AMS Neve 88RLB Preampmodule 500er API

8

Mikrofonvorverstärker

  • im 500er Serie API Format
  • basiert auf den bekannten 88RS Pulten
  • legendärer Neve-Sound
  • schaltbare Phantomspeisung (+48 Volt)
  • Gain-Regler (+20 bis +70 dB für Mikrofone, -20 bis +20 für Line, 0 bis +50 für DI)
  • Hochpassfilter (31,5 / 50 / 80 / 150 / 240 / 315 Hz)
  • Pad (-20 dB) und Phase-Reverse
Pre-Amp Ja
48 V Phantomspeisung Ja
Kompressor Nein
Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Sonstige Prozessoren Nein
Rack/Frame Nein
Zubehör Nein
Erhältlich seit November 2012
Artikelnummer 298268
749 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
42 Verkaufsrang

6 Kundenbewertungen

s
Erstklassig für Gesang
streamingtheatre 21.11.2018
Ich hab mir den Neve Preamp hauptsächlich für Gesangsaufnahmen zugelegt. Als Mikro kommt ein Mojave M-200 zum Einsatz. Ich hatte bisher direkt über die Preamps meines Fireface UC aufgenommen und hatte nicht erwartet, das ich dermaßen überrascht werden würde. Der Unterschied ist signifikant. Die Höhen lösen extrem fein auf, ohne harsch zu werden und die Mitten sind gut da, ohne muddy zu sein. Kein Wunder, der Preamp kostet mehr als das Interface. Das gesamte Klangspektrum bildet sich wesentlich runder und organischer ab. Bisher habe ich immer mit dem EQ nachbearbeiten müssen, aber das ist nicht mehr nötig. Insofern hat mir die Investition schon einiges mühseliger Nachbearbeitung erspart.

Die Verabeitung ist top, wie man das bei der Preisklasse erwarten kann.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Neve Sound - pur, modern und vielseitig
GRIMI 18.02.2020
Sound: Der Sound ist umwerfend, er schmeichelt dem Signal, ohne es in irgendeiner Art negativ zu verändern. Die Färbung ist dezent und nicht mit der eines 1073er Moduls zu vergleichen. Groß- und Kleinmembraner guter Qualität kommen hier zum Glänzen. Der Preamp kam für Aufnahmen von Vocals und akustischen Gitarren zum Einsatz. Der Sound ist detailreich und rund, nie aufdringlich oder scharf.
Bedienung: Exzellent und intuitiv
Verarbeitung: Neve-like, 1A, so sollte der Standard sein, ist es aber leider nicht bei allen Herstellern.
Fazit: Ein Modul, welches man nicht mehr hergeben möchte.
Preis/Leistung: Passt, Profiwerkzeug im kompakten Format
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Für Rap besser als der 1073
Dreyer59 23.05.2017
Habe dank Thomann nun ausgiebig die verschiedensten. Pre Amps getestet.
Wenn das Budget kleiner ist kann ich den golden Age Pre Amp empfehlen.
Will man die letzten 10% an Charakter haben, kommt man an diesem Pre Amp nicht vorbei.

Mein Fazit
Dieser Amp Ist der beste für cleane Vocals
Neve 1073 für rockiges
API geht für beides, anderer Charakter, Geschmacksache
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Bester 500er Preamp den ich kenne
Schnalfi 06.09.2018
Sauber, aber nicht clean; Mojo ja, dezent ? aber niemals klebrig oder überzerrt.
Soundmässig klasse. Fast auf einer Stufe mit den Ost-Modulen wie MV 810/2, obwohl hier nur ein Übertrager drin ist. Dafür aber im praktischen 500er Format.
Großartiges Teil. Allerdings sehr mässig verarbeitet.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung