AMA Verlag Fischer Rock Guitar Basics

54

Schule für Gitarre

  • Rockgitarre für Akustik- oder E-Gitarre mit Schwerpunkt E-Gitarre
  • von Peter Fischer
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • in Standardnotation und Tabulatur
  • mit Akkorden und Griffbildern
  • ISBN 9783927190405, ISMN 9790700136987, Verlags-Nr. AMA 610143
  • Format: DIN A4
  • 223 Seiten
  • in deutscher Sprache
  • inkl. 2 CDs mit Demo- und Play-Along-Aufnahmen
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 137173
Verkaufseinheit 1 Stück
Anfängerschule Ja
Für Kinder geeignet Nein
Bonus-Audio Ja
Mit Noten Ja
Bonus-Video Nein
Mit Tabs Ja
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein
32,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1
b
Gibt es sowas wie eine Rockerbibel?
bluesnote 31.10.2009
Dieses kompetente Buch hat mir zunächst eines beigebracht. Vieles, was ich so höre, möchte ich nachspielen. Ich lerne also Note für Note das entsprechende Stück und das Endresultat ist: Ja, man kann es heraus hören, was es darstellen soll - Aber, es klingt eben nicht ...geil!

Und genau hier greift Herr Fischer ein, indem er sagt, - lern erst mal die Grundlagen! Mich persönlich hat dieses Buch erst mal darauf gebracht, mich für die Harmonielehre zu interessieren. In den Kapiteln, wo es losgeht mit den Grundlagen wie Noten lernen, den Tonleitern oder überhaupt erst mal einen Ton auf dem Griffbrett zu finden fand ich es gut, mich nicht fest zu lesen. Denn, es wird ein extra Heft mitgeliefert mit einem Übungsplan des Meisters. Locker werden hier die einfachen Übungen auch mal mit Anspruchsvolleren aufgelockert. Aber Achtung, so, wie's aussieht, ist man nach einem Jahr wirklich Profi!

Die Kapitel finde ich, sind logisch aufgebaut. Da kommen die Double Stops, also Zweiklänge, Dreiklänge, die richtig fetten Akkorde, aber immer schön erklärt mit den Tonzwischentälern. Man lernt, wie Akkorde aufgebaut sind: Dur und Moll. Ryhtmusspiel, Intervalle, etwas neues habe ich gelernt, Tackergitarre mit Doublestops, nie von gehört, Die fielen mir sonst nur bei Chuck Berry auf!
Die Intervalltabelle, mit den gezeichneten Griffbrettern wo und wie man die Töne greifen kann. Ganz wichtig: Gehörbildung. Praktische Tipps für das spielen in der Band, und, und, und!

Ich merkte auf den ersten Seiten bereits, das sich hier ein Profi viel Mühe gemacht hat, um Lernwillige gleich richtig anzuleiten, ohne sich, wie es vielen Autodidakten, wie auch mir passiert ist, viel Zeit zu vergeuden mit falschen Lernanfängen. In dem Buch steckt noch viel mehr drin, mit diesen Zeilen habe ich den Inhalt nur grob angerissen.

Ein Manko, das allerdings vieles an schriflichen Lehrmaterial betrifft. Diese Bücher haben nun mal alle ihren Preis. Daraus wird studiert und oft geblättert. Eigentlich müssten die Verlage das wissen und daher eine Ringbindung zwingend vorschreiben. Denn auch dieses Buch verliert die ersten Seiten.
Zu erwähnen sind die zwei CD's. Im Buch sind die einzelnen Tracks übersichtlich ausgewiesen.
Kompetenz
Lernfaktor
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Ein Klasse Buch mit Lernplaner
Jazzyfate 22.11.2009
Mit den Büchern von Peter Fischer hatte ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Dieser Eindruck blieb auch bei "Rock Guitar Basics" erhalten.

Das Buch richtet sich nicht an den blutigen Anfänger, da hier grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten vorausgesetzt werden. Aber keine Angst, wer seine offenen Akkorde hinter sich hat wird auch hier mitmischen können.

Peter Fischers ausgewiesene Kompetenz sowohl als Gitarrist als auch als Lehrbuchautor findet sich auch in diesem Buch wieder. Die Inhalte werden anschaulich erklärt und sind auch nachvollziehbar. Insbesondere über die mitgelieferte CD wird klar, wohin die Reise geht. Wichtig hierbei ist auch, dass nicht zum "dummen Nachmachen" angehalten wird, sonder man Tipps zum eigenständigen Umgang mit den Themen bekommt.

Peter Fischer geht auf verschiedenen Themen ein wie auf der einen Seite das erarbeiten von Riffs und auf der anderen auch musiktheoretische Inhalte. Hierdurch ist es möglich ein breites Spektrum an Musik durchzuarbeiten und auch entsprechendes Können zu erwerben.

Das Buch kann chronologisch durchgearbeitet werden. Dabei bauen die Kapitel aufeinander auf. Für den Fortgeschrittenen dient das Buch aber auch als Nachschlagemöglichkeit der verschiedenen Themen und man kann gezielt einzelne Schwerpunkte durcharbeiten.

Um das ganze noch zu Toppen liegt dem Buch ein Übungsplan für ein Jahr bei. Wer sich auf diesen einlässt, kann gezielt in überschaubarem Zeitraum seine Künste steigern. Der Plan arbeitet gekonnt mit Erarbeiten, Wiederholung und Pausen. Die Themen gehen dabei auch nicht stur das Inhaltsverzeichnis durch sondern mischen die einzelnen Abschnitte, so dass keine Langeweile aufkommt. Für das Arbeiten nach Lehrplan sollte man aber schon jeden Tag etwa 2h aufwenden können (Zwei Tage Pause pro Woche + Ferien).

Fazit: Ein Top Buch nicht nur für Einsteiger der Rockgitarre.
Kompetenz
Lernfaktor
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Grandioses Lehrwerk
Marco aus A. 30.10.2009
Häufig heißt es das dieses Buch zu trocken und deshalb unmotivierend sei aber für mich stellt dieses Buch einiges an Material zur Verfügung womit ich mich sicherlich mehrere Monate beschäftigen kann.

Dieses Buch fordert einiges an Disziplin aber das beigelegte 60 Wochen Programm hilft einem mit einer vorgegeben Übungsreihenfolge und Dauer, ich für meinen Teil folge diesem Programm und erziele recht schnell fortschritte aber ob man diesem Plan folgt oder nicht: Mit diesem Werk hat man sehr viele Lerninhalte zur Hand die so meist nur über 2-3 Bücher á 20 € enthalten sind. Da durch das auch sehr viel Wert auf Noten lesen (u. Schreiben) sowie Harmonielehre gelegt wird, kriegt man so auch sehr gutes Werkzeug für eigene Songs mit auf den Weg.

Für den angehenden Gitarristen der noch nie eine Gitarre in der Hand hatte, ist dieses Buch definitiv nicht geeignet denn schon im Vorwort heißt es das man einige Vorkenntnisse braucht aber für jeden der vllt. das ein oder andere Buch durch hat und nach mehr sucht wird hier definitiv fündig!
Kompetenz
Lernfaktor
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CW
Back to basics!
Chris William 31.03.2019
Jeder der seit den frühen '90igern irgendwann mal Gitarrenunterricht hatte, wird um Peter Fischer nicht herum gekommen sein, da dieser durch seine Werke den Unterricht grundlegend und wegweisend geprägt hat.

Da ich durch meinen eigenen Gitarrenunterricht Ende der '90iger schon in Besitz von "Secrets of Rock Guitar" war und auch "Masters of Rock Guitar" nicht lange auf sich warten ließ, kommt nun auch "Rock Guitar Basics" mit ins Sammelsurium.

Jetzt mag man sich fragen, warum man nach so langer Zeit NACH dem Gitarrenunterricht nun auf ein solches Werk zurückgreift?

Weil Peter Fischer auf lockere und verständliche Art und Weise die wirklich relevanten Dinge nicht nur näher bringt, sondern auch dazu motiviert, in die Materie einzutauchen:

Peter Fischer fängt quasi bei "Null" an, lehrt den Leser mit den Grundlagen der "Rock Guitar" zu beginnen und zu verstehen, wie alles aufgebaut ist und funktioniert.

Wie in seinen anderen Werken auch, macht er gerade auf die kleinen und feinen Dinge aufmerksam, leitet durch logischen Kapitelaufbau strukturiert durch alle wichtigen Bereiche der Rockgitarre und garniert das ganze mit tollen Übungen und einem professionellen 60-Tage-Lehrplan.

Selbst nach jahrelangem Gitarrespielen erlangt man durch dieses Buch neue Erkenntnisse sowie wertvolle Tipps und Tricks von einem wahren Meister!
Kompetenz
Lernfaktor
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden