Ampeg PF-50T Bass Head

Topteil für E-Bass

  • Vollröhre
  • Leistung: 50 W @ 4 oder 8 Ohm
  • 2 Vorstufenröhren 12AX7
  • 1 Endstufenröhren 12AU7
  • 2 Endstufenröhren 6L6
  • 2 Eingänge: 0 db und -15 db
  • Regler: Bass, Mid und Treble
  • 5-stufig regelbare Mitten
  • Ultra Hi/Lo Boosts
  • Input Gain Control
  • Pre/Post EQ
  • Ground Lift
  • trafo-symmetrischer Line Out
  • ideal für den Studioeinsatz, da kein Lastwiderstand (Box) benötigt wird
  • einstellbare Bias-Steuerung
  • Maße (B x H x T): 382 x 190 x 260 mm
  • Gewicht: 8,8 kg

Weitere Infos

Leistung 50 W
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Nein
Lautsprecheranschluss Klinke
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Nein
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ampeg PF-50T Bass Head
70% kauften genau dieses Produkt
Ampeg PF-50T Bass Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
999 € In den Warenkorb
Ampeg PF-20T Bass Head
11% kauften Ampeg PF-20T Bass Head 669 €
Ampeg V-4B Bass Head
10% kauften Ampeg V-4B Bass Head 1.349 €
Orange AD200B Mk3
2% kauften Orange AD200B Mk3 1.999 €
Ampeg Heritage HSVT-CL
1% kauften Ampeg Heritage HSVT-CL 2.699 €
Unsere beliebtesten Röhren Bass Topteile
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
klingt nicht nur röhrentypisch überragend, sondern gibt auch einen 1A-Preamp ab
14.06.2016
Zugegeben: als ich anfing, mit dem Gedanken zu spielen, mir den PF-50T anzuschaffen, hatte ich Zweifel, ob dieser Verstärker angesichts seiner Leistung von lediglich 50 Watt (auch wenn es sich um Röhrenwatt handelt) und dem dafür recht hoch erscheinenden Preis überhaupt eine sinnvolle Investition ist.
Hier spielte besonders die Sorge mit, dass die Leistung für den Bühneneinsatz schlichtweg zu wenig sein könnte.
Dazu kommt noch, dass die Firma Ampeg einen Röhrenverstärker mit 100 Watt anbietet, der gemessen an dem Leistungsplus gar nicht mal so viel teurer ist und damit wohl absolut bühnentauglich sein dürfte.
Warum sollte man sich also dennoch für den PF-50T entscheiden?

Da ist zunächst einmal der extrem gute Sound des Verstärkers. Dieser besitzt eine Natürlichkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Präsenz, die ihresgleichen sucht. Es müssen nicht erst die Mitten reingedreht werden, um den Sound hörbar zu machen. Sämtliche Töne über das komplette Griffbrett hinweg sind einfach in einer unglaublich hohen Qualität da. Der Ton scheint förmlich durch den Raum zu spazieren.
Nun ist ein guter Klang natürlich die eine Sache und sicherlich gibt es auch viele andere Bassamps, die einen ähnlich gute Soundqualität liefern. Dieser PF-50T hat aber eine Feature, das ihn gerade unter Röhrenverstärkern zu etwas Besonderem macht. Der Amp kann ganz ohne Lastwiderstand (also ohne Box) betrieben werden. Somit lässt sich der PF-50T u. a. als 1A ?Preamp verwenden! Wer also schon eine Endstufe besitzt (oder man hängt den Amp an die Endstufe eines leistungsstarken anderen Bassamps), hat die Wahl: Entweder nutzt man den Amp als reinen Röhrenverstärker oder aber man verwendet ihn als Vorstufe und bekommt dann im Kombination mit einer Endstufe einen astreinen Hybridamp, mit dem man, eine leistungsstarke Endstufe vorausgesetzt, auch für lautere Bands gerüstet ist.
Dieses Feature wird zwar in sämtlichen Produktbeschreibungen und Testberichten zu dem Gerät erwähnt, aber meiner Meinung nach viel zu wenig gewürdigt. Nebenbei sei noch erwähnt, dass man das Signal an verschiedenen Stellen (vor oder hinter der Endstufe) abgfreifen kann.
Aber auch ohne zusätzliche Endstufe bringt dieser Amp für mein Empfinden genügend Leistung, um bei kleineren oder mittleren Auftritten wie z. B. in Kneipen oder Clubs mühelos mithalten zu können. Die Klangregelung arbeitet absolut effektiv und ermöglicht ein großes Spektrum an Sounds. Einzig die für Ampeg typischen Ultra low- und Ultra high ?Schalter halte ich für überflüssig. Besonders der Ultra low Schalter nimmt dem Amp die Durchsetzungskraft, die diesen Verstärker eigentlich auszeichnet. Der Ton wird zwar tiefer und breiter, dünnt dabei aber recht stark aus.

Wem es also bei seiner Suche nach einem neuen Verstärker vor allem um einen erstklassigen Sound geht und wer nicht unbedingt auf den ganz großen Bühnen dieser Welt zu hause ist, der sollte sich unbedingt mal dieses Teil ansehen.
Wer den Sound dieses Amps zu schätzen weiß, aber aufgrund der relativ geringen Leistung von 50 Watt Zweifel an der Praxistauglichkeit hat, dem empfehle ich, ernsthaft darüber nachdenken, diesen Amp in Kombination mit einer passenden Endstufe als Hybridamp zu nutzen.

Man hat also mit dem PF-50T nich nur einen Vollröhrenverstärker, sondern auch einen hervorragenden Preamp, wodurch dann auch der Preis in Ordnung geht.
Mit der Soundqualität spielt man hier in jedem Fall in der Spitzenklasse!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Im Betrieb mit 2x12 Box und Preci eine Macht - Oberhammer
Martin K., 11.01.2019
Bisher war ich ja nicht so der Precision Bass Fan, eher Jazz Bass. Auch die Amps gingen eher in Richtung Transistor Amps, Markbass, EBS.

Da ich den Sound eines Precision immer mehr schätzen gelernt habe, wollte ich es jetzt nochmal mit Ampeg versuchen. Der Ruf der Firma in Zusammenhang mit diesen Bässen ist ja legendär. Woodstock, Tino Palladino, aller Bassisten haben mal Ampeg gespielt oder spielen es.

Nachdem das Teil leider out of the box mit einem Brumm und Knacksen kam, ging es zur Inspektion zu Thomann zurück.

Nach der Inspektion läuft das Teil 1A. Kein Netzbrummen, keine Knackse mehr. War wohl eine Röhre locker. Deshalb habe ich den Amp jetzt auf eine dicke Noppen Matte gestellt, um in Zukunft jegliche Vibration fern zu halten.

Einschalten, rot, 30 sec warten, dann Standby on : violett - Hübsch!

Precision angeschlossen und losgelegt. Ich war absolut begeistert!!!
Dieser Amp ist in Zusammenhang mit einem Precision eine Macht.- Anders kann man es nicht sagen.
Es gehen die alten 60er und 70er Jahre Sounds, Slappen wie Defunkt , schmutzig und mit diesen absolut goldigen Mitten und Precision typischen Höhen und Tiefbässen. Dies macht der Ampeg unvergleichlich gut. Das geht unter die Haut, hat Wums und Charakter. Einfach goldig.

Zur Lautstärke kann ich nur sagen : Mit einer 2x12er kommt man auch mit lauten Schlagzeugern mit. Wenn das nicht reicht, eben an eine PA und alles ist gut.

Bin rundum zufrieden. Top . Das Teil bleibt, bis ich nicht mehr spiele. Dachte nicht, das ich das in meinem Alter (68 er Generation) noch erlebe. Original Sound der 60er und 70er Jahre , inclusive den Sounds der aktuell abgefahrenen Bassisten, die auch noch in diesen Zeiten der Umf Umf Upf Retorten Sounds aus dem Computer als Kontrapunkt Klasse Precision Sounds mit echten Verstärkern und Boxen abliefern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tube Galore
1OF1, 15.03.2020
Absolutely incredible amp. Swapped the stock tubes for JJ's and it was well worth it. Using it at home, recording and would even use its DI if I was to play live. Insane tone with all knobs at noon, no tweaking required at all.

5/5 Stars in all regards and the fact that you can use it without cabs makes it even more versatile. This is a fantastic head that pairs very well with the 112HLF cabinet.

Addendum: I got a Bugera Power Soak to tame it a little indoors, which was well worth the money as I can play overdriven at low levels now.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bass-Vollröhren-Top par excellence !
Old groovin`Aix, 12.01.2020
Ich habe über die Jahre ja schon vieles gespielt und jede Menge Schotter verbrannt, auf der Suche nach meinem perfekten Sound. Mit dem Ampeg Pf-50T Head ist er endlich gefunden ! Die Spec?s lassen sich alle aus dem Angebot entnehmen, weshalb ich mich auf folgende Bewertung beschränke : Preislich akzeptabel, technisch ausgefeilt, ohne unnötigen Schnickschnack und trotz nur 50 Watt Ausgangsleistung eine Wucht. Derzeit hängt daran eine Ashdown 8x10er, wie es hier bei Thomann angeboten wird und ich bin erstaunt, wie locker das Top diesen Trümmer beben lässt. Es braucht keine Effekte mehr, denn der Röhren-typische Sound ist unübertroffen definiert und der Druck schiebt einem die Tassen vom Tisch. Das reicht für Session?s Zuhause, in kleinen Club?s und auf kleinen Bühnen locker, um mit dem Output der Band mithalten zu können. Und da das Top auch ohne Last/Box betrieben werden kann, gibt es nebenbei einen hervorragenden Preamp an einer PA ab, wenn es mal das ganz große Besteck sein soll. Aber auch leise ist es ein Genuss und selbst auf neutral eingestellt ein Klang-Wunder. Fazit : That?s it ! Beste Empfehlung von Old groovin? Aix ! ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(6)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Comp. Mustang HH AW

Fender Squier Bullet Competition Mustang HH Arctic White, Mustang E-Gitarre; Korpus: Pappel; Hals: einteiliger Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 610 mm (24,02"); Griffbrettradius: 305...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton ST-62BK Hot Rod

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite, Double Action Trussrod, 2x Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Singlecoil Tonabnehmer &...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.