Ampeg RB-110

8

E-Bass Combo

  • Leistung: 50 W @ 4 Ohm
  • Lautsprecherbestückung: 1x 10" Ampeg Speaker
  • Preamp mit 3-Band EQ
  • SGT Overdrive mit Grit und Level Regler (Super Grit Technology)
  • 1x 6,3 mm Klinkeneingang 0dB und 1x 6,3 mm Klinkeneingang -15dB
  • Aux Eingang
  • Kopfhöreranschluss
  • XLR DI-Ausgang
  • Abmessungen: 481 x 411 x 330 mm
  • Gewicht: 10,2 kg
Erhältlich seit Juni 2021
Artikelnummer 516945
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung in W 50 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
HF-Horn Nein
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja
269 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

Kultsound im kompakten Format

Die Firma Ampeg gilt seit den 60er Jahren als Synonym für das Thema Bassverstärkung. Über sechs Jahrzehnte an Erfahrung fließen also in die neue Rocket Bass Combo Serie ein. In ihr kommt der Legacy Preamp zum Einsatz, welcher mit seiner 3-Band-Klangregelung und der neuen "Super Grit"-Schaltung den klassischen Ampeg-Sound von clean bis verzerrt liefert. Alle Rocket Combos überzeugen durch eine kompakte Bauweise und wenig Gewicht. Mit dem Griff auf der Oberseite wird so der Transport zum Kinderspiel. Ein besonderes Highlight ist der edle und zeitlose Look, welcher an legendäre Ampeg Amps wie zum Beispiel den Portaflex Flip Top erinnert.

Tradition verpflichtet

Ein 10-Zoll-Speaker und die 50-Watt-Endstufe bilden zusammen das Kraftwerk des Ampeg RB-110. Auf der Oberseite hat man ganz bequem Zugriff auf alle Parameter des Legacy Preamp. Die 3-Band-Klangregelung mit Bässen, Mitten und Höhen bietet die Möglichkeit, den Klang ganz leicht dem individuellen Geschmack anzupassen. Per Taster an der Oberseite lässt sich die neue Super-Grit-Schaltung aktivieren, die ein breites Spektrum an Zerrsounds ermöglicht. Sowohl die Intensität als auch die Lautstärke der Verzerrung lässt sich individuell einstellen. Weitere Features sind ein Aux In für externe Quellen und ein Kopfhöreranschluss.

Nicht nur für Ampeg-Fans

Der Name Ampeg steht für einen runden, vollen und warmen Basssound, den die Fans der Kultmarke lieben und schätzen. Dieser Sound, der hervorragend zu Pop, Soul, R&B und Reggae, aber sicher am allerbesten zu Stilistiken der härteren Gangart passt, findet sich auch in der Rocket Combo Serie wieder. Die integrierte Super-Grit-Schaltung ist klarer Hinweis darauf, wen Ampeg hier vor allem im Auge hat. Der RB-110 mit seinem kompakten Maßen und seinen Features wie Aux In und Kopfhöreranschluss ist natürlich in erster Linie für das Spielen und Üben zu Hause gedacht, reicht aber bereits aus, um beispielsweise mit einem Akustikgitarristen oder Pianisten zu jammen.

Über Ampeg

Die Anfänge der amerikanischen Company Ampeg gehen bis ins Jahr 1946 zurück. Alles startete damals mit einem Tonabnehmer-System für Kontrabässe, aber bald spezialisierte man sich auf Verstärkung von Gitarren und Bässen. Im Laufe der Zeit rückten die Gitarren immer mehr in den Hintergrund und in den 60er und 70er Jahren entwickelte sich Ampeg dann mit Produkten wie dem 300 Watt Vollröhren-Boliden SVT oder dem innovativen Combo Portaflex zu einem Synonym für professionelle Bassamps. Dieser Ruf dauert bis heute an und Ampeg hat stets seine Produktpalette erweitert und modernisiert, um den Ansprüchen und Bedürfnissen heutiger Bassisten gerecht zu werden.

Schöner wohnen

Der Ampeg RB-110 ist der perfekte Partner für die Übesessions zu Hause. Über den Aux In lassen sich sowohl Handy als auch Computer oder Laptop mit dem RB-110 verbinden, und schon kann man zu YouTube-Videos, Streamingportalen oder Software wie Garage Band jammen, Songs transkribieren usw. Und wenn es mal leise sein muss, weil die Nachbarn oder Kinder schlafen, schließt man einfach seinen Kopfhörer an den RB-110 an. Der große Vorteil ist, dass man dabei immer den typischen und inspirierenden Ampeg-Sound hat, der den Spaßfaktor deutlich erhöht. Zudem besticht die Rocket Bass Serie durch ihren coolen Vintage Look. Während manch andere Übungsamps einen etwas drögen Charme versprühen, ist der Ampeg RB-110 in jeder Wohnung ein echter Hingucker.

8 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

T
Super Combo für Zuhause und ein bisschen mehr
Tjark89 08.11.2021
Ich wollte nach vielen Jahren meinen trauen Warwick BC 10 in Rente schicken und war auf der Suche nach einem guten Combo ab 40 Watt, der auch die tiefen Frequenzen gut rüberbringt. Getestet habe ich den Ampeg RB110, den Fender Rumble 40 und den Orange Crush 50. Die Qualität der Materialien beim Fender haben auf mich leider sehr billig gewirkt, der Sound war ok. Der Orange war super verarbeitet und die Gain/Blend-Reglung richtig gut.
Ich habe mich aber für den Ampeg entschieden. Natürlich liegt hier preislich noch etwas zwischen Orange und Ampeg, was für mich aber erstmal egal war. Der Ampeg war spitzenmäßig verarbeitet, die Optik ist der Hammer und der Sound von allen für mich am besten. Durchsetzungesstark und nicht so verhangen. Die 3-Band-Regelung greift gut ins Geschehen ein und die SGT-Schaltung überzeugt. Mit dem Levelregler auf Max hat man sogar etwas Kompression.

Ich kann den Ampeg rundherum empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Wow
Robbie 13.09.2022
Ich spiele als Hauptsetup einen Orange AD200 mit allerlei Effekten davor und nachdem ich bisher immer nur mit Gitarrenamps oder direkt ins Interface geübt habe, hab‘ ich einfach mal als Übugscombo diesen Ampeg ausprobiert. Und: Hossa! Der klingt wirklich erwachsen und groß. Die Zerrschaltung lässt wirklich Röhrenfeeling aufkommen und macht wirklich Laune. Ganz tolle Kiste… superleicht und klingt hervorragend.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
YG
Wouahh
Yves G 07.07.2022
Acheté et reçu très rapidement, bien emballé.
Branché de suite et bim..le son, wouah quelle claque.
J'ai branché ma Shorty Harley Benton achetée ici aussi et bien ça sonne très très bien, de belles basses bien rondes, des possibilités de sons que je vais maintenant découvrir avec gourmandise.
A voir sur la durée mais très content de mon achat, merci thomann
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
CP
Fantastic
Clark P. 05.07.2021
I got this amp for practice and recording at home. The RB-110 is ideally suited for such use.
It is lightweight for its size, is very solid, and is absolute beautiful.
The SGT switch adds good character, without any harshness.
I have not yet tried the DI, but no matter -- this is an amp that simply makes you want to play.
An excellent little amp!
NB: I am a guitarist, not a bassist. In that regard I have no real comparisons in terms of bass amps. But, I do know sound and feel. This amp has plenty of both.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden