Ampeg SVT-7 Pro Bass Head

Bass Topteil

  • Leistung: 1000 Watts RMS an 4 Ohms, 600 Watts RMS an 8 Ohm
  • Preamp Röhre: (1x JJ 12AX7), Class D Endstufe
  • Tone Regler: Bass, Mid, Treble, Mid-Tone
  • Control: 5-Position
  • Ultra Low/High Boosts
  • Kompressor
  • symmetrischer Di-Out
  • Preamp Out
  • Poweramp In
  • Schalter für Pre/Post EQ
  • 0/-40 dB
  • Groundlift
  • Aux In
  • Effectloop
  • Tuner Out
  • Footswitch Out (Footswitch optional)
  • 2 Speaker Twist Ausgänge
  • inkl. Rackmount, Schaltnetzteil
  • Gewicht: 7 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Funk Line
  • Metal
  • Metal Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Walking
  • Walking Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 1000 W
Equalizer 3-Band
Kompressor Ja
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Nein
Lautsprecheranschluss Speakon
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ampeg SVT-7 Pro Bass Head
36% kauften genau dieses Produkt
Ampeg SVT-7 Pro Bass Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
783 € In den Warenkorb
Ampeg PF-500 Portaflex
10% kauften Ampeg PF-500 Portaflex 389 €
Darkglass Microtubes 900 Bass Head
7% kauften Darkglass Microtubes 900 Bass Head 1.033 €
Kustom DE300 HD Head
5% kauften Kustom DE300 HD Head 279 €
Mesa Boogie Subway D-800+ Head
5% kauften Mesa Boogie Subway D-800+ Head 1.295 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Topteil
42 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Was will man mehr?

Saurus, 25.10.2010
Ich habe mir das Teil zugelegt, weil unser Drummer, der sich einen separaten Monitormix auf seine Lauscher legt, stets bemängelte, dass die meisten der bei ihm ankommenden Signale zu dynamisch seien. Die Überlegung war also, was ich als Bassist für meinen Teil dagegen tun könnte. Mir kam als erstes ein Kompressor in den Sinn. Also suchte ich nach etwas schönem. Das hätte jedoch auch bedeutet: Ich brauche ein größeres Rack, weil das jetzige bereits voll war. Im Ergebnis hätte ich noch mehr zu schleppen gehabt.

Per Zufall stieß ich dann auf den SVT-7 Pro, der ja bereits einen Compi onboard hat. Na klar, dachte ich. Das ist es doch - ein Amp inkl. Compi. Der Ampeg, der ja gerade erst auf dem Markt erschienen ist, fiel in die erste Wahl, weil Ampeg wohl mit den besten Sound überhaupt liefert und weil das Teil vergleichsweise günstig erschien. Reizvolles Nebenfeature: nur 7 kg Gewicht!!. Also flugs geordert. Schon 2 Tage später stand der Postbuddy vor der Tür.
Noch am gleichen Abend nahm ich den Amp mit zur Probe und verdrahtete ihn in unser Setup. Grob den Sound sowie Außen- wie auch Recordingpegel voreingestellt und ab. Ergebnis: Boah!!! Ich hätte im Leben nicht erwartet, dass ich meinen bisherigen wesentlich teureren Amp noch übertrumpfen kann. Tatsächlich ist der Ampeg-Sound absolut amtlich. Viel hängt natürlich auch von den restlichen Komponenten und dem Songmaterial sowie der eigenen Spieltechnik ab, aber für mein gesamtes Setup war der Ampeg das entscheidene Schlüsselglied. Bereits in der Raumakustik war mein Basssound deutlich besser wahrzunehmen, so dass ich den Gesamtpegel reduzieren konnte. Dadurch gabs dann auch weniger Übersprechungen auf sämtlichen Mics (Drums, Vocals, Gits). Der Compi hat einen effektiven Wirkungsgrad. Ich stellte ihn bei mir auf 60% bzw. 6:1 ein und im Ergebnis hatte ich einen Sustaingewinn, der mir die Kinnlade runterfallen ließ. Mußte ich sonst Bangen, dass Töne, die lange klingen müssen, auch wirklich lange genug klingen, muss ich jetzt auf die Bremse treten und die entsprechenden Töne geschickt abwürgen, damit sie da nicht mehr klingen, wo sie nicht klingen sollen.

