AMS Neve 1073N Mono Mic Pre, EQ

3

Mikrofonvorverstärker und EQ

  • als Standalone oder als Rackeinschub für Neve Racks/Serie 80 verwendbar
  • Class A Design Mic Preamp
  • 3-Band EQ (fixed HF plus zwei schaltbare Filter mit Cut/Boost) und High Pass Filter
  • Mic- und Line Eingang
  • inkl. Netzteil
Erhältlich seit September 2016
Artikelnummer 396309
Verkaufseinheit 1 Stück
Kanäle 1
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Ja
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge XLR
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Nein
Bauform Modul
2.059 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

3 Kundenbewertungen

3 Rezensionen

A
Super PreAmp
Anonym 20.02.2017
Nach 4 Monatelanger Testphase bin ich immer noch überzeugt von diesem Vorverstärker. Meine Signalkette geht von einem Neumann Tlm49 in den Neve 1073 und von da in ein Rme Fireface UC. Teilweise würde ich mir wünschen, dass der Gainregler stufenlos ist für genaueres pegeln. Aber das war mir von Anfang an klar und bin sehr zufrieden damit.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Alter Hut
Kamillo 27.07.2017
Ich weiß nicht ob man zu einem Neve 1073 noch was schreiben muss. Das Teil ist einfach geil. Und das nicht seit letzter Woche. Wer Ihn noch nicht kennt, sollte das ganz schnell nachholen!! Ich habe noch einen 6176 und muss sagen, dass dieser auch geil ist.
Für A-Gitarren, E-Gitarren und Drumms ziehe ich den 73er klar vor. Der EQ ist nicht immer cool. Bei Drumms und E-Gitarren ist er jedoch der Wahnsinn. Super schön, rund und warm. Schaltet man dann auf Bypass, merkt man wie krass das Signal zusammenfällt. Unglaublich!!!
Zwei Sachen muss ich jedoch erwähnen die mich stören.

Der Preamp besitzt keinen Trimmregler. Will man die Endstufe ?heiß? anfahren, geht das nicht. Das find ich schade. Das nächste was ich nicht so cool finde ist das der Lineinput eine Klinke ist. Da hätte ich mir einen XLR gewünscht.
Ich weiß nicht ob das nur bei mir der Fall war, aber das Netzkabel hatte keinen Stecker!!!!!!
Mir wars egal, weil ich genügend Daheim habe.

Trotzdem, alles in allem eine klare Kaufempfehlung!!!!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
p
YES
pietroazza 19.06.2019
Brilliant. Just brilliant. never heard anything like that. I don't have like a 30 years carrier as a producer behind but this is really unmatched by cheaper preamps for what i heard by now! on a counterpoint it is like, what can i say, pretty expensive? but i would never give almost a thousand to a UA lunchbox, let's say, which for me is a very very good preamp, instead of buying this neve. It's like a massage to my ears. If you want to buy a preamp (and that means you already have a lot of other gear) go for this one rather than wasting less money on others. My opinion.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden