Alto TS 312

Aktiver Fullrange Lautsprecher

  • Lautsprecherbestückung: 12" / 1,5"
  • Leistung: 1.000 W RMS / 2.000 W Peak
  • Class D Endstufe
  • Bi - Amp
  • Frequenzgang: 46 - 22.000 Hz
  • Maximalpegel: 128 dB
  • Abstrahlwinkel: 90° x 60°
  • 2 Kanal Mixer mit XLR / Klinke 6,3 mm Komboeingängen
  • XLR Ausgang
  • Groundlift Schalter
  • Contour Switch
  • 36 mm Boxenflansch
  • M10 Flugpunkte
  • Abmessungen: 605 x 354 x 350 mm
  • Gewicht: 13,6 kg
  • passendes Cover: Art. 420070 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Ja
Bestückung der Tieftöner 1x 12"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 13,6 kg

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Alto TS 312 2x + the t.mix xmix 1402 FX USB +
2 Weitere
Alto TS 312 2x + Alto TS210 Cover 2x +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Alto TS 312
31% kauften genau dieses Produkt
Alto TS 312
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
Alto TS 310
14% kauften Alto TS 310 269 €
the box pro DSP 112
6% kauften the box pro DSP 112 229 €
Alto TS 315
6% kauften Alto TS 315 341 €
Mackie Thump 12A
5% kauften Mackie Thump 12A 265 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Alto TS312

steini6850, 06.05.2018
Ich suchte nach neuen Tops für mein 18 Zoll Bassfundament. In erster Linie auf Kirchlichen Veranstaltungen bis ca. 300 Personen. Als Mixer verwende ich den Soundcraft UI16 und die Subs sind mit Obertone 18XB700 bestückt und kann volle 1000W RMS und 2000W Peak pro Stück.

Optik:
Die Optik ist absolut Top. Für eine Kunststoffbox sieht sie sehr wertig aus und fühlt sich auch gut an. Die Potis laufen sauber und die Taster reagieren wie gewollt. Das Gitter ist sehr stabil und hinter dem Gitter mit einem Schaumstoff nochmal gegen Feuchtigkeit gesichert.
Als ein negativen Punkte sehe ich die Anfälligkeit des Kunststoffes. Das hat bereits am ersten Tag bei mir Optische Kratzer in Form von gräulicher Verfärbung, wodurch sie im Alltag schnell abgegriffen aussehen könnte. Aber das muss sich beweisen. Hier empfehle ich wie be fast allen Boxen eine Hülle zu benutzen.

Handling:
Die Alto TS312 hat vier Griffe (rechts/links und oben/unten) womit man sie immer gut getragen, aufs Stativ gesetzt oder verpackt bekommt. Zusätzlich kann man sie auf dem Stativ verschrauben.
Die Monitor Schräge ist nach beiden Seiten gut gewählt, womit sie auch stabil steht. Zusätzlich hat sie am Boden und an den Schrägen kleine Gummi Füße wodurch sie auch auf rutschigen Untergründen sehr gut steht. Aufgrund des geringen Gewichtsund der guten Anordnung der Griffe kann man sie gut alleine aufs Stativ heben.

Klang Allgemein:
Ich habe die Box mit meinem Beyerdynamik MM1 Kalibrierten Messmikro mal durchgemessen und bin erstaunt über den Freqeunzverlauf. Bis 56 Hz. geht sie problemlos glatt runter, wodurch sich ein -3dB bei 53 Hz ergibt und dann dafür steil abwärts, sodass ein -10dB bei 50Hz bereits erreicht ist. Gemessen habe ich auf einem Stativ mitten in einem größeren Raum.
Im Mitteltonfeld ist die Alto TS312 relativ neutral. Auch der Übergang zum Hochtöner scheint gut vollzogen. Jedoch hat die Box bei 130Hz bis 400Hz eine +3dB Grundton anhebung, wodurch Stimmen einen angenehmen Klang bekommen.
Der Hochtöner dagegen ernüchtert gegen den sehr guten Bass. Bis 12,2KHz ist 0dB und danach ein starker abfall. Über 15,5KHz kommt die Box definitiv nicht mehr mit ihrem doch sehr starken Hochtöner. -3dB bei 13KHz und -10dB bei 17KHz.

Empfundenes Klangbild:
Der Bass ist wirklich enorm, der aus der Alto kommt. Wenn man bei 60Hz am EQ Bass reindreht kommt auch wirklich Bass raus. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass sie im Fullrange dann schnell an ihren X-MAX kommt. D.h. je nach Musikstil sind dann nicht mehr als 110dB auf 1m distanz drin (80Hz 8dB anhebung), da dann nicht der Limiter, sondern der Sub Limitiert. Aber bis dahin klingt der Bass wirklich gut. Da sie keine Klangregelung besitzt oder ein DSP, ist die Alto nur mit Mischpult oder Controller zu betreiben, da sie natura erstmal nicht überzeugt auf dem gesamten Klangbild. Für Freunde des Plug and Play ist die Alto keine gute Wahl. Nach Anpassung des EQ klingt sie aber sehr gut und kann einen sehr heftigen Pegel fahren mit Bassunterstützung. Ich denke 2x 18"Subs pro Alto TS312 sind problemlos drin (habe derzeit nur einen pro Seite) bei einem LowCut der Alto bei 109Hz mit >18dB. Die 1000W RMS des AMPs sind vermutlich niemals von dem Tieftöner und dem Hochtöner ausnutzbar. Man hat das Gefühl das die Limiter LED nie angeht, also Reserve ohne Ende.
Nachdem ich für Konserven Musik über den Mittenbereich ein -4dB gesetzt habe klingt die Box auch sehr angehem für besonders Elektronische oder auch Rock Musik. Wo viele Instrumente zum Einsatzkommen z.B. Klassik würde ich auf jedefall zu einem teureren Top Empfehlen. Was mich auch etwas stört ist das sehr große Grundrauschen der Box, dass bin ich von meinen anderen Amps nicht gewöhnt. Daher ist sie für mich für Theater Einsatz nicht geeignet. Natürlich hört man das nicht mehr, wenn Musik anliegt. Daher für Konzerte eher zu vernachlässigen. Leider vermindert sich das Rauschen nicht, selbst wenn man die Pegel auf 0 zurückstellt.

Conutour Schalter:
Der Countour Schalter finde ich nicht sonder gut durchdacht. Mit drücken dieses Taster werden bei der Schwelle von 1KHz darunter und darüber jeweils wie ein X angehoben über den kompletten Freqeunzbereich wobei die 1KHz der Nullpunkt darstellen. Dabei werden die Höchsten und tiefsten Frequenzen jeweils um 3dB angehoben und dann wie ein Shelf der Rest mit. Gefällt mir im Klangbild gar nicht.

Abstrahlverhalten:
Ich bin überrascht, dass man selbst sitzend dicht unter der Box noch ein saubers Klangbild bekommt, somit kann man bis kurz vor das Stativ (ca. 1m entfernung bei Bodenhöhe der Box von etwa 1,6m) Leute setzen. Auch nach den Seiten spielt sie sehr gleichmäßig ab und unter Winkel klingt sie fast noch etwas besser als direkt.

Als Monitor:
Als Monitor klingt sie sehr gut auch aufgrund des großen Abstrahlverhaltens. Ich empfehle 1m Abstand bei meiner Größe von 1,86m jedoch geht im Notfall auch näher, aber auf etwa 1-4m klingt sie am besten. Als Monitor für Gitarre, Bass und E-Schlagzeug finde ich die Alto absolut gelungen und die hat wirklich absolute Reserven.

Fazit:
Wenn man wie ich über ein Digital Pult oder entsprechenden Controller, bzw. EQ verfügt ist aus der Box für wirklich wenig Geld enorm viel rauszuholen. Allerdings ohne fehlt was.
Für Mobile DJ?s genauso wie Livemusik bis max. 400-500 Personen mit min. 2x 18"Zoll Subs pro Seite oder auf mittleren Bühnen als Monitor fühlt die Alto TS312 sich wohl. Die 800W Stromaufnhame für den 1000W AMP glaubt man sofort im Pegel und Bassfundament.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Überraschung Alto

DenniPA, 22.08.2018
Ich habe ein Top teil für meinen Subwoofer gesucht.
und habe darauf hin die Alto TS 312 Gefunden.
Ich setzte diesen Aktiven Lautsprecher bei Gigs ein oder für Veranstaltungen der Feuerwehr im Freien.
Zunächst mal das Design, es sieht super gut aus und bietet genügend Schutz für die Komponenten.

Die Verstärkereinheit ist hier auf das wesentliche reduziert worden. einen Equalizer sucht man hier vergebens. Positiv ist aber dafür der Ground Schalter.
Alle Regler und knöpfe sind fest und wackeln nicht.
Ein wenig negativ empfinde ich es, dass man die Front LED nicht schalten kann.

Der Sound ist dafür sehr voll, die Alto präsentiert hier einen doch sehr Tiefen und klaren sound und dass so, dass man diese auch ohne eine Bass Unterstützung einsetzten kann.

Mein Fazit:
Kaufe ich gleich wieder !!
Trotz kleiner Mängel über wiegt das Positive.
Preis-Leistung stimmen hier fast genau über ein
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Steinberg Cubase Pro 10 Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 EDU the t.mix 201-USB Play EarLabs dBud Akai MPK mini Limited Black Singular Sound BeatBuddy Mini 2 Korg PA-1000 Musikant SD Dongle Airturn Duo 200 IsoAcoustics ISO-200Sub EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey Hughes&Kettner BlackSpirit 200
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10 EDU

Steinberg Cubase Pro 10 - Schulversion; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Multi Track Bearbeitung; intelligente Kompositionstools...

Zum Produkt
359 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
EarLabs dBud

EarLabs dBud, Gehörschutz mit variabler Dämpfung (-15 dB / - 30 dB), vollständig mechanisch aufgebaut, wechselbare Ohrpas sstücke für optimalen Tragekomfort, verlust-erschwerende mag netische Inlays, elastisches Verbindungsband, kompakter Aufb ewahrungsbehälter, 3 Sets Ear Tips in Silikon und 3 Sets Foa...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Singular Sound BeatBuddy Mini 2

Singular Sound BeatBuddy Mini 2; Effektpedal; ein Schlagzeuger in einem Gitarrenpedal, steuere den Beat live mit dem Fußschalter, während du spielst, keine Programmierung erforderlich, 9 Drumsets, 24 Genres, 200+ Styles, mehrere Taktarten, nicht quantisierte Beat-Aufnahmen von professionellen Schlagzeugern bieten original...

Zum Produkt
179 €
(2)
Für Sie empfohlen
Korg PA-1000 Musikant SD Dongle

Korg PA-1000 Musikant micro SD Karte, deutsche Version, 240 Styles, 250 Keyboard-Sets, 244 Sounds, 31 Drum-Kits, 266 Pads, 400 Songbook Einträge, 240MB PCM-Daten. Die MicroSD-Karte dient zum Aktivieren der Musikant-Software, das dazugehörige Software-Installationspaket muss über Korg heruntergeladen werden.

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Airturn Duo 200

Airturn Duo 200; kabelloser Bluetooth Controller mit 2 ATFS- 2 Pedalen und Pedal Board; einsetzbar als Page Turner zum um blättern digitaler Inhalte; für Teleprompter Apps, als Fernb edienung für iTunes (unterstützt alle iOS Geräte, sowie PC u nd Mac...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-200Sub

IsoAcoustics ISO-200Sub; Stativ für Lautsprecher / Subwoofer; feste Höhe von 125 mm; entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Maße 200 x 254 mm (Auflagefläche); max. belastbar 34 kg; Preis pro Stück

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009...

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.