Switchcraft 6,3 mm Mono-Klinkenbuchse

2449

Mono Klinkenbuchse

  • offene 6,3 mm Mono (TS) Klinkenbuchse
  • US 3/8-32 Gewinde
  • Gewindelänge: 7 mm
  • inkl. Unterlegscheibe & Mutter
  • made in USA
Erhältlich seit Januar 2006
Artikelnummer 189475
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Klinke mono (female)
Farbe Chrom
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Montag, 24.06. und Dienstag, 25.06.
1

2449 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

835 Rezensionen

A
best in class
Anonym 19.05.2016
Für diese Bauform stellt Switchcraft die beste Qualität im Markt her. Den billigeren China-Müll zu kaufen lohnt definitiv nicht.

Robuste und brauchbare Qualität. Sollte bei fachgerechtem Einbau viele Jahre lang halten.

Ich benutze diese Buchsen seit ca. 25 Jahren immer wieder in Instrumenten, Stomps, Studio-/Livetechnik und Amps. Switchcraft hat im Grunde nichts daran geändert (zum Glück!). Ich hoffe das machen die auch die nächsten 25 Jahre so.

PS:
Vorsicht: Das Gewinde ist zöllig: 3/8"-32G UNEF-2A (ähnlich M9 fein, passt aber nicht zusammen), Muttern usw. also nicht gängig zu bekommen.
Wer sie schwer zu löten findet, könnte Kollophonium-basiertes Flußmittel und PB-haltiges Lot versuchen

an thomann: Bitte technische Details (Gewinde, Maße, etc.) mit angeben. Das ist wichtig, und wer liest schon hier nach...
Verarbeitung
33
3
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Originalbuchse Mex-Strat passte nicht ganz zum Stecker, Neue Buchse schafft Abhilfe.
RockMeAmadeus 16.04.2024
Wie im Titel erwähnt, wer so ein Problem hat, dem kann der Stecker gut helfen.

Habe eine Mexican HSS Strat von 2012 und hatte mich immer gewundert über die Buchse, denn so richtig fest war der Stecker meistens nicht drinnen, die Analyse recht simpel, mal den Stecker außerhalb der Gitarre einstecken in die Original-Buchse, und man sieht die Rille am Klinckenstecker rastete nicht genau in in die Buchse ein vorne, da die originalbuchse offenbar für etwas längere Klinken-Stecker gemacht war.

Nun mit dem Ersatzteil passt es haargenau zu meinen gängigen Neutrik-Steckern. Vielleicht eine Sache von Zoll und cm wer weiß, nur wer auch so ein Problem hat, sollte hier zugreifen. Die Installation ging sehr einfach von der Hand, Lötkenntnisse natürlich vorrausgesetzt, und Soundtechnisch ist nun ein wirklich sichere Verbindung gegeben, die Vertrauen schafft.

Man muss aber bedenken, dass bei einer so festen Verbindung nun Stolperfallen weniger mit "Kabel raus", sondern eher mit "man fällt hin" zu beantworten sind. Aber das lässt sich verschmerzen wegen der doch guten Verbindung. Langzeittechnisch kann ich aber noch nichts sagen, habe den Stecker erst ein paar Wochen verbaut. Wer so ein Problem hat, nicht ewig warten, sondern reparieren, anstatt sich lange zu ärgern!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Klassiker
Fenderfanboy 14.03.2022
Nicht billig, aber wenn es ganz klassisch mit Metall und Hartpapier sein soll, dann finden sich aus aktueller Produktion meist nur schlechtere Kopien. Habe diverse Fabrikate zum Vergleich, von Chinaware über Neutrik bis zu "vintage" Switchcraft aus den 40er Jahren vernickelt oder russische Militärbestände aus Vollmessing gefertigt. Nachteil der Klinkenbuchse von Switchkraft - und deshalb nur 4 Sterne - ist, dass nur eine Mutter und eine dünne Unterlegscheibe mit drei Einkerbungen dabei sind. Die Mutter hat auch kein M10-Feingewinde, sondern ist etwas kleiner (wahrscheinlich amerikanisch). Wer also z.B. die Buchsen bündig in ein Pedalgehäuse montieren möchte, muss entsprechende Scheiben unterlegen oder passende Muttern in der Bastelkiste haben. Ebenso sind die Buchsen nicht für den Einbau mit isolierter Masse vorbereitet, hier ist dann auch Bastelei mit Isolierscheiben angesagt (z.B. bei DI-Boxen oder gewissen Germanium-Schaltungen).
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Egal...
be60gee 08.01.2020
...ob Erneuerung einer ausgelutschten Buchse oder Neuinstallation im Eigenbauprojekt, bei mir kommen seit Jahrzehnten nur die Switchcraft Teile zum Einsatz. Wenn man halt mal was Verlässliches findet, gibts keinen Grund nach Anderem zu suchen. Gilt im übrigen nicht nur für diese Klinkenbuchse sondern auch für allen anderen Produkte von Allparts, die ich bisher verarbeitet habe. Einzig zu beachten ist, dass es sich hier um eine Buchse mit 3/8 zölligem Gewinde handelt. Wenn ihr eine zusätzliche, meines Empfindens aber unnötige Kontermutter verschrauben wollt, oder die Originalmutter in der Werkstatt verschwindet, gibts Ersatz in der Sanitärabteilung eures örtlichen Baumarkts.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden