und es sieht nicht so aus, als würde das in diesem Jahr nochmal laufen. AMT schickt keine Ersatzteile, ich bekomme anscheinend auch kein Ersatzgerät bzw. Geld rückerstattet.
Geht absolut gar nicht! Ich habe bereits 3 Gigs mit irgendwelchem anderen Krempel absolvieren müssen, war nicht schön - aber nunja, Zeugs geht nunmal kaputt und man sollte, wenn man das ernsthaft betreibt, Ersatzsetups haben. Aber jetzt ist's genug. Hätte ich das Teil bei einem lokalen Händler gekauft, würde der mir leihweise und kostenlos adäquaten Ersatz zur Verfügung stellen (hatte ich schon mehrfach).
Und so werde ich weitere 4 Gigs ohne das Ding spielen müssen. Geht gar nicht. Gesamtbewertung auf einen Stern runtergesetzt. Wenn ich im nächsten Monat die Zeit finde, besorge ich mir unverzüglich ein Alternativgerät.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super kompaktes Hilfreiches Tool
HenrikG, 29.09.2020
Mit der neusten Firmware ist der Pangaea inzwischen schon eine kleine "All in one" Ampsim im Hosentaschen-Format.
Wer nur einen Sound braucht (soll es ja geben :D) kann im wahrsten Sinne des Wortes nur mit einem Pangaea und einer Gitarre auf Tour gehen.
Wer ihn "klassisch" als IR-Loader verwendet wird bestimmt auch einen Einsatz für die vielen verschiedenen extra Features finden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
194 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 3.12. und Freitag, 4.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Thomann 12H Ocarina C3 Roses blue

Thomann 12H Konzertocarina AC Rosen C3 Alt, Größe: 18,5 cm, Stimmung: C- Dur, Tonumfang professionell: a1-f3, inkl. 72-seitiger Anleitung, in farbiger Kartonbox, aus Keramik, Farbe: blau-weiß, Gewicht: 326g, laut dem weltberühmten Ocarinavirtuosen Satoshi Osawa ist dies die perfekte Wahl für...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(3)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak Vocoder Edition

Arturia MicroFreak Vocoder Edition - Limited Edition; Hybrid Synthesizer inkl. Schwanenhals Elektretmikrofon; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.