AMA Verlag Haunschild Harmonielehre I

89

Fachbuch für Harmonielehre

  • musikalisches Arbeitsbuch für Klassik, Rock, Pop und Jazz
  • von Frank Haunschild
  • ISBN 9783927190009, ISMN 9790700136000, Verlags-Nr: AMA 610101
  • Format: DIN A4
  • 150 Seiten
  • In deutscher Sprache
Erhältlich seit April 2001
Artikelnummer 137134
Verkaufseinheit 1 Stück
Harmonielehre Ja
Allgemeine Musiklehre Nein
Rhythmiklehre Nein
Gehörbildung Nein
Schwerpunkt Jazz Nein
Improvisation Nein
Sprache Deutsch
mit Bonus-Audio/Video Nein
22 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 8.07. und Samstag, 9.07.
1
S
Ein gutes Buch, sowohl zum Lernen als auch zum Nachschlagen
SteffenS 09.10.2009
Das Buch "Die neue Harmonielehre" ist vom Autor Frank Haunschild. Es erklärt Schritt für Schritt die Grundlagen der Harmonielehre und führt diese auch noch tiefergehend aus.

Das Schöne an diesem Buch ist, dass es mal wirklich für JEDEN geeignet ist, also für den absoluten Anfänger, der noch nicht mal Notenlesen kann, aber auch für den fortgeschrittenen Musiktheoretiker, der sein Wissen nochmal vertiefen möchte.

Das erste Kapitel beginnt nämlich mit dem Notensystem, also auch der C-Dur Tonleiter, mit Notenwerten und Zeichen wie Haltebögen etc. In den folgenden Kapiteln werden Akkorde behandelt, sowohl drei als auch Vierklänge und deren Erweiterungen. Danach behandelt das Buch sehr viele Skalen, daher ist es für den Gitarristen natürlich besonders nützlich.

Das Buch kann aber auch von jedem anderen Musiker benutzt werden, da die Harmonielehre ja allgemeingültig ist und auch Gitarrenunspezifische Dinge, wie Umkehrungen behandelt werden. Das Buch ist toll aufbereitet und durch die große Schrift und den guten Abbildung wirklich gut lesbar. Man kann gut damit lernen und es auch als Nachschlagewerk benutzen.

Fazit: Für jeden, der sich ernsthaft mit Musiktheorie auseinandersetzen möchte, ist das eine sehr gute Wahl!
Lernfaktor
Kompetenz
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DH
Solides und Umfassendes Werk
Der Hochstädter 22.11.2017
Haunschilds Harmonielehre wurde mir schon an mehreren Stellen empfohlen (Gitarrenlehrer, andere Lehrbücher). Deswegen dachte ich mir, da wird wohl was dran sein. Genau so ist es! Das Buch hat mir mit wenig Zeitaufwand (ein bis zweimal konzentriert lesen und durcharbeiten) alles nahgebracht was ich im Musikunterricht nicht verstanden habe (allerdings lässt sich das vielleicht auch auf die mangelnde Aufmerksamkeit in der Schule zurückführen...). Ich hatte bevor ich das Buch gelesen habe allerdings trotzdem schon gewisse Vorkenntnisse zur Musiktheorie die aber auf keinen Fall nötig sind, um das Buch verstehen und alles nachvollziehen zu können. Ich finde hier die wichtigsten musiktheoretischen Aspekte super auf den Punkt gebracht und dennoch nicht zu knapp beschrieben, sodass man auch wirklich nachvollziehen kann wo bspw. die Musiktheorie ihre physikalische "Herkunft" hat (wen das interessiert...). "Nur" 4 Sterne vergebe ich beim Lernfaktor nur, weil für meinen Geschmack etwas zu wenige Übungen enthalten sind. Wer sein Wissen wirklich festigen will, der muss entweder selbst nach Übungen suchen oder optimalerweise das Gelernte einfach praktisch umsetzen. Für diejenigen, die allerdings weniger praktisch veranlagt sind, sondern lieber erst einmal einen theoretischen Übungsansatz haben, sind hier tatsächlich etwas wenige Übungsaufgaben enthalten. Hier ist dann Eigeninitiative gefragt.
Lernfaktor
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Für Einstieg sehr empfehlenswert...
Bigbadmoon 16.10.2009
Sehr übersichtlich aufgebautes Buch, welches die Grundlagen der Harmonielehre kompetent und verständlich vermittelt. Besonders gut gefält mir, dass es trotz vieler Hintergrundinformationen stets übersichtlich bleibt. Wer allerdings schon ein gewisses Wissen über das Themangebiet Hormonielehre hat, sollte sich möglicherweise nach einem anderen Werk umsehen, da dieses wohl eher für den Einstieg (oder zum Nachschlagen) gedacht ist.

Inhalt:

1. Kapitel: Einführung in die Notenschrift
2. Kapitel: Das Phänomen der Obertonreihe - Grundlage der Harmonielehre
3. Kapitel: Die Intervalle
4. Kapitel: Die Dreiklänge
5. Kapitel: Vierklänge und deren Erweiterungen
6. Kapitel: Die Ionische System
7. Kapitel: Der Quintenzirkel
8. Kapitel: Harmonisch Moll
9. Kapitel: Melodisch Moll
10. Kapitel: Weitere Skalen - ein Überblich
11. Kapitel: Harmonisch Dur
Lernfaktor
Kompetenz
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Musiktheorie Bibel mit klarer Struktur
mzrc 12.03.2021
Das perfekte Arbeitsbuch und Nachschlagewerk für Einsteiger und Fortgeschrittene. Klar strukturiert und sinnvoll aufgebaut. Habe es seit ca 15 Jahren jedem Theorieinteressierten empfohlen und immer dank bekommen. Ideal auch für das Selbststudium oder als Begleitwerk zum Studieren, hier wird wirklich alles Relevante aufgeführt und erklärt. Ganz klare Kaufempfehlung.
Lernfaktor
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden