Ampeg BA-112 V2

E-Bass Combo

  • Leistung: 75 Watt @ 8 Ohm
  • Bestückung: 12" Ampeg Custom Speaker
  • Ampeg Ultra Hi/Lo Schalter
  • Preamp mit 3-Band EQ
  • Bass Scrambler Overdrive
  • schaltbare -15 dB Dämpfung
  • Aux Eingang
  • Kopfhörer Ausgang
  • Gewicht: 19 kg
  • Maße: 528 x 457 x 356 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Metal
  • Reggea
  • Rock

Weitere Infos

Leistung 75 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
HF-Horn Ja
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektgerät Ja
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Nein
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Fender SQ Vintage Mod Jazz OWT IL + Ampeg BA-112 V2 +
11 Weitere
Harley Benton PB-Shorty LH BK Std. Series + Ampeg BA-112 V2 +
10 Weitere
Dean Guitars Custom Zone Bass FP + Ampeg BA-112 V2 +
9 Weitere
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Starker Amp für wenig Geld

BenniGDxRS, 04.03.2015
Nachdem ich nach langer Zeit endlich dazu gekommen bin, meinen Bass Amp aufzurüsten (vorheriger war ein Harley Benton HB-40B 40 Watt Bass-Combo) habe ich mich für dieses Prachtexemplar entschieden.

Ich war anfangs unsicher, ob dieser Amp tatsächlich das rüberbringt was er verspricht. Unter anderem bezüglich der "Scrambler"-Funktion welche einen schönen Growl rüberbringen sollte.

Nach ausgiebigem Test in meinem Wohnzimmer hatte ich schon ein bisschen ein schlechtes Gewissen für so einen guten Amp so wenig Geld zu zahlen.
Dann habe ich ihn mir gepackt und bin in den Bandraum gefahren. Dort bewies er sich. Der Klang ging niemals unter, immer ein schöner Sound im Hintergrund wie man in von Verstärkern des Hauses Ampeg kennt.

Unsere Band macht Pop-Punk und spaßeshalber habe ich die Scrambler-Funktion ausprobiert mit wenig Drive und Blend. Dazu noch "Ultra Hi" aktiviert, was mittels Knopfdruck funktioniert. Seit da an kann ich nicht mehr auf diese Funktion verzichten, da dieser minimale Anteil an Overdrive alles perfekt untermalt.

So, jetzt komme ich mal zu den ganzen Funktionen des Amp's:

An der Vorderseite befinden sich 5 Anschlüsse. Einen Input für die Gitarre, einen AUX Input und einen Footswitch Anschluss in der Größe von 6,3mm. Dazu kommt noch ein Kopfhörer Anschluss und einen AUX Input der Größe 3,5mm.

Eingeschaltet wird der Amp ebenso auf der Vorderseite.
Es besteht die Möglichkeit den Amp um 15dB runterzudrehen mit einem Knopfdruck.

Standart Potis sind auch enthalten wie Volume, Bass, Mid, Treble und AUX Level (mehr brauchts meiner Meinung auch nicht).

Über 2 Knöpfe kann man entweder "Ultra Hi" oder "Ultra Lo" oder beides gleichzeitig ein- bzw. ausschalten.

Und dann das Highlight dieses Amps. Die Scrambler-Funktion.
Ein einfacher Knopfdruck und der Schriftzug leuchtet grün.
Dann lässt sich per Drive und Blend der gewünschte Grad einstellen. (Für Soundbeispiele kann ich nur auf den Test von Bonedo verweisen. Findet man auf dieser Seite ;-))

An der Rückseite befindet sich lediglich ein Anschluss für den Strom.

Man kann diesen Amp auch hinlegen wie einen Bühnenmonitor da eine Seite abgeschrägt ist.



Aber jede Medaille hat zwei Seiten.

Wenn man denn Ein-/Aus-Kippschalter betätigt hört man ein lautes klicken aber das sollte weiterhin nicht stören. Und bei laufendem Amp hört man den integrierten Lüfter sehr (er ist sogar lauter als der Lüfter meines PC's) und diesen kann man leider nicht einstellen mittels Poti. Und dieser Amp ist ein richtiges Schwergewicht mit 19 Kilo.

Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Amp. Für diesen Preis eine so gute Leistung zu kriegen ist heutzutage schon fast unmöglich.
Und der Versand von Thomann ist schon fast unschlagbar. Bestellt am 21.2. (Samstag) und angekommen ist er am 23.2. (Montag).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Toller Sound, schlechter Lüfter

02.05.2016
Der Combo liefert einen tollen Ampeg-Sound, dieser wird aber durch den viel zu lauten Lüfter ruiniert.

Auch bei etwas höheren Lautstärken (Regler auf 4-5) ist der Lüfter im Hintergrund noch wahrnehmbar.

Da ich einen Übungsverstärker fürs Wohnzimmer wollte und mit diesem wirklich extrem nervigen Nebengeräusch nicht klar kam habe ich das Teil wieder zurück gegeben.

Schade eigentlich der Sound und die restlichen Features sind wirklich gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 265 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.