Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Ample Sound Ample Guitar T II

2

Virtuelle Akustikgitarre

  • Gitarren-Plugin
  • virtuelle Akustikgitarre, die auf 4112 Samples einer Taylor 714 basiert
  • Tab-Player für alle gängigen Tabulatur-Formate
  • realistische Griffbrett- und Saitengriffgeräusche
  • Spielarten u.a. Sustain, Hammer On & Pull Off, Legato Slide, Slide in & out, Palm Mute, Popping, Natural Harmonic
  • Slide-Guitar mit 10 Artikulationen
  • Legato at Random Length & Pitch & Poly
  • Unterstützung von MIDI-Gitarren
  • verschiedene Algorithmen für realistisches Spiel
  • Keyswitches für Artikulationswechsel
  • integrierte Effektsektion mit EQ, Kompressor, Faltungshall und Tap-Delay
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: Box ohne Datenträger
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.9
  • CPU min.: Intel Core i5
  • RAM min.: 2 GB
  • Festplattenspeicher min.: 10 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: keine
Unterstützte Formate
  • Stand Alone-Anwendung
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Nein
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Ja
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Artikelnummer 402684
169 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.
Software-Box
Download-Lizenz
1
43 Verkaufsrang

2 Kundenbewertungen

5 2 Kunden
4 0 Kunde
3 0 Kunde
2 0 Kunde
1 0 Kunde

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

WH
AGT III eine Virtuelle Akkustik Gitarre mit realistischem Klang
Wolfgang Hofer 13.04.2019
Ich bin kein Musiker sondern nutze Ample Sound Ample Guitar T III (AGT III) um mit Cubase 10
Meine Videos (z.B. von Familenfesten) zu vertonen und mit MIDI Musik zu hinterlegen.

Damit meine Arrangements in denen ich gerne Gitarren einsetze natürlich klingen,
habe ich bereits zahlreiche freie VST Instrumente ausprobiert unter anderm auch die
freie VST Gitarre AGML welche von den freine Produkten für mich
den überzeugendensten Klang hat und Motivation zum Kauf von AGT III
und auch noch 2 weiteren E-Gitterrn (AGF II und AGG II) von Ample Sound waren.

Klangmäßig bin ich mit AGT III sehr zufrieden, auch die Funktionalität und Bedienung
ist für mich als Hobbyanwender mehr als ausreichend.

Lediglich die gewöhnungsbedürftige Darstellung des Masterkeyboard im Main panel
als Ovale (für Weisse Tasten) bzw. Kreisrunde Knöpfe (für Schwarze Tasten)
antelle der gewohnten Keybordtasten (wie sie in Version 2 der Ample Produkte üblich waren)
hat mir nicht gefallen.

Auch das Effekte (FX) Panel wurde grundlegend geändert und bietet die Effekte
Compressor, Equalizer, Echo, Reverb meiner Ansicht nach verbessert und in übersichtlicherer
Form als Vorgängerversionen. Das fehlen des Overdrive Effekts (der meiner Ansicht
ohnehin nur für E-Gittarren Sinn macht) stört mich weniger.


Mit der Lizenz für AGT III liess sich erfreulicher Weise auch die
Vorgänger Version AGT II installieren und betreiben.


Den CPU Leistungsbedarf kann ich nur sehr Subjektiv beurteilen.
Ich bin mit einem Intel I7 Prozessor und 16 GB Ram für Hobbyanwendung
offensichtlich ausreichend ausgestattet.
Selbst der Einsatz von mehreren Instanzen von AGT III im Zusammenspiel
mit noch CPU Intensiveren VST Instumenten (Steicher; Bläser, etc... )
in meist mehr als 10 Spuren macht auf meinem Rechner keione Probleme.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
LP
Ample sound, globalement très bien !
Laurent P. 507 05.02.2019
J'utilise les plugins d'ample sound quand je n'arrive pas à jouer ce que j'ai décidé de jouer avec ma propre guitare.
Avantage : pour les musiciens qui connaissent la guitare, on peut utiliser les plug ample sound à fond. Les possibilités sont quasi illimitées à condition de bien contrôler l'instrument virtuel et de se pencher une bonne journée sur le sujet. Pour les autres, ils pourront aussi prendre du plaisir à utiliser l'instrument en mode solo ou en mode strumming en allant chercher des patch midi dans la bibliothèque généreuse des rythmiques du logiciel. Glisser et déposer les accords et les riffs dans la piste midi est un jeu d'enfant.
Je conseille tout de même de prendre quelques heures pour se familiariser avec les accords de guitare car c'est là que le logiciel devient énorme.
J'utilise un rack d'effet en supplément car les effets du logiciel sonnent bien mais sont un peu limités en quantité. C'est normal car on tire déja pas mal sur le processeur. Si vous avez amplitube ou guitar rigg, c'est plutôt mégacool. Il y a aussi un mode riff (en dehors du mode strumming que j'utilise pour balancer des riff guitare sur les morceaux. Ca c'est top ! En plus, vous pouvez modifier le riff dans votre éditeur midi et le sauvegarder.
En conclusion : globalement et surtout pour le prix, c'est un plugin génial. Je vous recommande aussi la guitare métal et la gibson toujours chez ample sound.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung