Ampeg SVT CL Röhren-Basstopteil

Röhren Bass-Topteil

  • Leistung: 300 W
  • Impedanz: 2 und 4 Ohm
  • 2 Vorstufenröhren 12AX7
  • 1 Treiberröhre 12AX7
  • 2 Treiberröhren 12AU7
  • 6 Endstufenröhren 6550
  • Regler für Gain, Master, Bass, Treble und Mitten
  • parametrische Mitten: 5 Positionen - 220, 450, 800, 1600, 3000 Hz
  • Ultra Hi/Lo Boost
  • symmetrischer DI-Out
  • PowerAmp In
  • Pre Amp Out
  • Slave Out
  • BIAS Setting
  • Holzgehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 61 x 29 x 33 cm
  • Gewicht: 36,3 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless Direct
  • Fretless Speaker
  • Jazz Direct
  • Jazz Speaker
  • Slapping Direct
  • Slapping Speaker
  • Rock Direct
  • Rock Speaker
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 300 W
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Nein
Lautsprecheranschluss Klinke, Speakon
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Nein
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ampeg SVT CL
43% kauften genau dieses Produkt
Ampeg SVT CL
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.949 € In den Warenkorb
Ampeg V-4B Bass Head
23% kauften Ampeg V-4B Bass Head 1.315 €
Orange AD200B Mk3
13% kauften Orange AD200B Mk3 1.999 €
Ampeg SVT-VR
8% kauften Ampeg SVT-VR 2.399 €
Ampeg PF-50T Bass Head
6% kauften Ampeg PF-50T Bass Head 975 €
Unsere beliebtesten Röhren Bass Topteile
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Alles was man braucht...
fischerM, 08.10.2009
Der Name Ampeg steht an sich schon für Qualität, die SVT Serie für die allerhöchste. Steht man dann auch noch auf den klassischen Röhren-Sound ohne viele Schnörksel, Ampmodelling und sonstiges Blabla, Unnötigkeiten und Fakes, dann führt wohl kein Weg an diesem Gerät vorbei.

Selbst der Verzicht auf einen (hin und wieder vielleicht doch ganz praktischen) Graphische Equalizer fällt dabei nicht ins Gewicht. Apropos Gewicht: davon hat der SVT CL genug - rund 40kg (80 lbs). Damit hat man mit einer entsprechenden Box bald schon mal 100 kg im Gepäck. Dafür aber auch 300 Watt Vollröhren-Power, die man auf Lautstärke alleine herunter gebrochen wohl nur in ganz wenigen Locations ausleben können wird - aber Lautstärke ist ja nicht alles: Der Ampeg SVT Classic hat auf grund dieser enormen Power immer ausreichende Reserven und bietet genau darum die Möglichkeit sich mit dem eigenen Sound zu beschäftigen und diesen auch umzusetzen ohne dabei jemals am Limit zu kratzen.

Neben dem Gain- und Master-Control gibt´s dazu noch folgende Regler: Bass (+/-12dB @ 40Hz), Midrange (+10dB, -20dB) @ Frequency (220, 450, 800, 1,6k oder 3k Hz), Treble (+15dB, - 20dB @ 4kHz) sowie UltraLo (+2dB @ 40Hz und -10dB @ 500Hz) und UltraHi (+9dB @ 8kHz).
Auch die Rückseite hat mit Polarityswitch (zum Reduzieren etwaigen elektrischen Brummens), SlaveOut, BalancedOut (XLR), PreAmpOut, PowerAmpIn, Impendanzselektor (2ohm, 4ohm) und 2 Klinken-SpeakerOutputs sowie einem Speakon-SpeakerOutput alles was man braucht.
So viel zu den technischen Daten... Jedenfalls kann ich das Ampeg SVT Classic - Topteil (unabhängig von stilistischen Sounderfordernissen oder benötigter Lautstärke - es bringt immer den nötigen Druck!) einfach nur weiter empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein klasse Amp kann man da nur sagen
Holger S., 08.10.2009
Ich habe mir diesen Amp gekauft, weil mir mein SVT III PRO einfach nicht mehr laut genug war. Und ich bin begeistert. Da merkt man erst einmal, was so ein Röhrenamp für Power hat.
Die Höhen kommen wesentlich prägnanter als vorher und von den drückenden Bässen grummelt es mir jedes mal genüsslich in meinem Bauch. Gerade was die Klangfarbe und die Brillianz der gespielten Töne betrifft übertrifft der SVT CL den SVT III PRO um Welten. Der einzige Nachteil dieses Amps ist die Notwendigkeit sich noch ein passendes Case dazu zu kaufen.
Die Gefahr, dass beim Transport etwas beschädigt wird ist bei dieser Bauweise einfach zu groß. Aber das nimmt man gern in Kauf, da dieser Amp im Vergleich zu den anderen einfach nur Hammermäßig gut aussieht. Und endlich setzt sich auch mein Bass im Konzert der Leadgitarristen so richtig durch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fetter, satter Sound - Zuverlässigkeit par excellence
Thomas873, 12.11.2009
Ich dachte nicht, dass ich so etwas mal sagen würde...aber das ist "der" Amp für "den" Sound.

Einfach unglaublich satt, fett und durchsetzungsfähig. Ich spiele hauptsächlich eher angezerrte Bassounds - hauptsächlich mit Rat oder Tubescreamer. Bei Amps, die ich zuvor spielte, habe ich dabei immer Einbußen bei der schweren Tiefe gehabt. Beim Ampeg ist das absolut nicht der Fall. Der SOund bleibt ausgewogen und satt untenrum. Der Hammer. Ich kann diesen Amp nur empfehlen, für Pop/Rock Bassisten, denen Zuverlässigkeit und Topsound wichtig ist. Allerdings solltet Ihr Roadies haben oder das Selberschleppen macht Euch nichts aus.

Dieses Teil ist einfach mal sowas von schwer (ich glaube sogar schwerer als eine AC 30 Combo). Aber wenn man Eier will, muss man das auch abkönnen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Der druckvolle Röhrenamp für die Bühne
Sascha aus F., 03.11.2009
Meine Erfahrungen mit dem Ampeg SVT CL sind durchweg positiv. Zum einen ist der Nachbau des legendären Amps aus dem Jahre 1969 druckvoll und hat einen warmen Klang der jeden anderen Röhren Verstärker in seiner Preisklasse wegblässt. Nicht ohne Grund spielen Josh Homme ( Queens of the Stoneage) oder damals Roger Waters (Pink Floyd) diesen Amp.

Gerade im Livebetrieb ein zuverlässiges Gerät. Kombiniert mit der 400 Watt Box von Ampeg, eine Kombination die das BassistInnen Herz höher schlägen lässt.

Die einzige Problematik ist das Gewicht!!! Mit seinen stolzen 40 Kilo kann es auf Tour durchaus Rückenprobleme geben, am besten immer zu zweit transportieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.949 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Thomann 12H Ocarina C3 Roses blue

Thomann 12H Konzertocarina AC Rosen C3 Alt, Größe: 18,5 cm, Stimmung: C- Dur, Tonumfang professionell: a1-f3, inkl. 72-seitiger Anleitung, in farbiger Kartonbox, aus Keramik, Farbe: blau-weiß, Gewicht: 326g, laut dem weltberühmten Ocarinavirtuosen Satoshi Osawa ist dies die perfekte Wahl für...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(3)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak Vocoder Edition

Arturia MicroFreak Vocoder Edition - Limited Edition; Hybrid Synthesizer inkl. Schwanenhals Elektretmikrofon; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.