Auf den Aufnahmen wurde die Effektivität des Compis auch noch mal grafisch sichtbar. Es gibt einen Song, bei dem ich wie Bolle mit der flachen Hand auf die tiefe H-Saite dresche. Regelmäßig fiel meine Recordingwurst optisch dadurch schon mal aus dem Rahmen. Nun kann ich auf meinem Bass rumhacken, wie ich will. Die aufgenommene Spur zeigt immer einen stabilen relativ homogenen Verlauf.

Wichtig war dann natürlich noch, wie sich der aufgenommene Basssound im Mix anhört. Aber auch hier: Fantastisch! Ein ordentliches Pfund und ein behaglicher, schiebender Sound. Mein Bass kommt soundlich jetzt erst richtig zur Geltung.
Alles in allem bin ich also mächtig beeindruckt und freue mich auch darüber, dass ich im Rack nicht nur mehr Platz, sondern 12kg weniger zu buckeln habe. Meine 1KW Box 2x10" + 2x12" und den 15" Sub treibt der Amp übrigens mühelos an. Lautstärkereserven sind dabei noch reichlich vorhanden. Über die Verarbeitung gibt es nicht zu bemängeln. Trotz des geringen Eigengewichts wirkt der Amp nicht billig, sondern durchaus solide.

Ich kann daher jedem guten Gewissens empfehlen, den Amp einfach mal auszuprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Super Amp mit leichten Schwächen im Detail

AndréS, 30.07.2011
Ich spiele schon sehr lange verschiedene Ampegs und dieser hier bringt den typischen Sound der PRO-Serie: typisch Ampeg gepaart mit moderner Knackigkeit. Ich würde sagen, am ähnlichsten klingt er dem SVT-4 PRO.

Der Kompressor funktioniert am besten, wenn man ihn maximal 1/3 aufdreht, danach klaut er mir etwas zu viel Attack. Bass- und Höhenboost sind sinnvoll dosiert und bringen die Bereiche gut nach vorne - leider bringen sie auch (beide) leichte Nebengeräusche mit sich. Die Klangregelung ist simpel und gut. Ich hatte vorher einen Mesa Walkabout und bin froh, wieder einen simpleren EQ zu haben.

Mein Punktabzug hat vor allem mit Verarbeitungsmängeln zu tun (made in China...): Der Amp klippte viel zu früh (quasi schon mir Gain auf 1) und der DI-Out rauschte wie ein Bienenstock. Ich schickte ihn zurück und bekam umgehend einen Neuen. Der Neue lief wesentlich besser und war auch lauter, aber auch hier summte der DI-Out. Ich habe ihn trotzdem behalten und lasse mich immer per Micro abnehmen - fertig is.

Auch schade ist die typische Watt-Übertreibung a la Ampeg: Ich würde behaupten, dass der Walkabout (300 Watt) und ein 600-Watt Trace Elliot der aktuellen Serie ordentlich aufgedreht genauso laut sind wie dieser (vermeindliche) 1000-Watt-Amp. Er ist auf jeden Fall ordentlich laut und ich hatte noch nie Lautstärken-Probleme, aber ich habe den Master knapp über 1/2, wo ich mit dem Walkabout nur auf 1/3 war...

Ich kann den Amp auf jeden Fall empfehlen: der Sound, die Features und das Gewicht sind die großen Vorteile dieses Amps - man bekommt ein handliches, kräftiges und flexibles Ampeg-Paket. Die Verarbeitung in China sorgt aber offenbar für leichte Nebengeräusche und offenbar eine hohe qualitative Streuung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bassverstärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bassverstärker!
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2 Electro Harmonix Oceans 11 Reverb C.Giant LP-6210C Black Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod Vic Firth SIH2 Steinberg UR-RT2 TritonAudio FetHead Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018 Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0 Marshall Major III Bluetooth Black Harley Benton TE-7 FanFret FBB 2018 DLX
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2

Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2; ermöglicht die Ausgabe analoger Audio-Line-Signale aus einem Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +18dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz bis...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Oceans 11 Reverb

Electro Harmonix Oceans 11 Reverb, Effektpedal, 11 verschiedene Reverb-Typen: HALL, SPRING, PLATE, REVRS, ECHO, TREM, MOD, DYNA, AUTO-INF, SHIM und POLY, Tails-Schalter: Wähle, ob der Hall natürlich ausklingt oder sofort stoppt, wenn das Pedal auf Bypass geschaltet wird, einfacher Zugriff...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
C.Giant LP-6210C Black

C.Giant LP-6210C Keyboard 61 Tasten mit Anschlagdynamik, 162 Sounds, 200 Rhythmen, 61 Percussion Effekte, 50 Demo Songs, Fill in, Sync- und Rhythmen Variationen, Split Funktion, Chord, Aufnahme Funktion, Pitch Bend Rad, Mikroeingang, Line out Buchsen, Kopfhörerausgang, Sustain Pedal Anschluss, USB/...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Professional 1-3 / Producer 2 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung...

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Vic Firth SIH2

Vic Firth SIH2 Kopfhörer (extrem geschlossenes System mit Gesamtlärmpegelreduzierung um ca. 25 db), Nachfolger des legendären SIH-1, verbesserter Klang, sehr gut geeignet für Drummer oder als Studio Kopfhörer,

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Steinberg UR-RT2

Steinberg UR-RT2; 4 x 2 USB 2.0 Audio-Interface; bis zu 24-Bit/192 kHz; 2 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48V Phantomspannung; Rupert Neve Designs Transformator zuschaltbar an jedem Fronteingang; 2 analoge XLR/Klinken Combo-Eingänge plus 2 Line-Eingänge, Hi-Z Schalter am Eingang 1 für...

Zum Produkt
330 €
(1)
Für Sie empfohlen
TritonAudio FetHead

TritonAudio FetHead, Mikrofonvorverstärker, XLR 3-pol female XLR 3-pol male, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, 27dB Verstärkung (@3 KOhm load), 4 aufeinander abgestimmte JFets, 24-48V Phantomspeisung benötigt, für dynamische und Bändchenmikrofone, lässt Phantomspeisung NICHT zum Mikrofon durch

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module

Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module, für Akustik-Drummer die ihr Schlagzeug mit elektronischen Sounds erweitern möchten, 500 One-Shot Samples, 268 V-Drum Sounds, 80 Drumkits, SDHC-Kartenschacht für das Importieren von eigenen Samples, 6x 6,3mm Stereoklinken Trigger Inputs, mit optionalen Splitkabel max....

Zum Produkt
793 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018

Fender Squier J.Mascis Jazzmaster 2018 E-Gitarre, Artist Model, Linde Korpus, Ahorn Hals, C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 21 Jumbo Bünde, Sattelbreite 42,5mm, Mensur 648mm, 2x Jazzmaster Single Coil Pickups, Adjusto-Matic Brücke mit Vintage Style Floating Tremolo, Toggle Schalter, Gold Anodized Aluminium...

Zum Produkt
479 €
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0

Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0; wandelt analoge Audio-Line-Signale und speißt diese in ein Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +24dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Marshall Major III Bluetooth Black

Marshall Major III Bluetooth Black Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Zum Produkt
138 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton TE-7 FanFret FBB 2018 DLX

Harley Benton TE-7 FanFret FBB 2018 DLX, 7-Saitige Fanned Fret E-Gitarre, TE-Style mit reversed headstock, Korpus: Esche, Decke: Flame Maple, Hals: 5-tlg Ahorn/Nato, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: Modern C-Profil, Griffbrett: Roseacer, Einlagen: offset DOT, 24 fanned Jumbo Bünde, Sattel: Graphite Black,...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.