Ampeg PF-50T Bass Head

Topteil für E-Bass

  • Vollröhre
  • Leistung: 50 W @ 4 oder 8 Ohm
  • 2 Vorstufenröhren 12AX7
  • 1 Endstufenröhren 12AU7
  • 2 Endstufenröhren 6L6
  • 2 Eingänge: 0 db und -15 db
  • Regler: Bass, Mid und Treble
  • 5-stufig regelbare Mitten
  • Ultra Hi/Lo Boosts
  • Input Gain Control
  • Pre/Post EQ
  • Ground Lift
  • trafo-symmetrischer Line Out
  • ideal für den Studioeinsatz, da kein Lastwiderstand (Box) benötigt wird
  • einstellbare Bias-Steuerung
  • Maße (B x H x T): 382 x 190 x 260 mm
  • Gewicht: 8,8 kg

Weitere Infos

Leistung 50 W
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Nein
Lautsprecheranschluss Klinke
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Nein
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ampeg PF-50T Bass Head
65% kauften genau dieses Produkt
Ampeg PF-50T Bass Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
753 € In den Warenkorb
Ampeg V-4B Bass Head
20% kauften Ampeg V-4B Bass Head 1.120 €
Ampeg PF-20T Bass Head
8% kauften Ampeg PF-20T Bass Head 529 €
Fender Bassman 100T
1% kauften Fender Bassman 100T 1.916 €
Ampeg SVT CL
1% kauften Ampeg SVT CL 1.483 €
Unsere beliebtesten Röhren Bass Topteile
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

klingt nicht nur röhrentypisch überragend, sondern gibt auch einen 1A-Preamp ab

14.06.2016
Zugegeben: als ich anfing, mit dem Gedanken zu spielen, mir den PF-50T anzuschaffen, hatte ich Zweifel, ob dieser Verstärker angesichts seiner Leistung von lediglich 50 Watt (auch wenn es sich um Röhrenwatt handelt) und dem dafür recht hoch erscheinenden Preis überhaupt eine sinnvolle Investition ist.
Hier spielte besonders die Sorge mit, dass die Leistung für den Bühneneinsatz schlichtweg zu wenig sein könnte.
Dazu kommt noch, dass die Firma Ampeg einen Röhrenverstärker mit 100 Watt anbietet, der gemessen an dem Leistungsplus gar nicht mal so viel teurer ist und damit wohl absolut bühnentauglich sein dürfte.
Warum sollte man sich also dennoch für den PF-50T entscheiden?

Da ist zunächst einmal der extrem gute Sound des Verstärkers. Dieser besitzt eine Natürlichkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Präsenz, die ihresgleichen sucht. Es müssen nicht erst die Mitten reingedreht werden, um den Sound hörbar zu machen. Sämtliche Töne über das komplette Griffbrett hinweg sind einfach in einer unglaublich hohen Qualität da. Der Ton scheint förmlich durch den Raum zu spazieren.
Nun ist ein guter Klang natürlich die eine Sache und sicherlich gibt es auch viele andere Bassamps, die einen ähnlich gute Soundqualität liefern. Dieser PF-50T hat aber eine Feature, das ihn gerade unter Röhrenverstärkern zu etwas Besonderem macht. Der Amp kann ganz ohne Lastwiderstand (also ohne Box) betrieben werden. Somit lässt sich der PF-50T u. a. als 1A ?Preamp verwenden! Wer also schon eine Endstufe besitzt (oder man hängt den Amp an die Endstufe eines leistungsstarken anderen Bassamps), hat die Wahl: Entweder nutzt man den Amp als reinen Röhrenverstärker oder aber man verwendet ihn als Vorstufe und bekommt dann im Kombination mit einer Endstufe einen astreinen Hybridamp, mit dem man, eine leistungsstarke Endstufe vorausgesetzt, auch für lautere Bands gerüstet ist.
Dieses Feature wird zwar in sämtlichen Produktbeschreibungen und Testberichten zu dem Gerät erwähnt, aber meiner Meinung nach viel zu wenig gewürdigt. Nebenbei sei noch erwähnt, dass man das Signal an verschiedenen Stellen (vor oder hinter der Endstufe) abgfreifen kann.
Aber auch ohne zusätzliche Endstufe bringt dieser Amp für mein Empfinden genügend Leistung, um bei kleineren oder mittleren Auftritten wie z. B. in Kneipen oder Clubs mühelos mithalten zu können. Die Klangregelung arbeitet absolut effektiv und ermöglicht ein großes Spektrum an Sounds. Einzig die für Ampeg typischen Ultra low- und Ultra high ?Schalter halte ich für überflüssig. Besonders der Ultra low Schalter nimmt dem Amp die Durchsetzungskraft, die diesen Verstärker eigentlich auszeichnet. Der Ton wird zwar tiefer und breiter, dünnt dabei aber recht stark aus.

Wem es also bei seiner Suche nach einem neuen Verstärker vor allem um einen erstklassigen Sound geht und wer nicht unbedingt auf den ganz großen Bühnen dieser Welt zu hause ist, der sollte sich unbedingt mal dieses Teil ansehen.
Wer den Sound dieses Amps zu schätzen weiß, aber aufgrund der relativ geringen Leistung von 50 Watt Zweifel an der Praxistauglichkeit hat, dem empfehle ich, ernsthaft darüber nachdenken, diesen Amp in Kombination mit einer passenden Endstufe als Hybridamp zu nutzen.

Man hat also mit dem PF-50T nich nur einen Vollröhrenverstärker, sondern auch einen hervorragenden Preamp, wodurch dann auch der Preis in Ordnung geht.
Mit der Soundqualität spielt man hier in jedem Fall in der Spitzenklasse!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Im Betrieb mit 2x12 Box und Preci eine Macht - Oberhammer

Martin K., 11.01.2019
Bisher war ich ja nicht so der Precision Bass Fan, eher Jazz Bass. Auch die Amps gingen eher in Richtung Transistor Amps, Markbass, EBS.

Da ich den Sound eines Precision immer mehr schätzen gelernt habe, wollte ich es jetzt nochmal mit Ampeg versuchen. Der Ruf der Firma in Zusammenhang mit diesen Bässen ist ja legendär. Woodstock, Tino Palladino, aller Bassisten haben mal Ampeg gespielt oder spielen es.

Nachdem das Teil leider out of the box mit einem Brumm und Knacksen kam, ging es zur Inspektion zu Thomann zurück.

Nach der Inspektion läuft das Teil 1A. Kein Netzbrummen, keine Knackse mehr. War wohl eine Röhre locker. Deshalb habe ich den Amp jetzt auf eine dicke Noppen Matte gestellt, um in Zukunft jegliche Vibration fern zu halten.

Einschalten, rot, 30 sec warten, dann Standby on : violett - Hübsch!

Precision angeschlossen und losgelegt. Ich war absolut begeistert!!!
Dieser Amp ist in Zusammenhang mit einem Precision eine Macht.- Anders kann man es nicht sagen.
Es gehen die alten 60er und 70er Jahre Sounds, Slappen wie Defunkt , schmutzig und mit diesen absolut goldigen Mitten und Precision typischen Höhen und Tiefbässen. Dies macht der Ampeg unvergleichlich gut. Das geht unter die Haut, hat Wums und Charakter. Einfach goldig.

Zur Lautstärke kann ich nur sagen : Mit einer 2x12er kommt man auch mit lauten Schlagzeugern mit. Wenn das nicht reicht, eben an eine PA und alles ist gut.

Bin rundum zufrieden. Top . Das Teil bleibt, bis ich nicht mehr spiele. Dachte nicht, das ich das in meinem Alter (68 er Generation) noch erlebe. Original Sound der 60er und 70er Jahre , inclusive den Sounds der aktuell abgefahrenen Bassisten, die auch noch in diesen Zeiten der Umf Umf Upf Retorten Sounds aus dem Computer als Kontrapunkt Klasse Precision Sounds mit echten Verstärkern und Boxen abliefern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 699 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.