Alto ZMX 862

Kompakter 6-Kanal Mixer

  • 8 Eingänge
  • 2 MIC Eingänge mit vergoldeten XLR und symmetrischen Line Eingängen
  • 2 Stereo Eingänge mit symmetrischen TRS Klinkeneingängen
  • extrem hohe Aussteuerungsreserve bietet extra viel Dynamik
  • 3-Band EQ auf jedem Kanal
  • 2 AUX Sends Pre-Channel für externe Effekte und Monitoring
  • Main Output
  • Control Room und Kopfhörerausgänge

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 4
Mic-In 2
Stereo-In 2
Master Out 6,3 mm bal.
Anzahl Pre Aux maximal 1
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 0
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Nein

Ein Pult fürs Handgepäck

Wer bereits Lautsprecher und Verstärker besitzt, braucht für eine komplette Beschallungsanlage ein kleines Mischpult. Von der Vielzahl ähnlich aussehender Modelle, die XLR- und Klinkeneingänge in mono und stereo anbieten, hebt sich das Alto ZMX 862 in einigen Punkten ab. So hat es zwei Aux-Wege, an die beispielsweise ein Effektgerät und ein Monitor angeschlossen werden können. Die Anzeige des Output-Levels ist für die geringen Pultmaße vergleichsweise lang. So kann man besonders leicht erkennen, ob die Signalaussteuerung noch im grünen Bereich liegt oder ob Verzerrungen zu erwarten sind. Schließlich hebt sich das Alto ZMX 862 durch vergoldete XLR-Eingänge von Mitbewerbern ab. Diese sind besonders korrsionsbeständig und damit langlebig.

Mit einem Mix aus Profi-Features

Das Alto ZMX 862 bietet auf den ersten beiden Kanälen je einen XLR- und einen Klinkeneingang. Hier lassen sich zum Beispiel zwei Mikros anschließen. Dank der zuschaltbaren 48 Volt-Phantomspeisung können auch Kondensatormikrofone eingesetzt werden. Die folgenden zwei Stereo-Kanalzüge haben je zwei symmetrische TRS-Klinkeneingänge, können aber auch mono genutzt werden. Sie alle sind mit Drehreglern ausgestattet für den Gain, Höhen, Mitten und Tiefen, haben Sends zu den beiden Aux-Wegen sowie Balance- und Levelpotis. Darüber hinaus kann an den Stereo-Cincheingang eine weitere Line-Quelle angeschlossen werden. Auf der Rückseite wird das Netzteil ins Pult verkabelt. Die zahlreichen Ausgänge haben bis auf einen Stereo-Cinch-Out allesamt Klinkenbuchsen. Und die achtstufige LED-Anzeige informiert detailliert über den Outputlevel.

Für Solomusiker, kleine Ensembles und Comedians

Das Alto ZMX 862 ist ein kleines Mischpult mit einfacher Klangregelung für Musiker, die lediglich eine geringe Anzahl an Eingangskanälen benötigen. Ein Gesangsduo, ein DJ oder ein Solokünstler, der sich selbst am E-Piano begleitet, profitieren von der einfachen Bedienbarkeit des Mixers. Ebenso ist das Pult für Veranstaltungsräume gemacht, in denen zwei Redner, Videoton vom Laptop und Hintergrundmusik zum Einsatz kommen sollen. Auch für mobile DJs ist der kleine Mixer bestens geeignet. Er hat ein geringes Gewicht von nur 1,7 kg und misst gerade einmal 202 x 250 x 58 mm. So kann er leicht zum Auftritt transportiert werden. Zudem eröffnen die Ausgänge genügend Anschlussmöglichkeiten an eine vorhandene PA.

Über Alto Professional

Alto Professional ist ein US-amerikanischer Hersteller von Beschallungsequipment. Die Produktpalette reicht von Lautsprechern über Funkstrecken bis zu Mischpulten. Auch Zubehör wie Schutzhüllen und Wandhalterungen gehört zum Portfolio. Für viele Solokünstler, DJs und kleine Ensembles gehören die roadtauglichen Produkte zum zuverlässigen Tourgepäck, zeichnen sie sich doch durchweg durch ihr geringes Gewicht aus. Gegründet im Jahr 2000 von passionierten Toningenieuren ist Alto Professional darauf spezialisiert, erschwingliche Tontechnik für den Livebereich zu entwickeln. Und sollte mal eine Frage zum Produkt unbeantwortet bleiben, bietet der in Ratingen ansässige Deutschlandvertrieb inMusic bei Bedarf telefonischen Support.

Der Mixer auf der Bühne

Mit dem Alto ZMX 862 kann ein Gesangsduo mit Keyboardbegleitung den eigenen Sound selbst von der Bühne aus mischen - sowohl für den Saal als auch für die Monitore. Die Mikros verkabelt man in die beiden XLR-Eingänge. Für das Instrument passt ein Stereoeingang. An Aux Send 2 nimmt ein kleines Effektgerät für den Gesangshall Platz, die Bühnenmonitore werden über den Aux Send 1 angesteuert. Die PA erhält Signal aus den Main Mix-Ausgängen. Nachdem Gain, Equalizer, Kanal- und Masterlevel für gut befunden wurden, mischt man mit dem Aux Return to Main Mix den Gesangshall zu. Wer darüber hinaus einen kleinen Konzertmitschnitt anfertigen möchte, hat immer noch die Wahl zwischen dem Cinch- oder dem regelbaren Control Room-Output.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Alto ZMX 862
32% kauften genau dieses Produkt
Alto ZMX 862
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
75 € In den Warenkorb
Behringer Xenyx 1202FX
9% kauften Behringer Xenyx 1202FX 79 €
Behringer Xenyx 802
6% kauften Behringer Xenyx 802 48 €
Behringer Xenyx Q802USB
6% kauften Behringer Xenyx Q802USB 64 €
Behringer Xenyx QX1002USB
5% kauften Behringer Xenyx QX1002USB 88 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
40 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekt für Live und Recording bei geringem Platzbedarf
ZAREC, 29.12.2020
Ich suchte ein kleines Mischpult für eine Übungskabine (Üben und Recording).

Es sollte alles mit dem Mischpult möglichst ohne Umstecken der Kabel zwischen Mischpult, Rekorder, Zuspielgeräte und Kopfhörer kontrolliert werden können.

Das Mackie 802VLZ war zunächst mein Favorit. Mit dem ZMX862 konnte ich schließlich alles zu einem erfreulich geringeren Preis wie gewünscht anschließen.

Für das dynamische Mikrofon benutze ich einen Fethead am Kanal 1, da der Preamp nicht die Klasse eines 802VLZ hat.
Den Pre-Aux (Mon) benutze ich für einen externen Kompressor, der über Kanal 2 wieder eingespeist wird. Damit benötigt man keinen Kanalinsert (hat das 802VLZ) und kann entweder das reine Kompressorsignal (Ch2 ) oder eine Parallelkompression (Ch1 + Ch2) verwenden. Im Ch2 darf der Pre-Aux natürlich nicht mehr aufgedreht werden, sonst aktiviert man eine Feedback-Schleife.
Die Stereoeingänge sind mit einem Gitarren-MultiFX und einem SD-Player besetzt.
Als Hallgerät habe ich ein tc M350 eingebunden.

Zum Recording sind die Eingänge des TASCAM DP-03SD über Main Out angeschlossen. Mit dem Main-Out-Regler kann die Signalaussteuerung zum Rekorder einfach nachjustiert werden. Der Rekorder-Output kommt über Tape In fürs Playback wieder zurück zum Pult.

Am ZMX862 kann das Tape In Signal von Main Out getrennt abgehört werden. Ein 402VLZ oder VIBZ6 zum Beispiel haben diese Trennung nicht.
Abgehört wird alles über den Kopfhörerausgang am Mischpult.

Im Livebetrieb kann der Pre-Aux vom ZMX862 wie üblich als Monitorsteller benutzt werden und der Post-Aux für ein externes Hallgerät. Beim 802VLZ muss man sich bei nur einem AUX-Steller entscheiden. Entweder Post für ein Hallgerät oder Pre als Monitorregler. Viele andere Kleinmischpulte haben keine Pre-Aux (Monitor) Funktion und keine Kanalinserts.
Für meine Anwendung passt das ZMX862 perfekt.

Channel-Mute-Schalter fehlen, aber das gelungene Pultlayout erlaubt eine sehr gute Übersicht bei der Bedienung.

Con:
nicht verriegelter Netzteilanschluss

FAZIT:
Ein gutes übersichtliches und vielseitiges Kleinmischpult für Recording und Live mit günstigem Preis. Der nicht verriegelte Netzanschluss ist eventuell ein Grund, es nicht im Livebetrieb einzusetzen. Gerade für dieses Mischpult verspielt der Hersteller aus meiner Sicht unnötig Potential am Markt. Hier zeigt thomann mit der preiswerten Hausmarke the t.mix 502 wie es geht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tut was es soll
VonUnfug, 13.04.2021
ist bei mir als summenmixer für diverse stereosignale (TV, Spielkonsolen, Musicplayer) im Einsatz. Bei den Pegeln die ich laufen habe, ist kein Rauschen zu vernehmen, die EQs tun ihren Job und den Effektweg, werde ich evtl mal zum Ansteuern eines Subwoofers verwenden. Keine Effekte etc stört mich nicht, brauche ich nicht. Perfektes Preis/Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Bester Mixer für das Geld
BEATER, 07.02.2019
Ich habe bereits mit dem Alto SUB TS12 super gute Erfahrungen gemacht. Dieser Mixer ist für das Geld der Hammer. Er hat eine sehr gute Audioqualität, 2 Mic Preamps, 3fach EQ pro Kanal, 2 Effektwege, welche auch zum Monitoring benutzt werden können, EFX 1 funktioniert auch als Prelistening für den Kopfhörerausgang. Der Mixer kann für das Geld so viel wie kein anderer und das in einer richtig guten Qualität. Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Gutes Preis/Leistungsverhältnis
banalytic, 04.01.2019
Ich habe den Mixer ursprünglich als Sub-Mixer für mein Modular-System gekauft und ihn mittlerweile auch zweimal bei Live-Performances verwendet.
Gut finde ich, die 2 AUX-Send auf so einem kleinen Mischer und dasss alle Kanäle einen Gain-Regler haben.
Der Mixer ist sehr leicht, was gut für den Transport, dafür ist die Verarbeitung nicht sooo topp wie bei einem Mackie-Mixer.
Da ich den Mixer ausschließlich für Synths verwende, kann ich nichts dazu schreiben, wie er sich mit Vocals/Mikrofonen tut. Die Soundqualität für Synths ist für mich ok.
In jedem Fall passt das Preis/Leistungsverhältnis!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
Mischpulte
Mischpulte
Da sind aber viele Knöpfe drauf! - Wer auf einer Bühne, im Studio oder Zuhause viele Signale zusam­men­mi­schen will, braucht ein Mischpult. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten und Angeboten kann man allerdings schnell den Überblick verlieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.