Amphenol AX3F Female XLR Stecker

583

XLR-Female Stecker

  • silbernes Gehäuse
  • für Kabeldurchmesser 3 - 8 mm
  • extra große Lasche
Erhältlich seit Dezember 2009
Artikelnummer 236739
Verkaufseinheit 1 Stück
Steckertyp Female
Einbau Nein
Goldkontakt Nein
Winkel Nein
2,80 €
3,22 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
2,80 € 1
2,75 € 1,8% 5
2,70 € 3,6% 10
2,65 € 5,4% 50
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1
P
Und es gibt noch Konkurrenz für Liechtenstein
Philipp238 05.01.2012
Im Sektor Stecker Buchsen und deren Innovation war die Firma Neutrik sehr lange Spitzenreiter. Die Firma Amphenol hat sich sehr lange für Verbindungstechnologien für Militär, Medizin usw. verschrieben und sorgte in diesen Segmenten für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.
Nun dürfen auch wir seit einigen Jahren in unserem Sektor Amphenol-Qualität anerkennen und müssen gestehen:

- Sie sind leichter zu löten
- Sie waren bis jetzt zu jeder Buchse kompatibel!
- Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar

Damit hat die Firma Neutrik nun doch noch einen ehrwürdigen Konkurrenten in seiner Preisklasse gefunden und muss sich überlegen, ob sie weiterhin auf Quantität setzt und in ihre Tochterfirma REAN investiert oder vielleicht doch versucht, ihre Qualitätsprodukte auf das Preisniveau von Amphenol gedrückt bekommt.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Etwas locker
Manuel491 20.11.2017
Ich habe nun einige dieser Stecker verbaut; beim verschiedenen Einsätzen habe ich nun feststellen können, dass die Kupplungen etwas locker sind. Nicht lose, aber locker; Macht mich skeptisch. Bisher is zwar noch nix passiert, aber ich behalte das im Auge. Für den Amateurbereich sicher eine kostengünstige Alternative. Profis mit viel Geld, schauen sich diese Bewerung/ diesen Stecker sicher eh nicht an ;)
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

u
Eine gute Alternative zu Neutrik
undtest123 06.02.2022
Aus meiner Sicht ebenso gut in der Qualität, Wertigkeit und Verarbeitbarkeit.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Nie wieder
Noisebau 06.11.2017
Zuerst: Ich stehe voll hinter der Qualität der Amphenol 6.3mmm Klinkenstecker, die ich schon lange benutze.
Nun brauchte ich, seit Ewigkeiten mal wieder ein paar neue XLR-Kabel im Studio. Also dachte ich mir mit Amphenol bisher gut gefahren, nimmste mal die XLR von denen.

Ergebnis:
Es ist vielleicht kaum zu glauben aber man kann sogar einen XLR-Stecker kompliziert und friemelig entwerfen. Das Gehäuse-Design lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Designopfer.

Zusammen mit den beiden äußeren Plastikkappen die alles andere als stabil sind, wirkt der Stecker minderwertig.

Die waren die ersten und letzen beiden XLR-Stecker / Buchsen von Amphenol für mich. in Zukunft lieber ¤2 mehr für Neutrik ausgeben.



Die zwei Sterne sind für die, wie immer sehr guten, Löteigenschaften von Amphenol.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden