Alto Trouper

Aktiver 2-Wege Lautsprecher

  • Leistung: 200 Watt
  • Bestückung: 3x 6,5" Woofer, 1" Hochtöner
  • Bi-Amping
  • Frequenzbereich: 65 - 20.000 Hz
  • interner Schutz vor Überlastung und Überhitzung
  • integrierter 3-Kanal Audiomixer mit Lautstärkeregler: Line/Mic 1, Line/Mic 2 und Aux
  • Eingänge: 2x XLR / Klinke 6,3 mm Kombo, Stereo Cinch und 3,5 mm Klinke
  • 2-Band EQ pro Kanal
  • Gummifüße
  • 35 mm Stativflansch
  • Abmessungen: 212 x 740 x 257 mm
  • Gewicht: 10,4 kg
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Nein
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Nein
Bestückung der Tieftöner 3x 6,5"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 10,4 kg
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wer hätte dasgedacht. . .
Molli von Happy Jazz & Co, 27.08.2018
Wir sind eine Swingcombo (key+ts/cl+tb+git+dr), in der ich den Bass links auf dem gesplitteten Keyboard spiele und über eine separate Basscombo verstärke.
Die Mikros und den rechten Manualteil verstärkten wir bisher mit einer (bzw. bei größeren Gigs mit jeweils zwei gestackten) Yamaha S60, die aber nun in die Jahre gekommen waren.
Nach vielen Erfahrungsaustauschen/Probehören bei anderen Bands und DJs bestellte ich zwei RCF Art 310 Mk IV. Es ergaben sich zwei Probleme: die Box ist trotz ihres zahlenmäßig geringen Gewichts für uns ältere Herren relativ unhandlich auf einen Hochständer zu bringen, da sich der einzige Griff an der Oberseite der Box befindet. Das gravierendere Manko war allerdings das (für Djs wahrscheinlich positive) Frequenzverhalten im Mittel- und Tieftonbereich. Um Trittschall- und Nahbesprechungseffekte zu mildern, mussten die Bässe am Mischer reduziert werden und der Sound wurde flach. Außerdem passte der Einsatzbereich des Mittenreglers nicht, sodass sich insgesamt ein unbefriedigendes Ergebnis ergab.
Da ich in früheren Jahren schon einmal gute Erfahrungen mit zeilenförmigen Lautsprechern gemacht hatte, bestellte ich zwei Alto Trouper.
Erster Eindruck: äußere Erscheinung ist durch die schlanke Form sehr ansprechend, gute Verarbeitungsqualität, sehr leicht. Ob da was vernünftiges rauskommt? Leider fehlt auch hier ein zweiter Griff im unteren Bereich. Die elektrische Ausstattung mit mit 2 Kanälen mit XLR/Klinke-Kombibuchsen und 2fach-Klangregelung sowie einem mit zusätzlichen 3,5mm-Klinke / Cynch-Eingängen bestückten Bluetooth-Kanal sowie der pairing-Möglichkeit zweier Alto Trouper ist sicher positiv zu sehen, für unseren Einsatzbereich aber uninteressant.
Was kommt nun raus? Nun, wer hätte das gedacht. . . Alle Klangregler auf Mitte gestellt, Eingang 1 und Summenregler auf 12:00 Uhr, den vorhandenen Mischer wie immer eingestllt: ausgewogener, für Life-Situationen kleinerer bis mittlerer Gigs (wir haben damit problemlos einen Biergarten von 50x100m mit rundem Sound beschallt) hervorragend geeignet. Kein Wummern in den Bässen; Mitten und Höhen sind präsent und sprachverständlich, aber trotzdem rund und nicht aufdringlich; die Lautstärke ist überraschend hoch.
Und das alles zu einem erfreulich günstigen Preis, was will man mehr.
Natürlich sind die Alto Trouper nichts für Rockveranstaltungen / DJ-Events, wo große Lautstärke und Bässe gefragt sind. Aber für den von mir geschilderten Einsatz in kleineren Bands, bei Alleinunterhaltern oder Singer/Songwriter - Sachen, wo z.B. jeder Musiker seinen eigenen Lautsprecher für Gesang / akk.Gitarre / Zuspielungen über Bluetooth hat: antesten lohnt sich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
mittige Angelegenheit
jocgraf, 28.01.2019
Ich benutze den Lautsprecher für kleine Events als Alleinunterhalter (Keyboard und Gesang), aber auch für Events als Liedermacher mit akustischer Gitarre. Mir waren die Mitten besonders wichtig, vor allen in der Stimme. Und genau das erfüllt der Lautsprecher. Dabei kommt der Bass gar nicht mal so schwach rüber. Die Mitten aber sind sehr Druckvoll und gibt meiner Stimme das, was ich bei 2.1. Systemen oft vermisse. Die höhen sind klar aber nicht aufdringlich.
Die Verarbeitung ist o.k., die Box machen einen hochwertigen Eindruck. Toll wäre gewesen, wenn man auf das "Bluetooth Gedöns" verzichtet hätte und dafür lieber ein einfaches Effektgerät implementiert hätte.
Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.